Crontab -e

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Zyrano, 03.11.2008.

  1. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ich überprüfe mit Hilfe der Crontab, ob ein Dienst läuft. Nur leider ballert die Crontab mir minütlich Meldungen rein und dadurch wächst die Datei ins unendliche (zumindest bis kein Platz mehr da is). ;)
    Also was ich gemacht habe is folgendes...:

    Als root ausgeführt:
    Code:
    crontab -e
    dann eingetragen:

    Code:
    *      *       *       *       *       root  /bin/pidof saprouter >/dev/null 2>&1 || /etc/init.d/saprouterstart
    saprouterstart -> shellscript zum starten des Saprouters.
    Mit pidof schaue ich nach ob der Dienst läuft und schmeisse dieses Ergebnis in /dev/null und danach sollte er den Dienst neustarten falls er nicht existiert. Das Problem der Dienst läuft zwar einwandfrei und wie gewünscht, jedoch bekomme ich jedesmal die Meldung (saprouter in use...) Die Meldung umfaßt ca 2 DIN A4 Seiten und wächst Minütlich um weitere 2. Warum wird der Inhalt nicht in /dev/null umgelenkt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reni

    reni Guest

    Du solltest deine Umlenkung am Ende einfügen.
     
Thema: Crontab -e
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. solaris crontab umlenkung

Die Seite wird geladen...

Crontab -e - Ähnliche Themen

  1. centos crontab reboot zeit

    centos crontab reboot zeit: Hi jungs habe wieder mal ne frage ich möchte mein centos rechner jeden tag um 05 uhr rebooten und habe vollgendes in /etc/crontab eingetragen 00...
  2. Cygwin - Crontab

    Cygwin - Crontab: Hallo Leute, ich bin neu in der Linux Welt. Bzw. ich taste mich Schritt für Schritt ran *g Vorgeschichte: Ich habe eine Domäne (Windows)....
  3. crontab

    crontab: Hallo, irgendwas verstehe ich heute nicht... #echo $UID 0 #set . . . Holz=333 Kohle=444 . . . #cat /usr/local/sbin/skript1...
  4. sed im script per crontab

    sed im script per crontab: hallo und nen schönen Tag wünsche ich, Ich bin dabei ein script zu schreiben das mir die daten in eine log-datei schreibt. Das klappt auch soweit...
  5. $HOME wird in crontab beim Setzen einer Variablen nicht aufgelöst

    $HOME wird in crontab beim Setzen einer Variablen nicht aufgelöst: Hallo Jungs, wollte nur nicht für mich behalten, dass bei SLES 10 in der crontab $HOME zwar allgemein aufgelöst wird, die Auflösung...