Cron-Job ausführen wenn Zeitpunkt vorbei

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von John Doe, 02.12.2004.

  1. #1 John Doe, 02.12.2004
    John Doe

    John Doe King Dingeling

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich habe immer morgens um 5 einen Cron-job laufen. Denn wenn ich mich pünktlich aus dem Bett quäle, dann ist der PC dann auch an. Wenn ich aber z.B. erst später raus muss (oder einfach liegen bleibe), dann ist der PC nicht um 5 Uhr an. Folglicherweise wird der Cron-Job auch nicht ausgeführt. Es ist aber wichtig, das der Job ausgeführt wird. Wie kann ich es anstellen, das wenn die Ausführung um 5 Uhr nicht stattgefunden hat, das der Job ausgeführt wird, sobald der Rechner dann hochfährt?


    John Doe


    PS: Ich benutze RedHat 9A 2nd Edition

    PPS: Ich hoffe ich habe diesmal das richtige Forum getroffen.... ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyber, 02.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2004
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hmm, wenn Du eh den Rechner einschaltest hättest das ganze gleich als initscript machen können.

    Ok, aber Dein Problem würd ich wie folgt angehen:
    - Der cronjob führt ein script aus, z.B. das fuenfuhr.sh.
    - Das Script erwartet als Parameter z.B. cron und init
    - Beim Aufruf mit Parameter cron:
    - Der job wird abgearbeitet und es wird eine kontrolldatei mit 0 Byte länge aber dem aktuellen Zeitstempel erzeugt.
    - Exisitiert die Kontrolldatei schon, wird der Zeitstempel mit dem aktuellen Datum verglichen. Wenn Zeitstempel vom Vortag ist, dann Aktion ausführen, sonst nix machen.
    - Beim Aufruf mit Parameter init:
    - Das script macht wieder den vergleich mit dem zeitstempel, schaut nach obs im Moment evtl. noch vor fuenf Uhr ist und dann der cron das regeln würde und entscheidet dann was zu machen oder nicht.
    - das script liegt unter /etc/init.d/fuenfuhr.sh
    - Je nach Runlevel dann ein link, z.B. /etc/rc5.d/S99fuenfuhr.sh --> /etc/init.d/fuenfuhr.sh
    Das haette den Vorteil, dass es bei jedem reboot oder durch den cron abgearbeitet wird.

    //EDIT:
    Rächtschreppvehler verpesserd
     
  4. #3 John Doe, 02.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2004
    John Doe

    John Doe King Dingeling

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    jo, danke... genau so werde ich das machen...
    werde mich gleich mal ransetzen....

    Danke!!

    Edit: mir ist gerade was aufgefallen. Den Parameter init brauche ich ja nur wenn ich das script über den RunLevel ausführen lasse (oder von Hand starte). Kann ich denn wenn ich den Link in rc5 anlege einen Parameter übergeben?
     
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Achso, das brauchst ja gar nicht. Ohne Parameter heisst, init-Aufruf, mit Paramter heisst dann Aufruf über cron.
     
  6. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    tip: anacron nimmt man dafür ;)

    gruss, sd.
     
  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ach, das sind doch neumodische Ferz. :D

    Aber nee, Du hast da wohl recht.
     
  8. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
    ... ich wollte euch ja nicht gross stören ... es geht ja bestimmt auch umständlicher :D

    gruss, sys.
     
  9. #8 John Doe, 03.12.2004
    John Doe

    John Doe King Dingeling

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. was ist denn der unterschied zwischen cron und anacron?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Wenns nach sydef ginge: anacron ist älter (deswegen heißt er ja so: "anachronistisch") ... deshalb schön bei cron bleiben. :D :tongue:

    *scnr*
     
  12. sysdef

    sysdef variable konstante

    Dabei seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albufeira
Thema:

Cron-Job ausführen wenn Zeitpunkt vorbei

Die Seite wird geladen...

Cron-Job ausführen wenn Zeitpunkt vorbei - Ähnliche Themen

  1. Mondorescue über Cron-Job

    Mondorescue über Cron-Job: Ich habe Mondorescue auf SUSE 10.3 installiert um mein System zu sichern. Dabei sind 2 Probleme aufgetreten für die ich keine Lösung habe: 1....
  2. vncserver peer cron-job nach reboot

    vncserver peer cron-job nach reboot: hallo, ich wollte den vncserver peer cron nach einem reboot starten aber irgend wie geht das nicht... habe im crontab das eingetragen @reboot...
  3. automatisches herunterfahren mit cron-job

    automatisches herunterfahren mit cron-job: hallo alle zusammen, da ich noch neu hier bin, weiss ich leider nicht ob ich mit meinem problem hier auch richtig bin und mir jemand helfen kann....
  4. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...
  5. Externes Programm mit Script ausführen?

    Externes Programm mit Script ausführen?: Hallo, ich würde gern ein Script zum klonen von festplatten schreiben z.B. mit dem Programm Mondo Rescue. Ist es möglich externen Programmen...