Cpp Lektüre

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Aracon, 15.04.2004.

  1. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    irgendeinen buchvorschlag für jemanden der programmieren in cpp (vorher keine erfahrung) komplett neu anfängt? Und das sich an ISO/ANSI C++ hält??


    Ich hatte markt & Technik - jetzt lerne ich Cpp, aber das scheint sich net an ISO/ANSI C++ zu halten! Es ist vom jahr 2000, aber eigentlich nur von teach your self c++ in 24 hours übersetzt (jahr 99)

    #warning This file includes at least one deprecated or antiquated header. Please consider using one of the 32 headers found in section 17.4.1.2 of the C++ standard. Examples include substituting the <X> header for the <X.h> header for C++ includes, or <sstream> instead of the deprecated header <strstream.h>. To disable this warning use -Wno-deprecated.

    bei folgenden source code:

    #include <iostream.h>

    int main();
    int main()
    {
    cout << "Hello World!\n";
    return 0;
    }


    Ich lasse mich auch eines gerne eines bessern beleheren, denn das buch fand ich bis jetzt gut verständlich :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 15.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ka wieso das kommt kannst du aber einfach ignorieren ist ja "nur" eine warnung
    hat irgendwas mit dem iostream.h zutun
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn dir das Buch gefällt, benutz es ruhig weiter...

    Das die Header deprecated sind kann dir erstmal egal sein. Du willst ja c++ als Sprache lernen....Das mit den Headern ist schnell gelöst :-)
     
  5. zwerg

    zwerg binary coder

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mir wäre das nicht so egal. Das Buch habe ich auch, und ich hab mich einige Male gefragt was der Autor so beim schreiben geraucht hat :) iostream.h ist ein alter Header und sollte genausowenig benutzt werden wie zB stdio.h von C. Du willst ja schließlich C++ lernen. ;) Das Buch hat übrigens viel Gemeinsam mit dem Online Buch http://web.dadanini.com:7980/books/C++ in 21 Tagen/inhalt.html (wen es interessiert).
    Zum Grundlagen sammeln würde ich das Buch trotzdem benutzen (schließlich hat es ja auch Geld gekostet). Als Fortgeschrittenen-Lektüre würde ich dann Bücher von Scott Meyers empfehlen..!

    HTH, zwerg
     
  6. #5 HangLoose, 15.04.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    hi

    binde den header mal ohne .h ein, dann sollte die warnung verschwinden.

    #include<iostream>


    zu den büchern

    C++ lernen und professionell anwenden soll sehr gut sein.

    C++ IT-Studienausgabe ist auch ein gutes buch, wobei das für einen absoluten *newbie* nicht unbedingt das richtige ist.


    Gruß HL
     
  7. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Das mit iostream ist so:
    iostream.h ist veraltet und iostream ist neu!
    Um aber die Sachen aus iostream zu nutzen, musst du den namespace std einbinden.
    Code:
    using namespace std;
    oder besser:
    Code:
    using std::cout;
    using std::cin;
    using std::endl;
    Diese Variante hat den Vorteil, dass nur die drei Dinge geladen werden. Den anderen Rest der nicht gebraucht wird, bleibt außen vor.
     
  8. cmk

    cmk Benutzertitel:

    Dabei seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hmmm wie habe denn ich C++ gelernt.
    So:
    Einsteigerseminar C++. von A. Niemann, Stefan Heitsiek
    Mit diesem Buch habe ich OOP gelernt. So ziehmlich das wichtigste an C++. Das Buch ist dafuer okay. Es hat zwar auch einige Fehler aber ist ganz ordentlich und billig. Natuerlich musst du wenn du das Buch durch hast noch weitere Buecher lesen und viel ueben. Aber das ist meiner Meinung nach ein guter Einstieg.
     
  9. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    C++ bei mir (Ausbildung):
    C/C++ in 21 Tagen
    MS VC++ in 21 Tagen
    und dann hatte ich ewig Zeit um ALLES auszuprobieren. Außderdem hatte ich immer kompetente Leute um mich herrum die mir halfen!
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bierchen, 21.04.2004
    Bierchen

    Bierchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Richtig programmieren kann ich auch nicht (zumindest, was grafische Ausgabe angeht)
    aber google ist (fast) immer ein kompetenter Partner...
    Absolut die Finger lassen würde ich von MSVC, weil die Assistenten dir eigentlich zuviel abnehmen (ich glaube, da hab ich noch nie irgendwelchen Code (Kot) gesehen...)
    Aber ist ja sowieso nen Unixboard..., von daher ;)
    [Mein Problem derzeitig ist, dass mein Linux die HDD geschrottet hat und ich leider im mom meine WIndowspartition nicht "anfassen" kann]
    Aber am liebsten programmier ich eigentlich Konsolenprogramme, weil die einfacher zu programmieren sind(jaja, wenn es kann, dann ist alles einfach).
    Achja, falss du dir mit Tutorials c+++ aneignen willst, lass am besten die Finger von deutschen Tuts, weil die reichen meistens nicht weit genug oder sind zu undeutlich geschrieben.
     
  12. #10 qmasterrr, 21.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    jo konsolen progs sind das einzig ware sie sind schneller und script fähiger
     
Thema:

Cpp Lektüre

Die Seite wird geladen...

Cpp Lektüre - Ähnliche Themen

  1. Linux Lektüre

    Linux Lektüre: Hi zusammen, ich bin seit einiger Zeit mit Linux beschäftigt und suche nach guten Büchern zum Thema Konfiguration, Tuning und Sicherheit....
  2. Lektüre(n) für's Proggen

    Lektüre(n) für's Proggen: Kennt jemand ein gutes Buch für's Programmieren unter Linux ? Es kann auf Deutsch sein, muß es aber nicht zwangsläufig. Ansonsten sollten alle...
  3. linux lektüre?

    linux lektüre?: mich würde mal interessieren, was hier so an linux zeitschriften gelesen wird. ich selbst lese regelmäßig das linux-magazin und seit neuestem...