CoreOS sichert sich gewichtige Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.05.2015.

  1. #1 newsbot, 05.05.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    CoreOS hat auf dem CoreOS Fest, einem erstmals abgehaltenen Community-Event in San Francisco bekannt gegeben, dass fortan Google, Red Hat, VMware und Apcera die hauseigene Container-Spezifikation »App Container Spec« (appc) unterstützen werden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CoreOS sichert sich gewichtige Unterstützung

Die Seite wird geladen...

CoreOS sichert sich gewichtige Unterstützung - Ähnliche Themen

  1. CoreOS veröffentlicht rkt 1.0

    CoreOS veröffentlicht rkt 1.0: CoreOS hat den Docker-Konkurrenten rkt für stabil erklärt und Version 1.0 freigegeben. rkt kann neben Docker-Containern auch andere appc-konforme...
  2. CoreOS stellt Sicherheitsscanner Clair für Container vor

    CoreOS stellt Sicherheitsscanner Clair für Container vor: CoreOS hat das Projekt Clair unter einer freien Lizenz veröffentlicht. Clair analysiert die Paketliste von Containern, um vor Sicherheitsproblemen...
  3. CoreOS und Kubernetes verbinden sich zu Tectonic

    CoreOS und Kubernetes verbinden sich zu Tectonic: CoreOS Inc. will Googles Containerverwaltung Kubernetes in die Unternehmen bringen. Das Container-Betriebssystem, das stark auf Konzepten aus...
  4. CoreOS für VMware vSphere 5.5 und VMware vCloud Air verfügbar

    CoreOS für VMware vSphere 5.5 und VMware vCloud Air verfügbar: Die Unternehmen VMware und CoreOS gaben bekannt, dass das Container-Betriebssystem CoreOS in die VMware-Produkte VMware vSphere 5.5 und VMware...
  5. CoreOS dreht Btrfs den Rücken

    CoreOS dreht Btrfs den Rücken: CoreOS setzte zur Handhabung von Containern bisher unter anderem auf Dateisystemfunktionen von Btrfs wie Snapshots und Copy-on-Write. Jetzt...