"computerized scientific notation." oder E-notation

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von Günni, 12.04.2007.

  1. Günni

    Günni Shell-Kommandant

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    weiß zufällig jemand, ob bzw. wie ich in java die ausgabe großer longs ( größer als 10 hoch 7) komplett mit zahlen hinbekomme, also ohne E-notation?

    *des g'fallt mer nämmlisch garnet... :dreht:

    gruß
    Günni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schorsch312, 12.04.2007
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Die Antwort zu deiner Frage kann ich dir leider nicht geben, aber warum gefällt dir die Darstellung nicht?
    Kann man doch viel leichter überblicken.
    Gruß, Georg
     
  4. Günni

    Günni Shell-Kommandant

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    gelöst

    habs herausfinden können:

    es gibt die möglichkeit über ein NumberFormat-objekt u.a. die maximalen vorkommastellen zu endern: sieht dann so aus:
    Code:
    import java.text.*;
    NumberFormat.getNumberInstance().setMaximumIntegerDigits(Integer.MAX_VALUE)
    (für bis zu 2 hoch 31 minus 1 Stellen in der Anzeige)

    @schorsch312:
    geschmackssache ;) -ich habe ein besseres gefühl für die zahlen, wenn ich sie komplett sehe, vor allem bei ganzen zahlen.

    gruß
    Günni
     
Thema:

"computerized scientific notation." oder E-notation

Die Seite wird geladen...

"computerized scientific notation." oder E-notation - Ähnliche Themen

  1. Scientific Linux 7.2 freigegeben

    Scientific Linux 7.2 freigegeben: Über zwei Monate, nachdem Red Hat die Version 7.2 von RHEL veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team die neue Version der Distribution...
  2. Scientific Linux 6.7 freigegeben

    Scientific Linux 6.7 freigegeben: Über einen Monat, nachdem Red Hat die aktuelle Version von Red Hat Enterprise Linux 6 veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team...
  3. Scientific Linux 7.1 freigegeben

    Scientific Linux 7.1 freigegeben: Knapp zwei Wochen, nachdem der freie RHEL-Nachbau CentOS eine aktuelle Version veröffentlichte, hat auch das Scientific Linux-Team die neue...
  4. Scientific Linux 6.6 freigegeben

    Scientific Linux 6.6 freigegeben: Die zu Red Hat Enterprise Linux kompatible Distribution Scientific Linux ist in Version 6.6 erschienen. Sie bringt den Benutzern mehr...
  5. Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht

    Scientific Linux 7 als RHEL-Nachbau veröffentlicht: Der von den Forschungseinrichtungen CERN und Fermilab betriebene freie Nachbau von Red Hat Enterprise Linux ist in Version 7 zum Download...