Computer Upgrade!

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von hofmannc11, 18.07.2007.

  1. #1 hofmannc11, 18.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Hallo, ich habe mir jetzt bei Pearl ein Upgrade Set bestellt (http://www.pearl.de/pearl.jsp?screenX=1024&screenY=768)
    für meinen alten Rechner, damit er mal wieder auf die Beine kommt :) Jetzt habe ich jedoch gesehen das als Grafikkarte eine SiS Ultra256 2D/3D GPU drinnen ist. Wie sieht das mit der unterstützung unter Linux aus mit diesem Chip. Kann ich mit einer SiS anständige Hardwarebeschleunigung erwarten oder eher nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich muss Dich entäuschen ... SiS ist generell kacke (wenn ich das mal so sagen darf) ...
    Vielleicht probierste es aber aus... vielleicht reicht es für Deine Ansprüche.
     
  4. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das upgrade Kit um 130€?
    Die lieben Leutz haben dich um gute 40-50€ "betrogen"....
     
  5. #4 tuxlover, 18.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    sieht auch echt vertrauenswürdig aus, die seite. ich kaufe meine hardware immer hier http://www.kmelektronik.de/
    die sind seriöser und recht preiswert.
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Schau lieber mal bei eBay. Da gibt es faire Upgrade-Kits zu kaufen. Pearl ist eher für Schund kaufen geeignet, z.B. USB-Ventilator oder mitlaufende Parkscheibe :D

    mfg hex
     
  7. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Na, danke :D

    PS: Mein Nick leitet sich nicht von der Firma ab ;)
     
  8. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    @SiS:

    ehm, hab ich schon gesagt "willkommen im Forum" ? :D ...
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hey, nix gegen meinen USB-Ventilator ... der hat mir hier bei > 30° schon das Leben gerettet :devil:

    Aber ich stimm dir da sonst voll zu ;D
     
  10. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    also ich find da nen 120mm Lüfter besser :))
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mit USB Anschluss :think:
     
  12. #11 tuxlover, 18.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    gibts da eigentlich auch den usb-kafffe-wärmer?
     
  13. #12 gropiuskalle, 18.07.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na logo - der eine oder andere sinnvolle Artikel findet sich auch bei Pearl » klick «.
     
  14. #13 Mike1, 18.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Könnte man sich einfach zamlöten, aber ich hab ihn einfach an wahlweise einem 12V oder einem 5V Adapter im PC hängen.

    Achja, irgendwie alles ziehmlich Offtopic xD
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tuxlover, 18.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    und wenn man mal krank ist gibst die usb-wärmedecke praktisch ;)
     
  17. #15 gropiuskalle, 18.07.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
Thema:

Computer Upgrade!

Die Seite wird geladen...

Computer Upgrade! - Ähnliche Themen

  1. Linux auf alten Computern/Notebooks

    Linux auf alten Computern/Notebooks: Hier http://www.golem.de/news/alles-andere-als-schrottreif-neue-linux-distributionen-fuer-alte-computer-1510-116627.html gibts einen Beitrag,...
  2. Raspberry Pi als Bitcoin-Computer

    Raspberry Pi als Bitcoin-Computer: Unter dem simplen Namen »The 21 Bitcoin Computer« will das US-amerikanischen Unternehmen »21 Inc« ein auf dem Minirechner basierendes...
  3. Kickstarter: NTC arbeitet am 9 USD-Computer

    Kickstarter: NTC arbeitet am 9 USD-Computer: Die im kalifornischen Oakland beheimateten Hardware-Hacker von Next Thing Co. (NTC) haben eine Kickstarter-Kampagne initiiert, um ihren...
  4. IoT: Udoo Neo bringt Linux-Computer, Arduino und Sensoren zusammen

    IoT: Udoo Neo bringt Linux-Computer, Arduino und Sensoren zusammen: Udoo, eine gemeinschaftliche Unternehmung des Embedded-Spezialisten SECO und des Designstudios Aidilab, arbeitet an dem Einplatinencomputer Neo....
  5. ODROID-C1: Einplatinencomputer mit Quad-Core-CPU für 35 USD

    ODROID-C1: Einplatinencomputer mit Quad-Core-CPU für 35 USD: Den Ingenieuren des südkoreanischen Unternehmens Hardkernel ist es mit dem Odroid C1 gelungen, einen Einplatinenrechner mit Multicore-Prozessor...