Compiz Manager Problem unter UBUNTU

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Hauke007, 23.12.2007.

  1. #1 Hauke007, 23.12.2007
    Hauke007

    Hauke007 Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    HI

    ich habe viel von beryl gehört aber nun ist es ja compiz fusion, und da fängt das problem an ich habe compiz mit allen Plugins installiert aber wenn ich in die Console eingebe Compiz manager wird kurz alles schwarz und dann kommt der Bildschirm wieder aber in jedem Fenster ohne die "schließen + minimieren + maximieren" Leiste. Kann mir jemand sagen wie ich ein Fenster auf machen kann, wo ich einstellen kann welche Einstellungen ich in fusion haben will also dieser Desktop Würfel etc.

    Danke

    Hauke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Izual

    Izual His Divine Shadow

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das gleiche Problem. Benutzt du Gnome oder KDE (ich weiss da steht Ubuntu, aber das muss nichts heissen). Welche Grafikkarte?

    Ich hab zusätzlich noch das Problem das ich auf einmal viel mehr virtuelle Desktops unter KDE habe.
     
  4. #3 Mike1, 23.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    habt ihr auch Emerald installiert und startet ihr das auch mit 'emerald --replace'?

    Und Compiz-Fusion startet man doch mit 'compiz --replace'...
     
  5. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Schau erstmal ob XGL etc. funktioniert, indem du einfach strg + alt + rechts drückst . Wenn sich dann der cube dreht dann versuch einfach folgendes: gib statt compiz manager in der Konsole compiz --replace ein, dann solltest du windows decorations haben, und dann kannst du den compiz manager starten, der dann eigentlich funktionieren sollte.

    @Izual, um nur 4 desktops zu haben geb als zusätzliche option noch ein: --ignore-desktop-hints
     
  6. #5 Custombrush, 23.12.2007
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
    Code:
    sudo gedit/etc/X11/xorg.conf
    Dann in ' Section "Module" ' fügt man folgende Zeile ein:
    Code:
    Load "bde"
    In ' Section Screen ' trägt man unterhalb ' DefaultDepth ' noch das ein:
    Code:
    Option "AddARGBGLXVisuals"
    Dann nach Xserver Neustart sollten die Leisten dasein.
     
  7. #6 Hauke007, 23.12.2007
    Hauke007

    Hauke007 Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    HI

    @uschi wenn ich strg+alt+rechts drücke passiert gar nichts aber wenn ich strg+alt+links drücke wechselt er den desktop und wenn ich compiz --replace mache passiert das gleiche wie vorher irgendwas steht in der KOnsole aber ich habe keine Leisten mehr
     
  8. #7 Always-Godlike, 23.12.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich denke mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit, dass du keinen WM angegeben hast, passiert aber den meisten.

    Probier mal folgendes:
    Code:
    compiz ccp --replace && emererald --replace
    Wenn es bei diesem Aufruf Fehler gibt, dann poste sie uns bitte hier.
     
  9. #8 Hauke007, 23.12.2007
    Hauke007

    Hauke007 Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann euch der Ausgang dieses Befehls weiterhelfen

    Code:
     Checking for Xgl: not present. 
    Detected PCI ID for VGA: 02:00.0 0300: 10de:0390 (rev a1) (prog-if 00 [VGA])
    Checking for texture_from_pixmap: present. 
    Checking for non power of two support: present. 
    Checking for Composite extension: present. 
    Comparing resolution (1280x1024) to maximum 3D texture size (4096): Passed.
    Checking for nVidia: present. 
    Checking for FBConfig: present. 
    Checking for Xgl: not present. 
    Starting emerald
    /usr/bin/compiz.real (video) - Warn: No 8 bit GLX pixmap format, disabling YV12 image format 
     
  10. #9 Always-Godlike, 23.12.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Die fehlt anscheinend XGL.

    Wenn du eine NVidia Grafikkarte hast, (was offensichtlich der Fall ist) kannst du statt XGL auch nvglx benutzen. Das ist Teil des proprietären Treiber von Nvidia. nvglx muss allerdings erst in der xorg.conf aktiviert werden.

    Evtl. solltest du auch mal nach einer Installationsanleitung für compiz-fusion suchen.
     
  11. #10 Hauke007, 23.12.2007
    Hauke007

    Hauke007 Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da schon nen Thread aufgemacht aber da schreiben nur diese Oberklugen : google.de
     
  12. #11 Always-Godlike, 23.12.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Was willst du denn noch? Ich hab dir doch grad gesagt, dass du noch XGL installieren musst, oder besser nvglx in deiner xorg.conf aktivieren musst. Wenn du nicht weißt wie das geht, gibste mal schnell in google ein "nvglx aktivieren" und wenn du nicht verstehst was da beschrieben steht fragste uns wieder. (bitte auch den Link zu der Seite mit angeben)

    Du wirst sicher keine Schritt-für-Schritt Anleitung von uns bekommen, da gibt es schon einige im Netz (auf meiner Website übrigens auch, aber das wäre jetzt Werbung in eigener Sache^^). Wir geben dir die Denkansätze, nur so lernst du auch was dabei. :oldman


    Hab ja bei den anderen Threads mitgelesen, ich muss sagen, das wird noch ne lustige Zeit mit dir :))
     
  13. #12 gropiuskalle, 23.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Ratschlag an dieser Stelle: Das Paket » Fusion-Icon « installieren, damit lassen sich z.B. die Fensterdekorationen mit einem applet im Systray umschalten. Und für nvidia-glx (was wirklich sehr zu empfehlen ist) gibt es das durch den Treiber bereitgestellte tool 'nvidia-xconfig', das ist allemal besser als händisch in der xorg.conf herumzukritzeln.

    Code:
    nvidia-xconfig --composite
    nvidia-xconfig --allow-glx-with-composite
    nvidia-xconfig --render-accel
    nvidia-xconfig --add-argb-glx-visuals -d 24
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Izual

    Izual His Divine Shadow

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte XGL wäre ne schlechtere Alternative von AIGLX und letzteres is doch mittlerweile in den proprietären Treibern von ati und nvidia.
     
  16. #14 gropiuskalle, 25.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    nvidia-glx, nicht XGL.
     
Thema:

Compiz Manager Problem unter UBUNTU

Die Seite wird geladen...

Compiz Manager Problem unter UBUNTU - Ähnliche Themen

  1. Thememanager für Compiz

    Thememanager für Compiz: Hallo, ich würde gerne mal wissen, ob jemand genaueres über einen Thememanager für Compiz weiß. Ich habe auf meiner Suche nach einem solchen...
  2. Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0

    Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0: Die kommende Ubuntu-Version 12.10 wird Desktop-Effekte auch auf Rechnern darstellen können, deren Grafikkarte keine 3D-Beschleunigung beherrschen,...
  3. leere Bildschirm nach CompizConfig

    leere Bildschirm nach CompizConfig: Hallo Community, wollte mittels CompizConfig an meinem Desktop unter Ubuntu 11.10 ein wenig rumspielen. Nach wenigen Klicks passierte es dann:...
  4. Suse webKam und compiz

    Suse webKam und compiz: Warum gibt es eigentlich keine stable builds mehr für opensuse 11.3 (nja etwas übertrieben :D ) ...... um webKam zum laufen zu bekommen benötige...
  5. Compiz unter Debian-squeeze

    Compiz unter Debian-squeeze: Moin! Ich versuche krampfhaft compiz unter squeeze einzirichten. Ich bin dieser:http://www.surlyjake.com/linux/compiz-desktop-in-debian-squeeze/...