Compiz-Fusion: Titelbar verschwindet

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von nighT, 25.05.2009.

  1. nighT

    nighT Guest

    Hallo Leute,
    habe mir gerade mal ArchLinux installiert und CompizFusion gleich hinterher!
    Nun wollte ich Compiz (wie im ArchWiki beschrieben) mit "fusion-icon" starten, was auch funktioniert. Wenn ich nun aber über das kleine, blaue Compiz Icon den Windowmanager auf Compiz umstelle verschwinden die Titelbars aller Fenster!
    Gestartet wird Compiz soweit richtig, denn die Transparenzen usw. sind alle vorhanden.
    Gleichzeitig werden alle Fenster oben, links in der Ecke gestartet und von dort bekomme ich diese auch nicht Weg!

    Anbei mal ein Screen.

    mfg nighT
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 25.05.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schalte mal via Fusion-Icon den "Window Decorator" auf Emerald (Rechtsklick & Kontext-Menü).
     
  4. nighT

    nighT Guest

    Steht er bereits. Ich habe dort auch keine weiteren möglichkeiten!
    Hier mal die Einstellungen:

    Code:
    [B]Select Window Manager:[/B]
    [X] Compiz
    [ ] Metacity
    
    [B]Compiz Options[/B]
    [ ] Loose Bindings
    [X] Indirect Rendering (Ausgegraut)
    
    [B]Select Window Decorator[/B]
    [X] Emerald
    
     
  5. #4 gropiuskalle, 25.05.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bewirkt

    Code:
    emerald --replace
    vielleicht irgendetwas interessantes?
     
  6. nighT

    nighT Guest

    Code:
    emerald --replace
    bewirkt nichts!
    Keine Ausgabe, einfach gähnende Leere. Muss den Befehl mit Strg+C dann beenden, sonst passiert nichts.
     
  7. #6 gropiuskalle, 25.05.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zeige uns doch mal Deine xorg.conf.
     
  8. Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 nighT, 25.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2009
    nighT

    nighT Guest

    Also das Ubuntuusers-Wiki hilft nicht.
    Hier mal noch die xorg.conf: http://rafb.net/p/VBscS852.html

    Edit: NoPaste scheint down zu sein...
    Hier nochmal im Code-Feld:
    Code:
    Section "ServerLayout"
        Identifier     "X.org Configured"
        Screen      0  "Screen0" 0 0
        InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
        InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    EndSection
    
    Section "Files"
        ModulePath   "/usr/lib/xorg/modules"
        FontPath     "/usr/share/fonts/misc"
        FontPath     "/usr/share/fonts/100dpi:unscaled"
        FontPath     "/usr/share/fonts/75dpi:unscaled"
        FontPath     "/usr/share/fonts/TTF"
        FontPath     "/usr/share/fonts/Type1"
    EndSection
    
    Section "Module"
        Load  "dbe"
        Load  "dri2"
        Load  "extmod"
        Load  "dri"
        Load  "record"
        Load  "glx"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
        Identifier  "Keyboard0"
        Driver      "kbd"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
        Identifier  "Mouse0"
        Driver      "mouse"
        Option        "Protocol" "auto"
        Option        "Device" "/dev/input/mice"
        Option        "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
    EndSection
    
    Section "Monitor"
        Identifier   "Monitor0"
        VendorName   "Monitor Vendor"
        ModelName    "Monitor Model"
    EndSection
    
    Section "Device"
            ### Available Driver options are:-
            ### Values: <i>: integer, <f>: float, <bool>: "True"/"False",
            ### <string>: "String", <freq>: "<f> Hz/kHz/MHz"
            ### [arg]: arg optional
            #Option     "NoAccel"                # [<bool>]
            #Option     "SWcursor"               # [<bool>]
            #Option     "ColorKey"               # <i>
            #Option     "CacheLines"             # <i>
            #Option     "Dac6Bit"                # [<bool>]
            #Option     "DRI"                    # [<bool>]
            #Option     "NoDDC"                  # [<bool>]
            #Option     "ShowCache"              # [<bool>]
            #Option     "XvMCSurfaces"           # <i>
            #Option     "PageFlip"               # [<bool>]
        Identifier  "Card0"
        Driver      "intel"
        VendorName  "Intel Corporation"
        BoardName   "Mobile 945GME Express Integrated Graphics Controller"
        BusID       "PCI:0:2:0"
    EndSection
    
    Section "Screen"
        Identifier "Screen0"
        Device     "Card0"
        Monitor    "Monitor0"
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     1
        EndSubSection
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     4
        EndSubSection
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     8
        EndSubSection
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     15
        EndSubSection
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     16
        EndSubSection
        SubSection "Display"
            Viewport   0 0
            Depth     24
            Modes "1024x600" "1200x600"
        EndSubSection
    EndSection
    
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 gropiuskalle, 25.05.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich kenne mich mit Intel-Karten leider überhaupt nicht aus, allerdings findet sich → hier ein Wiki-Artikel zum Thema, der Dir eventuell auch weiterhilft, auch wenn er sich auf SuSE bezieht. Vielleicht findet sich da noch ein Ansatz.
     
  12. #10 nighT, 25.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2009
    nighT

    nighT Guest

    Mhh...
    Habe mal alle möglichen Pakete installiert und die xorg.conf angepasst, doch ändert sich leider nichts!
    Ich glaube ich gebe es auf!
    Trotzdem Danke euch!

    PS: Wer eine Lösung für das Problem hat, kann diese gerne Posten, doch mir ist es zu unwichtig, alle möglichen Ansätze durchzuprobieren. (Habe nicht mit so einem schwerwiegenden Problem gerechnet)
     
Thema:

Compiz-Fusion: Titelbar verschwindet

Die Seite wird geladen...

Compiz-Fusion: Titelbar verschwindet - Ähnliche Themen

  1. Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine

    Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine: Hallo Community, ist es mittlerweile möglich Compiz-Fusion inklusiver aller 3D - Effekte unter einer Virtuellen Maschine laufen zu lassen??? Egal...
  2. Compiz-Fusion mit ATI Radion X1950 Pro???

    Compiz-Fusion mit ATI Radion X1950 Pro???: Hallo alle zusammen, ich habe folgende Frage....meine GK (ATI Radeon X1950 PRO) soll angeblich noch keinen offiziellen Treiber haben. Das würde...
  3. compiz-fusion

    compiz-fusion: Salve. Ich hätte da ein kleines Problem. Compiz läuft so weit einwandfrei. Ich mußes immer nur per starten. kann man es nicht in autostart...
  4. Fensterwürfel bei compiz-fusion???

    Fensterwürfel bei compiz-fusion???: Moin, moin. Ich hab mal folgendes problem: Ich hab compiz fusion auf meinem eeepc installiert (ubuntu 8.04-Gnome) und er läuft auch ganz gut....
  5. Compiz-fusion

    Compiz-fusion: Hallo, wenn ich compiz starte kommt immer derselbe Fehler: beowulf@xion:~> fusion-icon * Detected Session: kde * Searching for installed...