Clang generiert erstmals funktionsfähigen Linux-Kernel

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 28.10.2010.

  1. #1 newsbot, 28.10.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der auf LLVM beruhende C-Compiler Clang versteht die GCC-Syntax nun so weit, dass er - mit einigen Einschränkungen - einen funktionstüchtigen Linux-Kernel compilieren kann.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Clang generiert erstmals funktionsfähigen Linux-Kernel

Die Seite wird geladen...

Clang generiert erstmals funktionsfähigen Linux-Kernel - Ähnliche Themen

  1. Clang unterstützt C++11 vollständig

    Clang unterstützt C++11 vollständig: Das LLVM-Projekt hat bekannt gegeben, dass der Compiler Clang jetzt den vollständigen Sprachumfang des Standards C++11 unterstützt. Auch der...
  2. FreeBSD 10 will Clang als Standardcompiler

    FreeBSD 10 will Clang als Standardcompiler: Wie das FreeBSD-Projekt in seinem Quartalsbericht bekannt gab, planen die Entwickler, in FreeBSD 10.0 auf Clang als Standardcompiler zu setzen....
  3. zugriff auf PHP-generierte Seiten

    zugriff auf PHP-generierte Seiten: Hab meine Apache mit PHP und MySQL konfiguriert unter Debian und Ubuntu. Bei beiden Systemtemen hab ich das Problem, wenn ich über...
  4. knoppix generiert immer eigene fstab

    knoppix generiert immer eigene fstab: hallo... folgendes problem tauchte bei mir (knoppix 3.6, k2.6.7) auf: ich konnte nicht einmal als root Änderungen an meinen Festplatten...