Cinelerra auf SuSE9.1?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Zico, 09.07.2004.

  1. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hat schonmal jemand cinelerra auf SuSE9.1 zum rennen gekriegt? Die Version 1.2.0 kommt mit der libXv.so aus dem Xfree Paket nicht zurecht.

    Hab schon versucht das Teil selbst zu compilieren aber somehow geht beim Vorgang da was mit den Pfaden schief. Scheint so als würden im Quellpaket Dateien fehlen oder das Script is irgendwie nimma auf die Verzeichnisstruktur angepasst.

    Jemand da mit Erfahrungen diesbezüglich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cinelerra auf SuSE9.1?

Die Seite wird geladen...

Cinelerra auf SuSE9.1? - Ähnliche Themen

  1. Video um 90° drehen (Cinelerra)

    Video um 90° drehen (Cinelerra): Hi, hab mich die letzten zwei Tage mal richtig schön mit Videobearbeitung beschäftigt und bin bei Cinelerra hängengeblieben (klasse Programm auch...
  2. Fork von Cinelerra steht bevor

    Fork von Cinelerra steht bevor: Aus Cinelerra, einem der bekanntesten nichtlinearen Videoschnitt-Programme für Linux, werden in naher Zukunft zwei separate Projekte. Weiterlesen...
  3. Cinelerra HowTo?!?

    Cinelerra HowTo?!?: Hallo, ich habe mich neulich an Cinelerra nerangewagt, aber das ist so schwer zu bedienen im Gegensatz zu andren (Ulead/Pinnacle/usw.). Leider...
  4. Cinelerra das richtige Format?!

    Cinelerra das richtige Format?!: Hallo, ich hoffe das Thema passt hier. Ich habe folgende Frage: Meine Kamera macht Videos im Mpeg4 Format. Diese lassen sich auch ohne weiteres...
  5. Cinelerra oder Cinelerra CV?

    Cinelerra oder Cinelerra CV?: Ich will nun mein Videoschnitt mit Cinelerra bewerkstelligen, bin mir aber nicht so ganz sicher welche Version ich nehmen sollte. Ich habe mir von...