CIFS Share Keep Alive?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von -eraz-, 20.08.2010.

  1. #1 -eraz-, 20.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2010
    -eraz-

    -eraz- Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ich mounte von einem RedHat Server per mount.cifs eine CIFS Share von einem Windows Server. Funktioniert auch tadellos, aber wenn man den Mount mal längere Zeit nicht benutzt, dauert es dann meist ein paar Sekunden bis die Verbindung wieder ordentlich steht wenn man darauf zugreifen will.
    Das führt an ein paar Ecken zu Problemen (welche ich jetzt nicht näher erläutern will), weshalb ich für den Mount einen "Keep Alive" bräuchte. Gibts sowas? In den man Pages hab ich leider nichts gefunden...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kartoffel200, 20.08.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    http://www.samba.org/samba/docs/man/manpages-3/smbd.8.html

    Ich persönlich vermute das irgendwo ein Randeffekt das Problem auslöst.
     
  4. -eraz-

    -eraz- Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh jetzt nicht ganz was das mit meinem Problem zu tun haben soll...
     
Thema: CIFS Share Keep Alive?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux mount cifs keepalive

    ,
  2. Linux keep alive cifs

Die Seite wird geladen...

CIFS Share Keep Alive? - Ähnliche Themen

  1. FreeNAS Samba/CIFS Shares lassen sich nicht mit X_User einbinden

    FreeNAS Samba/CIFS Shares lassen sich nicht mit X_User einbinden: ***kann gelöscht werden!*** ***kann gelöscht werden!***
  2. [RHEL] Mounten von cifs Share ohne Passwort

    [RHEL] Mounten von cifs Share ohne Passwort: Ich hab hier einen RedHat 5.4 Server der in einer W2K3 Domäne hängt. Authentifizierung/Authorisierung erfolgt über Kerberos bzw. LDAP, was beides...
  3. Amarok liest smb/cifs share nicht richtig ein (ID3 tags?)

    Amarok liest smb/cifs share nicht richtig ein (ID3 tags?): Hi Leute, Ich hab ein ganz eigenartiges Problem mit meinem frisch aufgesetzten Samba (Debian): Ich kann von meinem Laptop zwar auf alle...
  4. CIFS VFS: Server hsdesk has not responded in 120 seconds. Reconnecting...

    CIFS VFS: Server hsdesk has not responded in 120 seconds. Reconnecting...: Guten Morgen, Mein Laptop (Linux-Mint 17.1, KDE) ist über LAN und router mit meinem PC (Linux-Debian-Wheezy) verbunden. Letzterer ist als PDC...
  5. Samba/CIFS

    Samba/CIFS: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Samba Server. Ich binde ein CIFS Laufwerk ein und möchte den Mountpunkt mit Samba wieder...