Chromium für Linux in Arbeit

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 17.03.2009.

  1. #1 newsbot, 17.03.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Ubuntu-Entwickler Fabien Tassin bekannt gab, arbeitet er an einer Portierung von Google Chromium, der Open-Source-Grundlage des Chrome-Browsers, für Linux.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Darf man hier diskutieren?

    ...meine 2 Cent dazu: Noch ein Browser? :P
     
  4. #3 sim4000, 17.03.2009
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Wenn die offene Version so schnell ist wie die von Google, könnte das mein neuer Standard Browser werden.
    Finde den nicht schlecht. :)
     
  5. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe den Chrome unter Windows probiert und war von seiner Geschwindigkeit und den eingebauten Möglichkeiten positiv überrascht.

    Ich hoffe es gibt ihn bald in "frei".
     
  6. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur mit Adblock Plus.

    Mal ehrlich, mit der ganzen Bannern, Popups und Layoutern (hoffe ihr wißt was ich damit meine) ist das "normale" Surfen doch unerträglich...

    Und nen kleinen Proxy zwischenschalten ist für mich auch keine brauchbare Lösung... :/
     
  7. #6 sim4000, 17.03.2009
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Sowas in der Art habe ich mir nach meinem Post auch gedacht.
    Ohne meine Plugins (zB Firebug, GANZ WICHTIG!) wird dat nix...
     
  8. #7 supersucker, 18.03.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    google hat mit chrome wieder mal den richtigen Riecher gehabt.

    chrome betrachtet den Browser as SAAS-Provider - was für Entwickler und User völlig neue Möglichkeiten bedeutet.

    Warum das zu Recht den Rest der Browser-Entwickler aufschreckt, kannst du ja bestimmt via EVIL_GOOGLE recherchieren.
     
  9. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Ohne adblockplus wuerde ich mir warscheinlich nur noch die haare ausreisse :/

    ...aber wenn chromium so etwas auch implementieren wuerde....gerne...bin immer fuer was neues offen ;)
     
  10. #9 Tomekk228, 18.03.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 tuxlover, 18.03.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    noch ein browser. endlich gibt so wenig davon. ich habe doch erst 20 auf meinem rechner installiert.

    nee mal ernsthaft. ne freie variante von googles browser würde ich mir zumindest mal anschauen. ich lass mich überraschen.
     
  13. ./pat

    ./pat Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich kann euch ehrlich nicht verstehen.
    "Wie noch ein neues Auto? Ich hab aber schon 5 Trabbis!"

    Vernünftige Webbrowser mit WebKit-Basis sind Mangelware.
     
Thema:

Chromium für Linux in Arbeit

Die Seite wird geladen...

Chromium für Linux in Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Chromium OS für Raspberry Pi 3

    Chromium OS für Raspberry Pi 3: Das Projekt »Chromium OS for Single Board Computers« (SBC) ist in Version 0.5 für den Raspberry Pi 2 und erstmals offiziell auch für den Raspberry...
  2. Google stellt NPAPI-Unterstützung für Chromium bereits im April ein

    Google stellt NPAPI-Unterstützung für Chromium bereits im April ein: Anwender von Googles Browser Chromium werden ab April auf Flash-Filme verzichten müssen oder auf Chrome umsteigen, der bereits jetzt das...
  3. Blink: Google entwickelt neue Browser-Engine für Chromium

    Blink: Google entwickelt neue Browser-Engine für Chromium: Google hat angekündigt, für seinen Webbrowser Chrome die Webkit-Engine zu modifizieren und auf eigene Faust unter dem Namen Blink...
  4. Chromium für 64-Bit-Linux-Systeme offiziell angekündigt

    Chromium für 64-Bit-Linux-Systeme offiziell angekündigt: Wie der Chrome-Manager Dean McNamee auf der Liste des Chromium-Projektes schreibt, arbeitet Google an einer Version des Browsers, die...
  5. NayuOS - freier Fork von Chromium OS vorgestellt

    NayuOS - freier Fork von Chromium OS vorgestellt: NayuOS ist ein neues Open-Source-Betriebssystem für Chromebooks, das ohne Kontakt zu Google auskommt und sich speziell an Entwickler wendet....