CHMOD bei .dmrc

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von blue-dragon.ch, 10.11.2006.

  1. #1 blue-dragon.ch, 10.11.2006
    blue-dragon.ch

    blue-dragon.ch Linux Beginner

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau (CH)
    Wenn ich mein SuSE nicht als root starte kommt die meldung " Ihr $HOME/.dmrc hat nicht die richtigen Zugriffsrechte" es sollte anscheinend 644 haben... was mach ich jetzt?
    Wie behebe ich das problem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 10.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Code:
    ls -ali |grep .dmrc
    in deinem ~/

    und anschließend die Rechte ggf. anpassen. Aber poste erstmal die Ausgabe von obigem...
     
  4. #3 blue-dragon.ch, 10.11.2006
    blue-dragon.ch

    blue-dragon.ch Linux Beginner

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau (CH)
    Code:
    Administrator@laptop-diego:~> ls -ali |grep .dmrc
    28075 -rw-r--r--  1 Administrator users     0 2006-11-10 08:17 .dmrc
    Administrator@laptop-diego:~>
    Was macht das? Was hab ich für ein befehl gegeben?
     
  5. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Du hast gerade alle deine Daten gleöscht!

    ... Nein im Ernst, du hat ein Directorylisting gemacht (ls) und nur die Zeilen auf denen .dmrc vorkommt (grep .dmrc)...

    Aber auf was ich heraus will, setz nie Befehle ab, von denen du nicht weiss was sie machen oder du wenigstens abschätzen kannst was passiert! So etwas kann ganz schön ins Auge gehen...

    Gruss
    d22
     
  6. #5 supersucker, 10.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1. Die Rechte scheinen ok, die stehen auf 644.

    2. Wie sehen die Rechte auf deinem Homeverzeichnis aus?

    also

    Code:
    ls -l /home/dein_nutzer
    3.

    Code:
    Was macht das? Was hab ich für ein befehl gegeben?
    Hör auf mit Fragen zu nerven die in deinem Handbuch stehen. Oder willst du eine Kette von Endlosthreads starten a la Was macht Befehl x, und was Befehl y...

    In der Konsole eingeben:

    Code:
    man ls
    man grep
    RTFM
     
  7. #6 blue-dragon.ch, 10.11.2006
    blue-dragon.ch

    blue-dragon.ch Linux Beginner

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau (CH)
    Code:
    Administrator@laptop-diego:/> ls -l /home/Administrator
    insgesamt 96
    drwx------ 2 Administrator users    48 2006-11-08 23:13 amsn_received
    -rw-r--r-- 1 Administrator users  4500 2006-11-09 22:13 atk.csv
    -rw-r--r-- 1 Administrator users 90112 2006-11-09 22:41 atk.xls
    drwxr-xr-x 2 Administrator users    48 2006-11-08 21:37 bin
    drwxr-xr-x 2 Administrator users    96 2006-11-09 21:49 Desktop
    drwx------ 2 Administrator users    80 2006-11-08 21:37 Documents
    drwxr-xr-x 4 Administrator users   112 2006-11-09 23:28 Homepage
    drwxr-xr-x 2 Administrator users    80 2006-11-08 21:37 public_html
    Administrator@laptop-diego:/>                          
    OK werd das Manual nützen...
     
  8. #7 supersucker, 10.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was steht bei Administrator wenn du

    Code:
    ls -l /home
    machst?

    Da sollte sowas wie

    Code:
    drwxr-xr-x Administrator
    stehen
     
  9. #8 blue-dragon.ch, 10.11.2006
    blue-dragon.ch

    blue-dragon.ch Linux Beginner

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau (CH)
    Nicht ganz dasselbe:

    Code:
    drwxrwxrwx 37 Administrator users 1952 2006-11-10 12:52 Administrator
     
  10. #9 supersucker, 10.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    alles klar, mach mal

    Code:
    chmod 755 /home/Administrator
    Dan sollte es wieder klappen.....:-)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 blue-dragon.ch, 10.11.2006
    blue-dragon.ch

    blue-dragon.ch Linux Beginner

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wollerau (CH)
    KLAPT!

    Danke vielmals
     
  13. #11 PsychoElvis, 17.01.2007
    PsychoElvis

    PsychoElvis Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das selbe Problem danke :-) Aber was mich da mehr Interessiert wie kommt es erst zu dieser Änderung der Zugriffsrechte?
     
Thema:

CHMOD bei .dmrc

Die Seite wird geladen...

CHMOD bei .dmrc - Ähnliche Themen

  1. Unterschied chmod und umask

    Unterschied chmod und umask: Hallo liebe Community, ich hätte heute mal eine für manche wahrscheinlich sehr simple Frage: Ich bin bei der Beschäftigung mit Linux auf chmod...
  2. Gnome will Ausweichmodus entfernen

    Gnome will Ausweichmodus entfernen: Geht es nach dem Veröffentlichungsteam von Gnome, wird Version 3.8 im April 2013 ohne Ausweichmodus erscheinen. Gnome wird dann nur noch auf...
  3. Linux cp/chmod /etc/shadow Shellcode

    Linux cp/chmod /etc/shadow Shellcode: 126 bytes small Linux/x86 cp /etc/shadow /tmp && chmod 777 /tmp/shadow shellcode. Weiterlesen...
  4. Raspberry Pi Linux/ARM chmod("/etc/shadow",0777) Shellcode

    Raspberry Pi Linux/ARM chmod("/etc/shadow",0777) Shellcode: 41 bytes small Raspberry Pi Linux/ARM chmod("/etc/shadow", 0777) shellcode. Weiterlesen...
  5. Linux x86 chmod 666 /etc/passwd And /etc/shadow Shellcode

    Linux x86 chmod 666 /etc/passwd And /etc/shadow Shellcode: 57 bytes small Linux x86 chmod 666 /etc/passwd and /etc/shadow shellcode. Weiterlesen...