chainloader (hd0,0) + 1

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von nasa, 15.08.2007.

  1. nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    ich habe suse linux 10.1 und als ich mit damn small
    eine virtuelle umgebung installieren wollte verlangte er ein neustart
    seitdem kommt die fehlermeldung
    chainloader (hd0,0)+ 1
    boot failed
    er erkennt anscheinend ntfs nicht mehr
    dev/sda1 ist die partition
    nicht hda
    habe grub und windows xp
    linux startet normal
    lösung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reni

    reni Guest

    Poste bitte die Ausgabe von:
    Code:
    fdisk -l
    cat /etc/fstab
    cat /boot/grub/menu.lst
     
  4. nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok
     
  5. nikaya

    nikaya Guest

    Tolle Antwort.:D:D
     
  6. #5 nasa, 15.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2007
    nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    fdisk -l
    /dev/sda1 1 5099 hpfs/ntfs dies ist windows
    dev/sda2 linux/solaris swap
    dev/sda3 linux linux 10.1

    cat /etc/fstab
    /dev/sda1 /windows/C ntfs ro,user,noauto,users,gid=us

    cat /boot/grub/menu.lst
    title windows/C
    chainloader (hd0,0)+1
    habe eine sata festplatte
    habe nicht alles abgeschrieben denke die infos nur für die windows partition reicht?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    fdisk -l
    /dev/sda1 1 5099 hpfs/ntfs dies ist windows
    dev/sda2 linux/solaris swap
    dev/sda3 linux linux 10.1

    cat /etc/fstab
    /dev/sda1 /windows/C ntfs ro,user,noauto,users,gid=us

    cat /boot/grub/menu.lst
    title windows/C
    chainloader (hd0,0)+1
    habe eine sata festplatte
    habe nicht alles abgeschrieben denke die infos nur für die windows partition reicht??(
     
  7. #6 schwedenmann, 15.08.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Win booten

    Hallo

    dein

    gilt nur, wenn win auf der 2. Platte liegt, was ja hier nicht der Fall ist.

    es reicht

    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    boot

    mfg
    schwedenmann

    PS.
    @nikaya
    dein früherer Monty Avatar aus "ein Fisch namens Wanda" fand ich besser
     
  8. nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich habe nur eine festplatte, genau und einfach in partitionen aufgeteilt!
    ok, nun unter welchem verzeichniss gebe ich das
    ein und ev. mit welchem befehl?
    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    boot
    (kenne einiges aber nicht alles ;-)
     
  9. reni

    reni Guest

    Versuch es mal mit diesem Eintrag in der /boot/grub/menu.lst für das Windows:
    Code:
    title Windows
    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1
    Quatsch ... das ist nur ein verkürzter Eintrag, der des öfteren mal "rumzickt"
     
  10. nikaya

    nikaya Guest

    [OT]
    Es geht aber nicht nach Dir.:devil::D Gropiuskalle findet den aktuellen besser,und da sein Postcount höher als Deiner ist hat er immer Recht.Ich überlasse Dir aber den Archie-Avatar gerne zur persönlichen Verwendung.;)
    Im Ernst:Mir gefällt momentan das "eye of buddha"-Avatar besser.Außerdem habe ich gerade Nick und Avatar in fast allen Foren,wo ich so rumtrolle,vereinheitlicht.Ich habe keine Lust das wieder zu ändern.
    [/OT]
     
  11. nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hm mache ich das mit dem "mc"?
    keine ahnung wie ich das sonst aktivieren könnte, dh reinspeichern an
    den richtigen ort?!ich habe eine einzige festplatte!
     
  12. #11 icehawk, 15.08.2007
    icehawk

    icehawk PIRAT

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    www.piratenpartei.de
    Was? Die /boot/grub/menu.lst editieren? Ne, das machst du mit nem Texteditor
     
  13. nikaya

    nikaya Guest

    ... welchen der mc integriert hat.Nennt sich mcedit und wird aktiviert mit F3.
     
  14. nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok , dann kann ich einfach im mc
    den pfad suchen und das ganze anpassen (..menu.lst)das heisst
    title Windows
    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1
    ................................oder
    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    boot
    ???????eingeben???
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 supersucker, 15.08.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Also noch mal zum Mitmeißeln:

    Das hier

    in die Datei menu.list eintragen.

    Ist ein solcher Eintrag schon vorhanden, dann ändere ihn entsprechend ab.

    Wegen nano:

    Unten am Bildschirmrand stehen die ganzen Kommandos wenn du nano aufrufst. Immer in der Form "STRG" + "Buchstabe".
     
  17. #15 nasa, 16.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2007
    nasa

    nasa Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, oder auch nicht, dann werde ich mal eintippen und schauen ob es funkt!:-)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    title Windows
    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1
    wunder bar :-(
    jetz startet grub auch nicht mehr?
    hat es ein einfluss ob ich windows, oder windows/C eingebe?
    im rep center meldet er , dev/sda1 kann nicht eingebunden werden?
    ANDERE lösung?
     
Thema:

chainloader (hd0,0) + 1