CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Grueni, 03.09.2007.

  1. Grueni

    Grueni Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200 einrichten.

    In der Hardwareliste (unter obigen Link) steht, dass meine Karte (DCF 660W) vom "orinoco_cs"-Treiber unterstützt wird, doch jedesmal wenn ich den Treiber mit "Assign Driver" diesen der Karte zuordnen will, ladet er die Karte neu aber zeigt wieder bei Driver "no driver loaded" an.

    Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wie ich ihn dazu überreden kann diesen Treiber zu laden (oder wie ich am besten auf Fehlersuche gehen kann)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grueni

    Grueni Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nach langem googlen und probieren habe ich es doch noch hinbekommen.
    Für alle interessierte, die vor einem ähnlichen Problem stehen hier meine Lösung:

    Und zwar bin ich nach der Anleitung unter http://article.gmane.org/gmane.comp.handhelds.linux.familiar/31405/match=sandisk+connect+plus vorgegangen.

    Habe dabei einfach folgende udev-Regel angelegt:
    50-DCF660W.rules
    Code:
    ACTION=="add", SYSFS{manf_id}=="0xd601", SYSFS{card_id}=="0x0005", SYSFS{func_id}=="0x06", \
             RUN+="/sbin/modprobe hostap_cs ignore_cis_vcc=1"
    
    ACTION=="add", SYSFS{manf_id}=="0xd601", SYSFS{card_id}=="0x0005", SYSFS{func_id}=="0x04", \
             OPTIONS="last_rule"
    und seitdem funktioniert es wunderbar.
     
  4. Kiro

    Kiro Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hui, genau das was ich gesucht habe !!! Das probiere ich heute Abend erstmal aus...

    Danke für den Tip !! Aber eine Frage habe ich noch, wie hast Du IPKG ausgeführt ? Ich habe ja ohne die WLAN Karte noch kein Netzwerk auf meinem IPAQ... !?

    Gruß
    Kiro
     
Thema:

CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

Die Seite wird geladen...

CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W) - Ähnliche Themen

  1. Intel 2200BG WLAN-Karte unter 10.2

    Intel 2200BG WLAN-Karte unter 10.2: Also generell erstmal, ich habe schon (ein wenig) Erfahrung mit Linux, da ich früher über LAN ins Internet ging. Nun habe ich aber W-LAN und muss...
  2. WLAN-Karte unter Linux-Laptop

    WLAN-Karte unter Linux-Laptop: Ich habe ein Laptop (ACER) mit SuSe 9.2 und einer WLAN-Karte (Intel 2200 pro.). Auf dem Rechner ist auch Windows XP installiert. Damit ich die...
  3. Problem mit Wlan-Karte (pcmcia) unter slackware

    Problem mit Wlan-Karte (pcmcia) unter slackware: Hi, habe folgendes Problem: ich schaffe es nicht meine WLAN Karte (Sitecom WL-011) zum Laufen zu bewegen (unter slackware 9.1). Ich hab schon ein...
  4. PCMCIA WLAN-Karte unter Knoppix 3.2

    PCMCIA WLAN-Karte unter Knoppix 3.2: servuz, erst mal hallo und danke für alle folgenden ratschläge. so nun folgendes problem ich arbeits auf meinem laptop mit windows xp (nich...
  5. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...