Centrino + 2.6: klappt das jetzt??

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von hehejo, 08.01.2004.

  1. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Hallo!

    Ich möchte mir demnächst ein Notebook zulegen. Bisher liegt mein Augenmerk auf Toshiba oder Dell.
    Ein Centrino würde mich schon reizen, da die Laufzeit ja beträchtlich länger ist! Aber leider soll doch Linux und Centrino nicht so laufen.
    Jetzt hoff ich, dass es mit Kernel 2.6 klappen könnte.
    Wenn ja, dann gibt es ja nur noch eine Frage:
    Wie installier ich mein Debian 3.0_r1?

    Daheim hab ich diese CD, die Sourcen von 2.6 sind auf meinem anderen Rechner.. sobald Netzwerk funktioniert, kann ich mir ja den neuen Kernel backen, aber wie komm ich bis dahin??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 08.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Bitte demnächst mehr auf das Topic achten ! Ich verschieb das mal zu Laptops ....
     
  4. #3 h2owasser, 08.01.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also wie kommst du darauf das Centrino-Notebooks nicht unter Linux laufen ?!? Also bei mir läuft mittlerweile alles, d.h. Prozessor, Chipsatz und sogar Wlan. Und das unter dem 2.4.23.

    Damit dürfte sich die 2.te Frage wohl auch erledigt haben.
     
  5. #4 redlabour, 08.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Also sorry - ich bin nicht der Freund von RTFM und ähnliches....aber die Frage wie installier ich Debian und wie komm ich bis zum Kernel backen geht ein bisserl weit ! :rolleyes: :]

    Trotzdem - schau mal hier : http://www.openoffice.de (hat nix mit Open Office zu tun !) und hier http://www.openoffice.de/linux/buch/.

    Eine bessere Anleitung auf deutsch wirste kaum finden ! :]

    Nix für ungut - aber bitte informier Dich wenigstens ein bisschen bzw. zeig mehr Eigeninitiative. Nicht das es Dir hier keiner ansonsten beantworten sollte - aber die Frage allein kannst Du so gar nicht in einem Thread beantworten.
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Das war doch gar nicht meine Frage!
    Wie ich Debian installiere und mir einen Kernel mache ist für mich (inzwischen) schon alles klar.
    Hat sich nur darauf bezogen, falls es Probleme (Linux-Centrino) geben sollte.

    Irgendwo hatte ich mal gehört, dass Linux mit Centrino Probleme hat.
    Und jetzt wusste ich halt nicht!
    Es wäre nur darum gegangen, dass ich überhaupt ein Linux installieren kann...

    Aber wie ich es grad eben gemerkt habn, funzt mein NB.. (Samsung X05) prächtig mit Knoppix!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 h2owasser, 08.01.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Du hast besimmt gehört, das Linux mit dem Centrino Wlan-chipsatz probleme hat. DAs ist auch so eine Sache und Schweinerei von Intel, da sie diesen treiber schon fast ein Jahr versprechen, aber ihn nicht anbieten. Zum Glück hat da die Linuxgefolgschaft eine gewisse Eigendynamik.
     
  9. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ja, genau das meinte ich!

    Bei dem NB ist nicht mal ein gescheites Handbuch geschweige denn ein Datenblatt dabei! :(
     
Thema:

Centrino + 2.6: klappt das jetzt??

Die Seite wird geladen...

Centrino + 2.6: klappt das jetzt?? - Ähnliche Themen

  1. linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino

    linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino: Hallo zusammen, ich versuche gerade, meinen Kernel mit linux-phc zu patchen. Damit soll es dann möglich sein, dem CPU-Kern andere Spannungen...
  2. Speedstep auf Centrino Duo mit SMP-Kernel?

    Speedstep auf Centrino Duo mit SMP-Kernel?: Weiss irgendwer, ob es möglich ist Speedstep zu nutzen, wenn man auf einem Centrino Duo einen SMP-Kernel laufen hat? Hab hier so'nen netten...
  3. WLAN Centrino ipw2200 Acer Travelmate 291 lmi

    WLAN Centrino ipw2200 Acer Travelmate 291 lmi: Hallo zusammen, ich bin Linux Neuling und habe mir Suse Linux 10.1 für mein o.g. Notebook runtergeladen und zuerst einmal die Life DVD auf dem...
  4. Samsung/Centrino ACPI => Falsche temperatur

    Samsung/Centrino ACPI => Falsche temperatur: Hi, mein ACPI funktioniert soweit wunderbar. dsts tabelle ist auch korrekt. das einzige was nicht stimmt ist die ausgelesene CPU temperatur,...
  5. centrino problem fedora 4

    centrino problem fedora 4: kann mir jemand erklären wie ich einstellen kann, dass der centrino bei eingestöpselten netz mit voller power läuft und auf akku nur mit minimaler...