centos5 abgeschossen

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von jepaha, 12.04.2011.

  1. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    zum Anfang muss ich gleich zugeben, dass ich eine ziemliche Null in Bezug auf
    das Betriebssystem Centos5 bin. Ich habe Centos5 auf meinem Rechner zuhause und
    finde es eigendlich super. Allerdings habe ich wohl etwas zu viel im yum
    gebastelt und jetzt geht nichts mehr. Ich fürchte, ich habe einen kernel (i686)
    gelöscht, wenn ich jetzt den Rechner anmache, kommt nur folgende Meldung:

    Bootin 'Other'
    rootnoverify (hd 0,5)
    chainloader +1

    This is not a bootable disk.
    Please insert a bootable floppy and press any key to try again...

    Da ich keinerlei dvd, oder sonstiges habe, kann ich nichts machen.

    Kann mir jemand helfen?

    Gruss

    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    wie hast Du das System denn dann überhaupt auf den PC bekommen, so ohne CD, DVD, ...?

    evtl. kannst Du das boot-Menu von Grub noch erreichen und da einen alten oder anderen Kernel bzw. Booteintrag auswählen...
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du "keine DVD" oder "kein Laufwerk"? Wenn Du nur keine DVD hast, kannst Du z.B. knoppix benutzen, um ans System zu kommen und /boot/grub/grub.cfg zu editieren oder mit 'chroot' grub neu zu installieren.
     
  5. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter von mir hat mir das System auf den Computer geladen, ich selber habe keine Software.
    Wenn ich nach der Meldung auf 'return' drücke, kommt danach eine Zeile mit "grub:
    was muss ich dann eingeben, um weiter zu kommen?

    Gruss

    Harald


     
  6. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
  7. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ein bekannter hat es mir draufgeladen, ich komme bis grub>........danach kann ich nichts mehr eingeben. Was muss ich dort eingeben?
    habe mir gestern abend knoppix auf eine dvd gebrannt=>hilft mir auch nicht wirklich weiter, wie geht es dann weiter, wenn ich die dvd einlege?
     
  8. nighT

    nighT Guest

  9. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Es wäre recht einfach zu schauen was man tun kann wen derjenige der das problem hat das tut was man ihm sagt........
     
  10. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ein Iso Image habe ich runtergeladen und auf eine CD gebrannt, auf die von Dir angegebene Seite bin ich gegangen und habe mir alles mal durchgelesen.
    Meine Frage ist jetzt: Wo gebe ich "linux rescue" ein? Muss ich den Rechner nochmal neu starten? Ich weiss nicht, an welcher Stelle des Bootens ich den "Rettungskernel" eingeben soll.
    Gruss
    Harald

     
  11. #10 T-One, 15.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
    T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    genau hier

    Am besten wäre es wenn du mit einem 2 PC/Notebook zu der Zeit im Unixboard IRC bist, da lässt sich dann zeitnahe helfen.
     
  12. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dann habe ich wohl das falsche centos5 programm runtergeladen (ftp://mirror.fraunhofer.de/centos.org/5.6/isos/i386/CentOS-5.6-i386-LiveCD.iso), denn so ein Bild erscheint bei mir nicht. Kannst Du mir das optimale Programm, bzw. das passende link sagen?

    Gruss

    Harald

     
  13. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Es ist die standard Insallations-CD unter:
    http://ftp.uni-bayreuth.de/linux/CentOS/5.6/isos/i386/CentOS-5.6-i386-bin-1of7.iso

    Aber wenn du die LiveCD hast ist es auch ok, kommst du mit der Live-CD ins Internet?
    Wenn ja wäre es mit dieser sogar einfacher.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich komme mit der CD auch ins Internet.

    Gruss

    Harald

     
  16. #14 jepaha, 16.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    jepaha

    jepaha Jungspund

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Eingaben "pvdisplay", "vgdisplay" und "lvdisplay" passiert überhaupt nichts, es wird nichts angezeigt.
    Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen.

    Gruss

    Harald
     
Thema:

centos5 abgeschossen

Die Seite wird geladen...

centos5 abgeschossen - Ähnliche Themen

  1. yum update bei centos5

    yum update bei centos5: Hallo, ich habe über yum einige updates gemacht (firefox, org-x11...), seit dem kann ich sowohl firefox, als auch torcs und thunderbird nicht mehr...
  2. CentOS5.5 mount auf Windowsfreigabe Problem

    CentOS5.5 mount auf Windowsfreigabe Problem: Hallo Ich mounte einen freigegebenen Ordner auf einem Windows XP Rechner mit folgendem Befehl: mount -t cifs //server/freigabe /mntpoint -o...
  3. Mondo Resuce CentOS5

    Mondo Resuce CentOS5: Hallo zusammen, ich stehe gerade gewaltig auf dem Schlauch und komme einfach nicht weiter. Folgendes habe ich gemacht: [root@nagios tmp]#...
  4. cfdisk under centos5

    cfdisk under centos5: hi leutz, in centos 5.2 scheint cfdisk nicht implementiert zu sein. Wisst ihr, warum das so ist? Kann man das nachinstallieren?
  5. [Centos5] Dialog-Script mit Autostart an tty1 binden

    [Centos5] Dialog-Script mit Autostart an tty1 binden: Hallo, ich möchte ein Dialog-Script auf einem Server an tty1 binden. So das man über STRG-ALT-F[2-x] auf eine andere Konsole umschalten kann....