CDs rippen unter KDE

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Poldikater, 18.09.2004.

  1. #1 Poldikater, 18.09.2004
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    Gibt es für den KDE (wie Grip für Gnome2) auch ein Programm zum Rippen?
    mit diesem perl-script ripit kenn ich mich nicht aus- oder weiß vielleicht jemand wie man ripit richtig installiert und anwendet??
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau mal in deinen konqueror filebrowser links am Rand - KDE Dienste -> Audio CD

    Dorts kannst du eine CD in OggVorbis oder MP3 direkt auslesen lassen ...

    Welches CD-/DVD-Laufwerk er verwendet stellst du im konqueror unter konqueror einrichten ein ....
     
  4. #3 Lord Kefir, 18.09.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze immer den kaudiocreator. Müsste eigentlich bei dir dabeisein.

    Mfg, Lord Kefir
     
  5. #4 Poldikater, 18.09.2004
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    boah danke! is ja eigentlich total einfach *gg*
     
  6. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    wobei ich auch unter kde grip nehme.
    kaudiocreator läuft bei mir nicht wirklich stabil und der konqueror ist deutlich langsammer als grip. Ich denke mal das liegt daran, dass der konqueror jede Datei einzeln abarbeitet und bei grip während des encoden der einen datei bereits die nächste gerippt wird.
     
  7. #6 Poldikater, 18.09.2004
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    aha...das is interessant- ich dachte grip geht nur unter gnome.
    Muß ich da was beachten beim KDE?

    KAudioCreator bringt ohnehin bei lame nur Fehlermeldungen.
    Nix gegen ogg aber mein Autoradio kann nur mp3 lesen....
     
  8. #7 DennisM, 18.09.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    klar geht das :)
    nö du musst nix beachten ;)
    wieso probierst dus nich einfach aus ?

    GrEeTz

    Dennis
     
  9. #8 Poldikater, 18.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2004
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    Das werd ich gleich machen! Danke! Im Konqueror kann ich nämlich auch nur ogg auslesen, kein mp3 (oder ich mach was wichtiges falsch)..
    kann es sein dass mein lame Filter was hat? Wie find ich das heraus?
    ------------------
    hier noch die Fehlermeldung des KAudioCreator, falls sich wer damit beschäftigen will ;) "tg" is empty obwohl ich jetzt schon 3x ein Genre eingegeben hab....
    [​IMG]
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  11. #10 Poldikater, 18.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2004
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    *soifz*
    danggeschön!!!

    Erfolgsmeldung:
    nach Herunterladen dieses rpm funzt es! Und im Gimp auch.... :bounce:
     
  12. #11 Badgirl, 19.05.2006
    Badgirl

    Badgirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Ich hab Linux jez noch net so lang, und hab echt kaum Ahnung davon...
    Ich wollte unter KDE CDs rippen und habs erst mit Grip gemacht, aba das hat nicht funktioniert...
    Dann hat en Kumpel mir den CAudioCreator eingerichtet, so dass es eigentlich gehen müsste... Jez kommt aber ima wenn ich ne CD einlege und dann CAudioCreator öffne die Meldung "Adresse nicht gefunden" und CAudioCreator schließt sich wider...
    Ich hab meinen Kumpel gefragt, woran das liegt und der wusste es auch nicht...
    Könnt ihr mir vielleicht helfen, und mir sagen, wie ich das eistellen soll, damit nichtmehr diese Meldung kommt???

    Danke:)
     
  13. #12 DennisM, 19.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Starte KAudioCreator mal aus der Konsole und schau welche Fehlermeldung erscheint.

    MFG

    Dennis
     
  14. #13 Badgirl, 19.05.2006
    Badgirl

    Badgirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das???
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 pslizer, 19.05.2006
    pslizer

    pslizer Eroberer

    Dabei seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    F2 -> konsole
    dann erscheint ein Fenster und du gibst ein kaudiocreator
    Dann sollten die Fehler kommen...
     
  17. #15 Badgirl, 09.07.2006
    Badgirl

    Badgirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    kaudiocreator: WARNING: KTempFile: Error trying to create /home/colognechecker/Desktop/Eigener Ordner/Musik/XXXXXX.wav: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    QFile::remove: Empty or null file name
    KCrash: Application 'kaudiocreator' crashing...
    colognechecker@linux:~>
     
Thema:

CDs rippen unter KDE

Die Seite wird geladen...

CDs rippen unter KDE - Ähnliche Themen

  1. mp3 rippen mit k3b 1.0 unter Gnome

    mp3 rippen mit k3b 1.0 unter Gnome: Hallo, ich habe versucht die mp3-rip Funktion unter k3b 1.0 zu nutzen. Leider ist es nicht möglich mp3s zu rippen. Nur ogg, wav.... Nun habe...
  2. Tool um einzelne Chapter einer DVD unter Linux zu rippen!

    Tool um einzelne Chapter einer DVD unter Linux zu rippen!: Hi, ich suche, wie oben schon gesagt, ein Tool, um einzelnen Chapter von einer DVD zu rippen. Gibt es sowas? Ist dieses ueberhaupt legal ? Mit...
  3. Probleme beim Brennen/Rippen unter SuSE 9.1 nach Update auf Kernel 2.6.5-7.104

    Probleme beim Brennen/Rippen unter SuSE 9.1 nach Update auf Kernel 2.6.5-7.104: Hi Leute, wollt mal allen die sich darüber wundern das ihr SuSE auf einmal nicht mehr Brennen will darauf aufmeksam machen das der Kernel...
  4. DVD rippen unter Linux - SOOO EINFACH ?!!! :)

    DVD rippen unter Linux - SOOO EINFACH ?!!! :): http://www.exit1.org/dvdrip/ This is a short list of dvd::rip's major features: * Runs on Linux (and probably other Unices) and does not...
  5. CD rippen mit CBBD Abfrage auf Konsole

    CD rippen mit CBBD Abfrage auf Konsole: Servus zusammen, kennt einer von euch ein Programm für die Konsole, mit dem es möglich ist die ID3 Tags, einer zu rippenden CD, über eine...