CD SCSI-Bootfähig machen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Caleb, 18.03.2006.

  1. Caleb

    Caleb Gentoo Gruenschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hiho,

    ich habe im mom mal wieder n problem mit meinem server.

    ich habe mir Ubuntu geladen um es auf der Machiene zu installieren.
    jetzt kann ich die CD nicht starten, da sie nicht für ein SCSI-Laufwerk gedacht ist.
    wie kann ich die cd dafür umschreiben?

    ein IDE-Laufwerk kann ich aufgrund mangelndem IDE-anschluss nicht anschließen.

    mfg
    caleb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Haeh, was hat es denn damit zu tun, ob dein CD-Laufwerk SCSI oder IDE ist? Es ist eine CD mit ISO9660-FS. Da ist die Art des Laufwerks voellig egal. Wie kommst du denn auf den Trichter, dass die CD nicht fuer ein SCSI-Laufwerk sein sollte? (Wie gesagt, was totaler Bloedsinn ist.) Gib mal bitte die Fehlermeldungen, die dich auf den Dampfer bringen.
     
  4. Caleb

    Caleb Gentoo Gruenschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    wurde mir von einem bekannten erzählt.

    mir leuchtet das auch ein, da ja ein SCSI-Laufwerk andere Treiber benötigt als ein IDE-Laufwerk.
    Das lesen ist bei beiden Laufwerken gleich, dass ist mir klar.

    Die Ausgabe ist:
    Code:
    ISOLINUX 2.04 2003-04-16 isolinux: Loading spec packet failed, trying to wing it...
    
    isolinux: Failed to loacate CD-ROM device; boot failed.
    ich schätze, dass ich einfach einstellen muss, dass ein SCSI-Treiber geladen wird und kein IDE.
    Ich meine, die Ausgabe könnte ja passen da er kein CD-Rom Laufwerk findet.

    grüße
    caleb
     
  5. #4 theton, 19.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Aah, jetzt wird mir klar, was du meinst. Es ist nicht die CD-Rom, die nicht fuer SCSI gedacht ist, sonders das Iso-Linux.
    Puh *gruebel*, da gabs irgendeine Kernel-Option, die man nutzen konnte um ihm zu sagen, dass das CDRom-Laufwerk ein SCSI-Laufwerk ist. Schau am Besten mal in der Kernel-Doku nach den passenden Kernel-Optionen.
     
  6. Caleb

    Caleb Gentoo Gruenschnabel

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    wo finde ich die ... ich hab mal nach gegoogelt aber da hab ich nur den pfad /usr/local/... gefunden... und da ist nirgens was.. zumindest nicht auf meinem suse.
    da wollte ich mir die kernel-docu durchlesen, da der kernel ja bei jedem linux gleich ist.

    gruß
    caleb
     
  7. #6 Keruskerfürst, 19.03.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv nein.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Installiere dir Kernel-Quelltexte (am Besten fuer deine Kernelversion, kannst du dann mit yast machen) und wechsel nach /usr/src/linux-<version>/Documentation/.
     
  10. #8 Goodspeed, 20.03.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... nach Google klingt das eher nach nem kaputten BIOS.
    Kannst Du irgendeine andere CD booten? z.B. Knoppix/Kanotix?

    Wenn nicht, schau mal ob es für den SCSI-Controller ein aktuelleres BIOS gibt ...
     
Thema:

CD SCSI-Bootfähig machen

Die Seite wird geladen...

CD SCSI-Bootfähig machen - Ähnliche Themen

  1. /opt/PROG für USER nutzbar machen

    /opt/PROG für USER nutzbar machen: Hallo, ich habe als ROOT ein Programm in /opt installiert. Wie kann ich das Programm auch für USER zugänglich machen. Es dürfen ruhig alle USER...
  2. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  3. [Anfänger am Werk] if abfrage machen

    [Anfänger am Werk] if abfrage machen: Hey, Ich würde gerne eine Shell Schreiben, die wenn eine Variable höher als x ist, einen Befehl ausführt. Da ich aber totaler Anfänger bin, habe...
  4. Mit VIM Dateien vergleichen und Unterschiede sichtbar machen

    Mit VIM Dateien vergleichen und Unterschiede sichtbar machen: Hallo, mit VIM ist es recht passabel möglich, zwei Dateien zu vergleichen und die Unterschiede hübsch aufbereitet anzeigen zu lassen: # vim -d...
  5. Artikel: So machen Sie Cloud-Dienste sicher

    Artikel: So machen Sie Cloud-Dienste sicher: Daten in der Cloud waren die letzten Jahre ein Hype, und Cloud-Anbieter wuchsen wie Pilze. Heutzutage ist aber Verschlüsselung Thema der Stunde....