cardreader suse 10

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tommy_foobar, 03.12.2005.

  1. #1 tommy_foobar, 03.12.2005
    tommy_foobar

    tommy_foobar Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gruss an Alle,
    es ist zum Maeusemelken... Seit einiger Zeit versuche ich erfolglos den Kartenleser(fuer compact flash,...) irgendwie unter suse 10 ans Laufen zu bekommen.
    Inzwischen habe ich mitbekommen, dass ein einfaches 'mount [option(s)] /dev/<device> <mountpoint> ' in Zeiten von hal (9000 A.C. Clark???) nicht mehr tut.
    Meine Kiste ist ein Aldi-PC(Medion was-weiss-ich...) und der cardreader ist kein externes Geraet, sondern schoen in die Front integriert.
    Ich vermute stark, dass der Kartenleser auch ueber USB angesteuter wird, aber das wirklich nur eine Vermutung.
    Im Gegensatz zu einem einfach USB-stick, kann ich in den Ausgaben von dmesg und auch in /var/log/messages nichts finden, was darauf schliessen laesst, dass der Kernel/hal und wer sonst noch irgendwie vom Kartenleser bzw. von der compact flash Notiz genommen hat.

    Gibt es jemanden, der mir sagen kann, was ich zu tun habe?!

    Freue mich auf Antworten,
    Tommy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 03.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Steck mal eine Karte in den Reader und poste die Ausgabe von "lsusb" und "dmesg"

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 tommy_foobar, 03.12.2005
    tommy_foobar

    tommy_foobar Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dennis,

    Code:
    > lsusb
    
    Bus 005 Device 006: ID 0bc7:0006 X10 Wireless Technology, Inc.
    Bus 005 Device 005: ID 148f:2570
    Bus 005 Device 003: ID 0d8c:5200 C-Media Electronics, Inc.
    Bus 005 Device 002: ID 05e3:0606 Genesys Logic, Inc.
    Bus 005 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 004 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 003 Device 002: ID 04f2:0420 Chicony Electronics Co., Ltd
    Bus 003 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 001 Device 001: ID 0000:0000
    
    Code:
    > dmesg |grep -i usb > dmsg.log
    
    SLPB PCI0 PEX0 PEX1 PEX2 PEX3 HUB0 UAR1 UAR2 USB0 USB1 USB2 USB3 USBE AC97 AZAL 
    usbcore: registered new driver usbfs
    usbcore: registered new driver hub
    USB Universal Host Controller Interface driver v2.3
    uhci_hcd 0000:00:1d.0: new USB bus registered, assigned bus number 1
    hub 1-0:1.0: USB hub found
    uhci_hcd 0000:00:1d.1: new USB bus registered, assigned bus number 2
    hub 2-0:1.0: USB hub found
    uhci_hcd 0000:00:1d.2: new USB bus registered, assigned bus number 3
    hub 3-0:1.0: USB hub found
    uhci_hcd 0000:00:1d.3: new USB bus registered, assigned bus number 4
    hub 4-0:1.0: USB hub found
    usb 2-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
    ehci_hcd 0000:00:1d.7: new USB bus registered, assigned bus number 5
    ehci_hcd 0000:00:1d.7: USB 2.0 initialized, EHCI 1.00, driver 10 Dec 2004
    hub 5-0:1.0: USB hub found
    usb 2-1: can't set config #1, error -71
    usb 5-3: new high speed USB device using ehci_hcd and address 2
    hub 5-3:1.0: USB hub found
    usb 5-4: new high speed USB device using ehci_hcd and address 3
    usb 5-3.2: new high speed USB device using ehci_hcd and address 5
    usb 5-3.3: new low speed USB device using ehci_hcd and address 6
    usb 3-2: new low speed USB device using uhci_hcd and address 2
    usbcore: registered new driver hiddev
    input: USB HID v1.11 Keyboard [Chicony USB Wireless HID Receiver] on usb-0000:00:1d.2-2
    input,hiddev96: USB HID v1.11 Device [Chicony USB Wireless HID Receiver] on usb-0000:00:1d.2-2
    input: USB HID v1.11 Mouse [Chicony USB Wireless HID Receiver] on usb-0000:00:1d.2-2
    usbcore: registered new driver usbhid
    drivers/usb/input/hid-core.c: v2.01:USB HID core driver
    lirc_atiusb: module not supported by Novell, setting U taint flag.
    lirc_atiusb: USB remote driver for LIRC v0.4
    lirc_atiusb: Paul Miller <pmiller9@users.sourceforge.net>
    lirc_atiusb[6]: X10 WTI RF receiver on usb5:6
    usbcore: registered new driver lirc_atiusb
    usbcore: registered new driver ati_remote
    drivers/usb/input/ati_remote.c: Registered USB driver ATI/X10 RF USB Remote Control v. 2.2.1
    
    Ich habe mal erst nur den usb-teil von dmesg genommen, oder wolltest Du alles sehen?

    Dank & Gruss,
    Tommy
     
  5. #4 _H_o_L_E_, 19.12.2005
    _H_o_L_E_

    _H_o_L_E_ Jungspund

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hat keiner eine loesung?

    ich habe dasselbe problem und komme auch nicht weiter
     
  6. #5 tommy_foobar, 22.12.2005
    tommy_foobar

    tommy_foobar Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi HoLE,
    bis jetzt habe ich kein weiteres feedback erhalten...
    Ich denke, ich werde wohl schauen, ob international was zu holen ist.

    Gruss,
    Tommy

    PS: Wenn Du was rausbekommst, oder hoehrst, faende ich es stark, wenn Du es hier bekannt geben wuerdest, denn wir sind wahrscheinlich nicht die einzigen
     
  7. #6 _H_o_L_E_, 23.12.2005
    _H_o_L_E_

    _H_o_L_E_ Jungspund

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich ne antwort wuesste, wuerde ich sofort schreiben
    der suse support sagt leider, dass das nicht unter ihre kostenlosen leistungen fällt :(
     
  8. #7 _H_o_L_E_, 10.02.2006
    _H_o_L_E_

    _H_o_L_E_ Jungspund

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    immer noch keiner eine idee oder loesung?
     
  9. #8 masemic, 18.02.2006
    masemic

    masemic Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich wollte nur mal bestätigen, dass Ihr wirklich nicht die einzigsten seid.

    Ich habe mittlerweile so viele Dinge mit dem Aldi-PC zum rennen gekriegt - da sollte das doch eigentlich nur noch ein Klacks sein.:)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tody

    tody Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab selbiges problem.

    wie tommy_foobarschon vermutet hat, wird der card-reader über den usb angesprochen.

    der dritte eintrag ist derjenige, der relevant ist:

    Bus 005 Device 003: ID 0d8c:5200 C-Media Electronics, Inc.

    ich selbst bin derzeit am nachroschen, ob es vielleicht extra
    kernel-module hierfür gibt bzw. irgendeine option mit in den
    kernel hineincompiliert werden muss.

    anhand der device-id sollte man eigentlich(!) fündig werden.
    also mal nach treibern für "0d8c:5200" suchen...

    lg,
    ivo
     
  12. #10 tommy_foobar, 08.08.2006
    tommy_foobar

    tommy_foobar Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mitleidende,

    in einem andeen Forum habe ich etwas gefunden, das irgendwie verwandt klingt; zumindest wird auch von cardreadern gesprochen - allerdings für laptops:

    http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=382515

    Ich habe mir darauf den Kern 2.6.17.8 besorgt und compiliert. Das hat schmerzfrei funktioniert, und auch das Einbinden von sdhci hat tadellos geklappt. Allerdings bin ich mit dem auf obiger Seite angegeben setpci-Kommando ins Schleudern gekommen
    Code:
    setpci -s 02:04.3 4c=0x22
    
    Ich bin ziemlich sicher dass, das so nicht funktionieren kann, da die Daten nicht für den Aldi PC passen, aber ich habe halt auch keine Ahnung, wie ich an die richtigen PCI Daten komme..
    Code:
    > lspci
    0:00.0 Host bridge: Intel Corporation 945G/GZ/P/PL Express Memory Controller Hub (rev 81)
    00:01.0 PCI bridge: Intel Corporation 945G/GZ/P/PL Express PCI Express Root Port (rev 81)
    00:1b.0 Audio device: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) High Definition Audio Controller (rev 01)
    00:1d.0 USB Controller: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) USB UHCI #1 (rev 01)
    00:1d.1 USB Controller: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) USB UHCI #2 (rev 01)
    00:1d.2 USB Controller: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) USB UHCI #3 (rev 01)
    00:1d.3 USB Controller: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) USB UHCI #4 (rev 01)
    00:1d.7 USB Controller: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) USB2 EHCI Controller (rev 01)
    00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev e1)
    00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801GB/GR (ICH7 Family) LPC Interface Bridge (rev 01)
    00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) IDE Controller (rev 01)
    00:1f.2 IDE interface: Intel Corporation 82801GB/GR/GH (ICH7 Family) Serial ATA Storage Controller IDE (rev 01)
    00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801G (ICH7 Family) SMBus Controller (rev 01)
    01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation Unknown device 0147 (rev a2)
    02:01.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7133/SAA7135 Video Broadcast Decoder (rev d1)
    02:02.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8139/8139C/8139C+ (rev 10)
    02:03.0 FireWire (IEEE 1394): VIA Technologies, Inc. IEEE 1394 Host Controller (rev 80)
    02:04.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7133/SAA7135 Video Broadcast Decoder (rev d1)
    02:05.0 Communication controller: Agere Systems Unknown device 0620
    
    Und Tody/ivo hat gemeint, dass es
    Code:
    Bus 001 Device 004: ID 0d8c:5200 C-Media Electronics, Inc. 
    
    sei. Leider finde ich in der Ausgaube von lspci nichts, was halbwegs passt.

    Grüße,
    Tommy
     
Thema:

cardreader suse 10

Die Seite wird geladen...

cardreader suse 10 - Ähnliche Themen

  1. Suse 9.1 - nach Online Update funktioniert USB- Cardreader nicht mehr!

    Suse 9.1 - nach Online Update funktioniert USB- Cardreader nicht mehr!: Konnte das Problem nun eingrenzen! Scheinbar hat sich ein Fehler in den Paketen "HOTPLUG" eingeschlichen! Lösung: Die Pakete "Hotplug" und...
  2. Cardreader automount?

    Cardreader automount?: Hallo Leute, folgendes Problemchen: Ich hab einen internen 4 in 1 Cardreader der über USB intern angeschlossen ist. Bei meinem ersten test...
  3. Wie mach meinen SD Cardreader mit Debian bekannt?

    Wie mach meinen SD Cardreader mit Debian bekannt?: Hab an meinem Notebook einen SD-Cardreader. Wie mach ich den denn mit Debian Etch bekannt. Gibt es bestimmte Treiber oder Pakete die Laden muss....
  4. Mounten von MMC-Karten im integrierten Cardreader bei Notebooks

    Mounten von MMC-Karten im integrierten Cardreader bei Notebooks: Hallo, ich würde gerne meine MMC Karte meines Hanyds auch unter Suse10.0 mounten (unter Windwos wird sie sofort erkannt). Ich habe einen...
  5. Linuxanafänger+Mandriva 2006+Notebook...=Wlan, Mediatasten und Cardreader?!

    Linuxanafänger+Mandriva 2006+Notebook...=Wlan, Mediatasten und Cardreader?!: Hi Leute! Meine Frage und Situation: 1. Ich bin ein absoluter Linux anfänger Ich hab mir vor 2wochen ein Asus Pro 60 x 115 gekauft. (Daten:...