Calendar: Differenz in Tagen

Dieses Thema im Forum "Java/Mono/dotGNU" wurde erstellt von rikola, 22.08.2008.

  1. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche nach einer Moeglichkeit (in Java) Tage (also ein Datum aus dem Kalender) zu handhaben und v.a. Differenzen zu berechnen. Dabei ist die Uhrzeit egal, d.h., es kann angenommen werden, dass es immer 0:00 ist. Mir scheint die Klasse 'Calendar' der richtige Weg zu sein. Damit kann man schonmal Tage mittels 'add' hinzuzaehlen.

    Wie berechnet man nun die Differenz zwischen zwei Daten?
    Eine Loesung waere es ja, vom kleineren Datum zum Hoeheren in 1er Schritten hochzuzaehlen, bis beide gleich sind. Es sollen keine grossen Differenzen berechnet werden, so dass diese unelegante Loesung zumindest zeitlich keine Einschraenkung waere. Gibt es eine Standardklasse, die dies bereits kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 22.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #4 saeckereier, 22.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Hast du dir die GregorianCalendar Klasse aus dem Artikel angeschaut? Die unterstützt zumindest das Addieren von *Tagen* und dafür sind auch ein paar Beispiele drin mit Code, du müsstest halt einfach mal -2 Tage oder so addieren. Mein eeePC Gentoo hat bisher keine JVM und ich bin auch nicht so scharf drauf, mit 4 GB SSD muss man irgendwie sparen ;-)
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon alles klar. Nur sehe ich nicht, wie ich damit die Differenz in Tagen zwischen zwei Daten herausbekomme auf eine elegantere Weise als die von mir vorgeschlagenen Zaehlschleife. Vielleicht laeuft es dann darauf hinaus.
     
  7. #6 saeckereier, 23.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Au scheisse bin ich blöd. Ich hab irgendwo mittendrin vergessen, was du eigentlich wolltest, tut mir leid. Aber kannst du nicht einfach die beiden Daten nehmen und dann als Sekunden seit 1.1.1970, dann subtrahieren, dann das Ergebnis in Tage umwandeln? Schaltjahre und so sollten ja bereits in der Zahl berücksichtigt sein.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Übrigens, in Smalltalk wäre das ein einfaches ( date1 - date2 ) days ;-D
     
  8. #7 supersucker, 23.08.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @Ricola

    Ich verstehe dein Problem nicht ganz, Date / Calendar usw. sind doch nur Repräsentationen von Zeit in Millisekunden, was hält dich davon ab, beides zu subtrahieren und dann daraus die Zeit zu berechnen?

    @saeckereier

    Na da sind wir ja froh, das Java solchen Unsinn wie Operator Overloading bewusst nicht anbietet.........:devil: (auch nicht in Java 7, es gibt noch nicht mal einen JSR dafür)
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt - sie sind mit drin. Daran habe ich nicht gedacht. Entschuldige bitte den Aufruhr, da stand ich sehr auf dem Schlauch!
     
  11. #9 saeckereier, 23.08.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Hat zwar nix mehr mit dem Thread zu tun aber zum Thema Operator Overloading, sowas kennt Smalltalk auch nicht, weil ein "-" da kein Operator sondern eine Funktion (eigentlich Nachricht an ein Objekt) ist wie alles andere. Selbiges gilt zum Beispiel auch für Konstruktoren. Ich hab nie verstanden warum ich den Konstruktor zum Beispiel nicht vererben darf.
     
Thema:

Calendar: Differenz in Tagen

Die Seite wird geladen...

Calendar: Differenz in Tagen - Ähnliche Themen

  1. Kontact und Google Calendar...?

    Kontact und Google Calendar...?: Hi @ all, Ich frage mich gerade ob es eine Möglichkeit gibt meinen Kalender aus Kontact mit einem Google Calendar synchron zu halten... Ich...
  2. Wie ermittle ich die Differenz zwischen 2 Zahlen unter AIX (Syntax ähnl. wie LINUX) ?

    Wie ermittle ich die Differenz zwischen 2 Zahlen unter AIX (Syntax ähnl. wie LINUX) ?: Wie ermittle ich die Differenz zwischen 2 Zahlen unter AIX (Syntax ähnl. wie LINUX) ? Und wenn die Differenz nicht "0" ist, dann folgt Aktion ...
  3. ubuntu-XP bootsec kopie orginal differenzen

    ubuntu-XP bootsec kopie orginal differenzen: Hallo Leute, Ihr habt mir hier schon ein paar mal geholfen, nun grüble ich schon wieder über ein mysteriöses Phänomen: hab 2 verschiedene...
  4. Differenz der Summe von Used und Available zum toalen Speicherplatz

    Differenz der Summe von Used und Available zum toalen Speicherplatz: Hallo! Bei Eingabe des Befehls "df" bekomme ich ja ausführliche Infos über meine gemounteten Platten. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die...