C++ Programm

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von nicmoe@gmx.net, 12.07.2006.

  1. #1 nicmoe@gmx.net, 12.07.2006
    nicmoe@gmx.net

    nicmoe@gmx.net Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    ich suche ein Programm mit dem ich c++sen kann ähnlich Borland C++ Builder in Windoof! Kann mir da jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daedalus, 12.07.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    - kdevelop
    - eclypse

    würde mir so spontan einfallen...
     
  4. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Vi ;)

    (Anwärter zum kürzesten Beitrag ever)
     
  5. #4 daedalus, 12.07.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    neee, er schrieb: "...ähnlich Borland C++ Builder..." - will meinen er möchte auch nen bissle mit der maus klicken,... drag&drop,... blablubb, etc... da kommt vi eher weniger in frage :D
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    C++ ... klicken? Kann man das in Verbindung bringen? Sorry ich hab mein leben lang nur im Editor programmiert und kenns nicht anders.
     
  7. #6 Kesar_Neron, 13.07.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Genau der richtige

    @zico: Dann bist du anscheinend genau der richtige für meine Frage. Ich bin Editorverlibt und suche nach Informationen zur Grafischen Programmierung (vorzugsweise in C/C++). Wenn du hauptsächlich im Editor programmierst, kannst du mir bestimmt ein paar infos nennen.

    Ansonsten kann ich mich den Worten von daedalus nur anschließen.

    Gruß
     
  8. #7 hazelnoot, 13.07.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    hmm anjuta waer dazu denk ich ganz gut geeignet!

    sonst nehm ich auch ganz gern den emacs und/oder xemacs her...
     
  9. #8 root1992, 13.07.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Für qt den "designer" für gtk den "glade"
     
  10. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Ich sag dazu nur Eclipse + CDT solltest du auch mal versuchen.
     
  11. #10 hazelnoot, 13.07.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    eclipse nervt extrem beim programmieren mich nerven schon die unterwellungen in OOo da will ich das nich noch in meinem source haben... meine meinung
     
  12. #11 nicmoe@gmx.net, 15.07.2006
    nicmoe@gmx.net

    nicmoe@gmx.net Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich glabe es wäre besser wenn ihr mir beibringen würdet wie ich den drag und drop blödsinn durch editor programmieren ersetze. Scheint doch eher das wahre zu sein.
    Habt ihr da irgendein ebook oder könnt ihr mir da direkt n paar dinge beibringen?
     
  13. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du denn genau wissen? Du Programmierst GUI-Apps genauso wie andere Apps.
    Was du halt noch brauchst ist ein Toolkit:
    - GTK+ (C): http://www.gtk.org
    - GTK+ (C++): http://www.gtkmm.org
    - Qt (C++): http://www.trolltech.org

    Auf den Seiten findest du auch Tutorials für den Einstieg.


    @nicmoe@gmx.net:
    Da braucht man kein großes Tutorial. Editor deiner Wahl öffnen -> Code eintippen -> speichern (z.B. helloworld. cpp) -> Konsole (übersetzen): 'g++ helloworld.cpp -o helloworld' -> Konsole (ausführen): './helloworld'
     
  14. #13 liquidnight, 15.07.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    etwas OT

    gibts eigentlich schon Ansätze mit c++ für Modellgetriebene Programmierung ? Irgendwie glaube ich, dass die Entwicklung sich etwas in Richtung MDA bewegen wird. D.h. eben genau weg vom reinen terminal-getippe :-)
    http://sourceforge.net/project/screenshots.php?group_id=144396
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 stoerfang, 15.07.2006
    stoerfang

    stoerfang Doppel-As

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Sun Studio 11

    warum benutzt Du nicht Sun Studio 11 ?

    Gibt es sowohl für Windows als auch für Linux und ist kostenlos !!

    gruss stoerfang
     
  17. #15 nicmoe@gmx.net, 15.07.2006
    nicmoe@gmx.net

    nicmoe@gmx.net Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub die 202 MB quetsch ich nicht durch meine 64k leitung...
     
Thema:

C++ Programm

Die Seite wird geladen...

C++ Programm - Ähnliche Themen

  1. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  2. Externes Programm mit Script ausführen?

    Externes Programm mit Script ausführen?: Hallo, ich würde gern ein Script zum klonen von festplatten schreiben z.B. mit dem Programm Mondo Rescue. Ist es möglich externen Programmen...
  3. Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei

    Jetbrains gibt JVM-Programmiersprache Kotlin 1.0 frei: Jetbrains, Entwickler der freien Entwicklungsumgebung für Java, Grails und einige andere Programmiersprachen IntelliJ IDEA, hat die selbst...
  4. Programm der Chemnitzer Linux-Tage 2016 steht

    Programm der Chemnitzer Linux-Tage 2016 steht: Am Wochenende des 19. und 20. März steht Chemnitz, oder genauer gesagt die TU Chemnitz, wieder ganz im Zeichen des Tux. Nun haben die...
  5. »Jugend Programmiert Creator Kit« vorgestellt

    »Jugend Programmiert Creator Kit« vorgestellt: Nachdem die Organisatoren der Kickstarter-Kampagne, die Jugendlichen das Erlernen einer Programmiersprache und das Programmieren im Allgemeinen...