c++, mysql und anjuta

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von acid2k, 30.03.2006.

  1. #1 acid2k, 30.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2006
    acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich benutze debian 3.1 und gnome
    wollte mal bischen in c++ proggen
    hab mir anjuta installiert ( ist echt eine gute IDE )
    nun hab ich ein kleines problem ich wollte mit c++
    eine connection zu mysql aufbauen
    hab mir die mysql++ package runtergeladen und installiert

    in anjuta auch den pfad zu den libs und zu den includes angegeben
    nun bekomme ich mehere fehlermeldung in der connection.h , defs.h usw
    kann sein das ich das mit der installation verplant hab :-S

    hat jemand ein kleines howto für mich in dem die installation & konfiguration
    beschrieben wird oder had jemand schon erfahrungen damit gemacht
    ( gegoogled hab ich schon kam bis jetzt nur mist raus )

    vielen dank für eure hilfe im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    wie sehn denn die fehlermeldungen aus.

    in den .h dateien sollten keine fehler sein, vielleicht fehlen dir nur ander libraries aber da kann ich nur vermutungen anstellen, poste mal die fehlermeldung
     
  4. #3 acid2k, 30.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2006
    acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    also die liste der fehler ist zu lang desswegen poste ich nur ein mal paar zeilen

    fehler:
    Datei main.cc wird Compiliert: ....
    g++ -l/user/include -/home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib -Wall -g -c "main.cc" -o "main.o"

    In Datei, eingefügt von /home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib/connection.h:40,
    von /home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib/mysql++.h:54,
    von main.cc:5:

    /home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib/defs.h:66 error: Syntaxfehler before ';'
    token

    In Datei, eingefügt von /home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib/mysql++.h:54,
    von main.cc:5:

    /home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib/connection.h:142: error type specifier
    omitted for parameter ' my_bool '

    und das geht halt immer so weiter
     
  5. #4 cremi, 30.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2006
    cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    da fällt mir spontan nichts ein dazu. glaube nicht dass du da was falsch installiert hast.
    check mal deinen source auf Syntaxfehler

    pass passiert wenn du so ein main machst in dem nichts passiert, außer dass du die sql libraries includierst.

    so ca.:
    Code:
    ...
    #include <iostream>
    #include "mysql++.h"
    #include "connection.h"
    //alle die du halt so benötigst
    
    ...
    
    int main()
    {
       cout << "... just a test" << endl;
       return 0;
    }
    
     
  6. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    die ganzen fehler traten bei dem code auf


    Code:
    
    #include <iostream>
    #include <mysql++.h>
    
    int main() {
    	return 0;
    }
    
     
  7. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    dann hab ich leider keine Ahnung was das sein kann :(
     
  8. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hmmm ...

    danke trotzdem für deine hilfe

    ich werd noch ein bischen im net suchen
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 daniel.h, 02.04.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Wurden beim Kompilieren die Compilerflags (cflags und libs) für Mysql mitgegeben?
     
  11. #9 sparky, 05.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2006
    sparky

    sparky Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    sollte da nicht vielmehr stehen:
    -L/home/user/mysql/mysql++-2.0.6/lib

    außerdem vermisse ich ein:
    -lmysqlclient

    und ist das Absicht dass dein Include-Pfad /user/include statt /usr/include ist ?
     
Thema:

c++, mysql und anjuta

Die Seite wird geladen...

c++, mysql und anjuta - Ähnliche Themen

  1. Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung

    Freelancer gesucht - Debian / MySQL / Pearl / PHP - Erfahrung: Hallo, suche einen Freelancer für einen Webdienst... mit obigen Kenntnissen! Bitte Stundensatz mit Kurzbeschreibung mitteilen. NOCH WAS: Also...
  2. MySQL 5.7 angekündigt

    MySQL 5.7 angekündigt: Oracle hat MySQL 5.7 in der offiziellen Version angekündigt. Das populäre freie Datenbanksystem wird in Version 5.7 bei bestimmten Abfragen...
  3. MySQL 5.7 angekündigt

    MySQL 5.7 angekündigt: Oracle hat MySQL 5.7 in der offiziellen Version angekündigt. Das populäre freie Datenbanksystem wird in Version 5.7 bei bestimmten Abfragen...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002

    MySQL Datenbank / Phpmyadmin Fehler #2002: Wie oben schon beschrieben kommt bei mir immer wenn ich versuche auf Phpmyadmin zu verbinden dieser Fehler : #2002 Die Anmeldung am MySQL-Server...