[C] LPT1 ansteuern

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Ticha, 07.10.2006.

  1. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich würde gerne Via den LPT1 stecker über die einzelnen Pins LED's ansteuern. Hab mir auch schon Material aus dem I-Net herausgesucht. Das Einzige problem das ist, das Programm ist unter Windows geschrieben.

    Ich zeige euch mal das Programm

    Code:
    Probier's aus (für den LCC):
    »» #include <stdlib.h>
    »» #include <conio.h>
    »» #include <windows.h>
    »» int main(){
    »»   int i;
    »»   for(i=0;i<256;i++){
    »»     _outp(0x378,i);
    »»     sleep(300);
    »»   }
    »»   exit(EXIT_SUCCESS);
    »» }
    
    Fragen hab ich dazu:

    - gibt es windows.h auch unter Linux? (vlt ne dumme Frage ;) )

    - sind die addressen 0x378 die gleiche unter Linux als auch unter Windows?

    - was ist LCC ?

    ich hoffe ich blamiere mich jetzt nicht :D nur interressiert mich das brennend :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xerda

    Xerda KolaLeech Developer

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    1. Nein
    2. Nein
    3. Ein Compiler ;)
     
  4. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    hmm... ok kann mir jmd ne Lösung geben wie ich das obige Programm unter Linux zum laufen bekomme *liebguck* ?
     
  5. #4 hazelnoot, 07.10.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    LPT1 stecker? was ist das fuer ein stecker? serielle paralelle schnittstelle? unter linux ist das ganze hardwarezeugs anders aufgebaut wie in der winapi!!!! ist aber finde ich liechter vl bemuehst du einfach mal google?

    mfg hazelnoot
     
  6. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Ist das nit der alte Druckerport?
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    LPT1 ist doch der standard Paralellanschluß, oder täusch ich mich da?
     
  8. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Ich zitiere:
    Zitat Ende.
    Gefunden auf: http://www.nickles.de/c/g/210.htm
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hazelnoot, 10.10.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    ich glaube auch dass du mit "lpt1" den paralellport meinst aber dass kannst du so nicht sagen da lpt1 denk ich jetzt mal die "ansteuerungsdatei" fuer den treiber ist(keine ahnung ob das unter windows dateien sind) aber fuer den paralellen/seriellen port brauchst die "ansteuerungsdatei" oder treiberschnittstelle oder wie mans nennen will fuer die schnittstelle du willst ja nicht den treiber fuer den drucker ansprechen waenn du was selbsgebasteltes hast nicht?

    also wuerd ich dir vorschlagen waenn du den parallellen port programmieren willst schau dir das an:(http://parapin.sourceforge.net/) und waenn du den seriellen programmieren willst schau dir einfach die linuxkonsole mal genauer an :-)

    mfg
    hazelnoot
     
  11. #9 Ticha, 13.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2006
    Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Um etwas klarheit zu schaffen. Ich meine die Parallele schnittstelle.
    Sry bin noch ein altes DOS Kind.:brav:

    Was ich genau machen will:

    ich möchte auf die einzelnen Pins des Steckers zugreifen und nach belieben ein und ausschalten.

    Ich werde versuchen mich mal gründlich damit auseinander zu setzen. Danke hazelnoot.

    Für Tips bin ich aber immer froh :)

    EDIT:

    Parapin beginnt mir zu gefallen. Vor allem der Satz hier begeistert mich :)

    baja... hab schon lange keinen PC mehr verbraten. Wird mal wieder Zeit. Hab ja genug :D


    EDIT2:
    öhem...gibt es da auch eine HowToUse?

    EDIT3:
    ohje die Installation von dem kra wird ja nicht grad einfach :-I
     
Thema: [C] LPT1 ansteuern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux lpt1

Die Seite wird geladen...

[C] LPT1 ansteuern - Ähnliche Themen

  1. Tor: Kontroll-Port per Konsole ansteuern

    Tor: Kontroll-Port per Konsole ansteuern: Hallo, kann mir hier jemand verraten, wie man den Tor-Kontroll-Port auf der Konsole ansteuert? Ich hab jetzt schon recht exzessiv ge*t und...
  2. LED ansteuern per /dev/lp0

    LED ansteuern per /dev/lp0: Hallo, Habe auf einem alten PC ubuntu 7.10 aufgespielt und wollte damit versuchen eine LED anzusteuern.Habe mir dann dieses kleine Programm...
  3. hardware über serielle Schnittstelle ansteuern`

    hardware über serielle Schnittstelle ansteuern`: heo ich arbeite gerade an einem Projekt, bei dem ein DC-Motor über den PC angesteuert werden soll. (unter linux und später auch unter Windows)...
  4. Tutorial USB ansteuern unter Linux

    Tutorial USB ansteuern unter Linux: Hi Leute, kennt jmd ein Tutorial mit dem ich unter Linux auf C Basis (oder eventuell anderem) den USB Port ansteuern kann? Vielleicht noch mit...
  5. mplayer 2 verschiedene Soundkarten ansteuern

    mplayer 2 verschiedene Soundkarten ansteuern: Hi, ich habe 2 Soundkarten in meinem Rechner. Weiss einer wie es geht, wenn ich mit dem mplayer z.b clip1 auf Soundkarte 1 ausgeben will und...