C++ #define! wie mit java

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von matzeed7, 07.09.2007.

  1. #1 matzeed7, 07.09.2007
    matzeed7

    matzeed7 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo,


    welche möglichkeit gibt es in java
    ähnlich der c++ #define präprozessoranweisung
    constante vorzudefiniern??


    Danke schon mal im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chibacityblues, 07.09.2007
    chibacityblues

    chibacityblues Leisetreter

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Java hat weder einen Präprozessor noch das Schlüsselwort define oder const.

    Konstanten kannst du per "static final" erreichen.
     
  4. #3 nequiquam, 07.09.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es gibt Programme von 3.ten, die sowas ermöglichen (link). Allerdings macht man sich damit dann auch davon abhängig.

    Liebe Grüße, Neq
     
  5. #4 liquidnight, 08.09.2007
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es um Konstanten geht:

    class XXXX{
    final static public int XXXX=1;
    }

    ansonsten ist java als hochsprache anzusehen, da wird nicht mit präprozessoranweisungen gearbeitet. diese art optimierungen verwendet man in hochsprachen nicht.
     
  6. #5 kotzkroete, 08.09.2007
    kotzkroete

    kotzkroete Doppel-As

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /germany/berlin/zehlendorf
    C ist ja wohl auch eine Hochsprache.
    Aber warum macht man das heute nicht mehr? Ist doch toll und Praktisch.
     
  7. #6 supersucker, 08.09.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Weil die meisten Programmierer es bei Projekten > 10000 Zeilen Code es locker schaffen, durch Präprozessor-Anweisungen den Code so unleserlich zu machen, das sie in selbst nicht mehr verstehen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hello World, 23.09.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    C ist ein portabler Makro-Assembler, mehr nicht.
    Der Präprozessor ist die wohl behämmertste Eigenschaft von C und C++. supersucker sprach das Problem der Unleserlichkeit ja schon an, aber noch viel schlimmer ist, dass der Präprozessor bei Refactoring, Code Completion und weiteren typischen IDE-Funktionen extrem im Weg ist. Außerdem ist er bei heutigen Compilern einfach überflüssig. Die merken nämlich, wenn der Wert einer Variable schon zur Compile-Zeit bekannt ist und handeln entsprechend.
     
  10. #8 Lord Kefir, 23.09.2007
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Mal davon abgesehen, dass hier viele anscheinend nicht wissen, was eine Hochsprache ist, gibt es übrigens in C# einen Präprozessor:

    http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ed8yd1ha(VS.71).aspx


    Ich denke C# solltet ihr doch wenigstens als Hochsprache anerkennen, oder? ;)



    Gruß,
    Lord Kefir
     
Thema:

C++ #define! wie mit java

Die Seite wird geladen...

C++ #define! wie mit java - Ähnliche Themen

  1. Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java)

    Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java): Werkstudent/ in als Mobile -Entwickler für Android (Java) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  2. Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w)

    Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w): Mobile -Entwickler für Android (Java) in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und...
  3. Java-Entwickler in Vollzeit (m/w)

    Java-Entwickler in Vollzeit (m/w): Java-Entwickler in Vollzeit (m/w) Die DiOmega GmbH ist eine Agentur mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf IT- und Web-Dienstleistungen...
  4. iJUG: Sorge um JavaFX

    iJUG: Sorge um JavaFX: Für den iJUG mehren sich die Anzeichen, dass JavaFX keine große Zukunft mehr bei Oracle hat. So wurde die Unterstützung für die Version 8u33 von...
  5. Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben

    Java-Anwendungsserver: WildFly 10 freigegeben: Der Java-Anwendungsserver WildFly ist in Version 10 erschienen. Die neue Version ist nur noch für Java 8 und 9 ausgelegt und kann unter anderem...