c compiler installieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Martin-columbus, 17.12.2005.

  1. #1 Martin-columbus, 17.12.2005
    Martin-columbus

    Martin-columbus Jungspund

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin noch kompletter linux-newbie..
    Ich habe momentan die minimalversion von debian auf meinem Laptop installiert!
    Nun möchte ich als erstes den midnight-commander installieren und dann icewm.
    So nun weis ich leider nicht so richtig, wie das mit der Installation klappt, als ich "./configure" eintippte, kam dann am Ende: "no acceptable C compiler found in $PATH".
    Muss ich da jetzt vorher noch den c compiler draufinstallieren oder was bedeutet das?
    Bitte helft mir!



    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 17.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    apt-get install gcc aber wieso IceWM und MC kompilieren, das kannst du auch per apt machen. man apt.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 Wolfgang, 17.12.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Bei der Standardintsallation sollte der gcc unter Debian eigentlich dabei sein.
    /usr/bin/gcc
    Kann sein, dass die Version >4.xx verlangt wird.
    IMHO ist mir da aber nur die neue KDE >=3.4 bekannt, die sowas braucht.
    Die meisten kommen mit 3.XX klar.

    Eventuell hast du die Variable $PATH nicht richtig gesetzt.
    Gib mal which gcc ein.
    /usr/bin ist aber üblicherweise
    Auch ein echo $PATH zeigt dir dann, ob der Pfad enthalten ist.
    Eventuell hilft ein Blick in die Datei configure. Dort sieht man auf was die Variable (üblicherweise nach CC=gcc oder ähnlichem suchen) gesetzt wird.
    Denk auch daran, dass du unter Umständen root-Rechte brauchst.

    HTH
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Martin-columbus, 17.12.2005
    Martin-columbus

    Martin-columbus Jungspund

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Unter /usr/bin giebt es leider kein gcc-Verzeichniss!
    Bei "which gcc" passiert garnichts.
    Bei echo $PATH kommt folgendes:
    /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin/bin:/usr/bin/X11

    Mit
    apt-get install gcc kommt zuerst, das die Paketlisten gelsen werden... Fertig
    und dann: E: Konnte Paket gcc nicht finden.

    Mit "man apt." kommt die Fehlermeldung: Kein Manual-Eintrag für apt. vorhanden.

    Ich denke, das da dieser compiler doch nicht drauf ist? jedenfals nicht in diesem Verzeichniss, kann ich das auch ohne den installieren?
    Edit:
    Ich bin auch als root angemeldet!
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich wuerde auch empfehlen, alles, was als deb-Pakete verfuegbar ist, auch mit apt-get zu installieren. Spart 'ne Menge unnoetige Arbeit und macht das Aktualisieren der Software wesentlich einfacher.
     
  7. #6 Martin-columbus, 17.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2005
    Martin-columbus

    Martin-columbus Jungspund

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mit apt-get macht der mir aber nichts, auser mir zuzeigen, was damit möglich ist, aber scheinbar brauche ich dazu eine Internetverbindung? Ich habe mir aus traffic Gründen die Minimalversion von debian heruntergeladen, es sollten jedoch alle Pakete die da mit drauf waren mit installiert sein.
    Leider geht ja mein Usb-adapter von Siemens unter Linux nicht..
     
  8. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    *hust* das heisst traffic :), aber egal, du kannst dir von dem computer ueber den du grad ins inet gehst das .deb packet holen und dann installieren...
     
  9. #8 Martin-columbus, 17.12.2005
    Martin-columbus

    Martin-columbus Jungspund

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. danke! Mal gucken ob ich so eins finde.. ansonsten siehe sig!
     
  10. #9 Wolfgang, 17.12.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    1) Was hast du denn in deiner /etc/apt/sorces.list stehen?
    Hast du die überhaupt schon eingerichtet und ein
    apt-get update gemacht?

    2) Wenn du dir eine Install-CD besorgst, lässt sich die auch in apt einbinden.
    Entweder direkt oder als ISO via loop-device gemountet.

    3) Unter /usr/bin/gcc findest du auch keinen Ordner, sondern wenn überhaupt dann sehr wahrscheinlich einen Softlink auf die verwendete gcc-Version also z.B. /usr/bin/gcc-3.3. Das ist dann eine ausführbare Datei.
    Darüber lassen sich übrigens mehrere Versionen verwenden, wobei du nur den Link entsprechend ändern musst.

    4)Den mitnight-commander bekommst du übrigens über
    apt-get update && apt-get install mc

    Gruß Wolfgang
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich wuerde einfach mal anraten nen paar grundlegende Sachen zu Debian zu lernen.

    1. Wie sieht eine Linux-Verzeichnisstruktur aus.
    2. Wie installiert man Software.
    3.Wie suche ich nach bestimmter Software.

    Ich denke, das hilft bestimmt weiter. :) Also greif dir nen Debian-Handbuch und lies mal nen paar Seiten. Da ist wohl bisher niemand drumherum gekommen, der ernsthaft mit Linux arbeiten wollte/will.
     
  13. #11 Goodspeed, 18.12.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    http://www.debiananwenderhandbuch.de
     
Thema:

c compiler installieren

Die Seite wird geladen...

c compiler installieren - Ähnliche Themen

  1. DSL installieren und Python Compiler

    DSL installieren und Python Compiler: Hi, ich wollte auf einem altem Laptop mit Pentium III, 700mhz, und 178 mb ram, dsl installieren. Ich hatte das das schon mal drauf, aber...
  2. C-Compiler lässt sich nicht installieren

    C-Compiler lässt sich nicht installieren: Hallo! Eines vorweg: Ich bin absoluter Anfänger, habe aber vor einer Woche von Windows XP zu Suse 10.1 gewechselt. Nun stehe ich vor einem...
  3. GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy

    GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy: Moin, ich versuche unter Debian Wheezy Paparazzi UAV zum laufen zu bekommen und habe es nach dieser Anleitung installiert und kompiliert:...
  4. libgccjit: GCC als eingebetteter JIT-Compiler

    libgccjit: GCC als eingebetteter JIT-Compiler: David Malcolm von Red Hat hat einen Patch vorgestellt, mit dem sich der GNU C Compiler als Bibliothek in ein Programm einbinden lässt. Dort kann...
  5. Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz

    Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz: Adobe stellt ab sofort seinen Flash C++ Compiler (FlasCC) als Open-Source-Software zur Verfügung. Von der Öffnung des Codes verspricht sich das...