Bug gefunden in Red Hat! wie weiter?

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von termcap, 01.01.2004.

  1. #1 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    beim grep von Red Hat gibt es einen schlimmen Bug.

    in der Man steht:
    * The preceding item will be matched zero or more times.

    was ich ausprobierte:
    $ grep * /etc/passwd
    $

    ich will mithelfen das aus Linux mal ein richtiges Betriebsystem wird, darum würde ich das gerne melden! Kann mir einer die Email von Red Hat geben? danke. Ich würde das gerne Alan Cox melden, er muss sich persönlich darum kümmern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    lol ;)

    ach wo treibe ich mich den immer rum
     
  4. Isaac

    Isaac Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ;) Also das sowas Alan Cox in die Hände fällt glaube ich weniger wenndann macht dasn kleiner programmierer bei RedHat. Ok, den Bug melden is ok... vielleicht schaust du einfach mal auf der RedHat Site.. aber du kannst es auch probieren ob der bug bei SuSE & Co. auch besteht... den das sieht nicht nahc nem kernel fehelr aus ;)
     
  5. #4 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @Isaac
    danke. ich wurde auf der Red Hat Site fündig. Das nennt sich Bugzilla. Kann mal einer ausprobieren ob dieses Problem auch bei SuSE besteht? danke
     
  6. Isaac

    Isaac Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ja aber ich boot meinen rechner nicht nochmal neu weil ich unter Linux iNet nicht zum laufen kreige ich muss erstmal graka in gang bringen dann kann ich mich um mein Onboard LAN kümmern... ich schau mal nach... vielleicht findet sich bis dahin eh schon jemand..
     
  7. bast1e

    bast1e Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    dumme frage: was soll passieren wenn man das macht? o.o
     
  8. #7 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    als angehender MCSE habe ich gelernt es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten (hierbei ist Zero Profi)

    ein * sagt er solle alles anzeigen, jedes Zeichen das passt (matcht). Logischerweise sollte er das ganze Passwd anzeigen!
     
  9. bast1e

    bast1e Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    [root@cactus etc]# grep * /etc/passwd
    a2ps-site.cfg:# This file is included from a2ps.cfg
    a2ps-site.cfg:# defined in a2ps.cfg you should use here.
    [root@cactus etc]#

    unter fedora core 1 o.o

    und wenn ich so in /etc/passwd reingucke, sind da auch keine passwörter drin...
    zudem werden passwörter in linux nur (sicher) verschlüsselt gespeichert - nicht wie bei windoofs o.o
     
  10. #9 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    was issn das? kommt bei mir nicht!
     
  11. bast1e

    bast1e Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    du hast doch redhat 3 oder? :D
    (als normaler user kommt bei grep sonstwas gar nix)
    also ich würde mal updaten ;)
     
  12. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    wo bei ich glaube, dass du "grep * /etc/passwd"
    als normaler user und nicht als root ausführst, oder?
     
  13. #12 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0

    # grep * /etc/passwd



    jetzt bleibt er hängen :( habe ich jetzt mein Linux kaputt gemacht?
     
  14. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    drück mal STRG+C
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Das is doch kein bug!
    * wird von der shell umgesetzt in alle Dateien im aktuellen Verzeichnis, das wird dann an die Kommandozeile übergeben!
    Vegiss das einfach, dass passt schon so!
     
  17. #15 termcap, 01.01.2004
    termcap

    termcap GESPERRT!

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    danke ist nichts kaputt gegangen! alles wieder in Ordnung
     
Thema:

Bug gefunden in Red Hat! wie weiter?

Die Seite wird geladen...

Bug gefunden in Red Hat! wie weiter? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  2. Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden

    Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden: Wie das Linux Mint-Projekt bekannt gab, wurden die Server der Distribution kompromittiert und mit einem Schädling infiziert, der Passwörter...
  3. RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden)

    RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden): Guten morgen liebe unixboard Community =) Seit geraumer Zeit versuche ich auf einem Hyper-V Server eine RedHat Maschine zum laufen zu bekommen....
  4. Funktion nicht gefunden

    Funktion nicht gefunden: Moin, ich versuche zur Zeit Header und Präcompiler zu verstehen und stoße auf folgendes Problem: test.cpp #include <iostream> #include...
  5. math.h nicht gefunden

    math.h nicht gefunden: Hallo, ich möchte ein C-Projekt kompilieren, welches die math.h verwendet. Ich bekomme aber seit dem Umstieg auf eine andere Distribution...