Buchtip für einen Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Henri.Maddox, 26.09.2009.

  1. #1 Henri.Maddox, 26.09.2009
    Henri.Maddox

    Henri.Maddox Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich würde mich gerne mal mit dem Aufbau von UNIX-Betriebssystemen Befassen. Dies aber doch eher Praxisorientiert (also nicht blos, wie der Netzwerkstack funktioniert, sondern auch und vor allem, wie man ihn konfiguriert - nur um ein Beispiel zu nennen).

    Sofern das Möglich ist, wäre es gut, wenn es sich nicht auf ein bestimmtes Derivat festlegt - sondern wirklich allgemein bespricht.
    Falls es dann Unterschiede zw. BSD / Linux / OS X gibt, muss ich mir das Wissen über diese selbst erarbeiten.

    Hierzu wäre ein Buch in gedruckter Form super - kein ePaper, Website, etc.. ein klassisches Buch :-)

    Kann mir jemand was gutes empfehlen?

    Viele Grüße
    Henri
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 26.09.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mir ist kein Buch bekannt, welches alle existierenden unixoiden Systeme und ihre Eigenheiten komplett abhandelt - sind ja auch immerhin 'ne ganze Menge, dürfte also ein ziemlich unmögliches Unterfangen sein (davon abgesehen ist die Zielgruppe ziemlich klein, meine ich).

    Ist nicht ganz, was Du willst, aber ich werfe mal einen von bestimmten Einschränkungen abgesehen sehr lesenswerten Artikel in die Runde: → BSD vs Linux. Solche netten Beiträge ersetzen aber natürlich nicht die persönliche Praxis.
     
  4. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Also ich lese gerade "Linux, Das distributionsunabhängige Handbuch" von Johannes Plötner und Steffen Wendzel.

    Zu finden hier, oder bei Amazon.

    Ich finde es teilweise kompliziert, aber sehr gut!
     
  5. #4 bitmuncher, 26.09.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du praxisorientiert lernen willst, dann tu's auch. Praxis bekommt man nicht durch Bücher. Lies Manpages, wenn du sie brauchst und ansonsten probier rum, stell dir selbst Aufgaben, die du auf deinem Rechner umsetzt und vor allem... installiere dir verschiedene Unizes auf deinem Rechner, mit denen du rumprobieren kannst. Jedes der Systeme (Linux, BSD, OS X, Solaris, HP-UX, AIX usw.) füllt allein tausendseitige Bücher, wenn man sie umfangreich behandeln will. Wie willst du da _1_ Buch finden, das diese alle umfasst?
     
  6. #5 Jabo, 26.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2009
    Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mit Chance wirst du auch in Bücherhallen fündig, ich hab mir mal ein paar Bücher aus der benachbarten Uni-Bibliothek geholt. Wenn du auf eine gut sortierte Uni-Bib Zugriff hast, würde ich die mal checken.

    Allerdings gibt es schon auch gravierende Unterschiede zwischen den Derivaten, BSD ist z.B. was anderes als Linux (in einer Firma hatten wir früher mal ein Gateway als Produkt, das auf BSD basierte, das ist mit reinen Linux-Kenntnissen nur eingeschränkt nutzbar)

    [edit]
    und bitmuncher hat mit der Praxis völlig Recht. Lesen kann schon Grundlagen bringen, aber die sind halt Theorie. Ohne selber machen findest du nie heraus, was du am Ende wirklich haben willst.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ducky_boy, 27.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2009
    ducky_boy

    ducky_boy Eroberer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht helfen dir ein paar Openbooks weiter!
    Über Linux sind einige Bücher dabei.
    Unix ist allerdings nur eines vorhanden (bei Galileo).

    Galileo Computing Openbooks

    O'Reilly Openbooks
     
  9. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich Bitmuncher und Jabo nur anschließen. Das Buch gibt es nicht. Bei mir stehen so etwa 30 Bücher über Linux und angrenzende Gebiete rum. Praxis ist da eigendlich alles. Konfigurieren von Linux selber ist heute nicht mehr schwer sondern was heute eine Herausforderung ist das sind die Dienste sauber zu konfigurieren und das bekommt man nur durch viel Praxis dort sicher zu werden und dazu ist es irgendwann unerlässlich dass man TCP/IP recht gut versteht da es sich in der Regel um Netzwerkdienste handelt.
     
Thema:

Buchtip für einen Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Buchtip für einen Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Buchtipp Debian GNU/Linux Powerpack

    Buchtipp Debian GNU/Linux Powerpack: Ich will hier heute mal ein Buch empfehlen das ich mir letzte Woche gekauft habe und nicht mehr davon loskomme. Debian GNU/Linux Powerpack (2....
  2. BuchTip : Bücher über XML

    BuchTip : Bücher über XML: Eins von vielen : Steve Holzner: XML - Insider Markt u. Technik, München (Juli/August 2001); Sondereinband - 1216 Seiten; Preis: DM 129,00...
  3. BuchTipp's

    BuchTipp's: Solaris Guidebook (pdf 24MB) http://www.whurst.net/guidebook/solaris.shtml Fuer wen ist das Buch gedacht ? Theoretisch sollte es jeder Lesen...
  4. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  5. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...