Browser Firebird/Firefox mit MailClient Evolution

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von dhchris, 30.03.2004.

  1. #1 dhchris, 30.03.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Browser Firebird/Firefox mit MailClient Evolution

    Dieses HowTo ist für Leute die Firefox als Brwoser nutzen und
    den Mailclient Ximian Evolution unter der "mailto:" - Funktion verwenden wollen.
    Das einrichten selber ist relativ simpel, aber ich habe etwas länger suchen müssen um
    diese Funktion so nutzen zu können. Ich möchte Euch das Suchen hiermit ersparen.

    Was wir brauchen:

    Lauffähiger Firefox Browser(wurde zur Version 0.8 von Firebird in Firefox umbenannt)
    (http://www.mozilla.org/products/firefox/)
    Lauffähiger Evolution Client
    (http://www.ximian.com)
    Mozex Plugin für Firefox
    (http://mozex.mozdev.org/)

    Vorgehensweise:

    Das Mozex-Plugin auf http://mozex.mozdev.org/ herunterladen und im Browser integrieren.
    Einstellungen im Plugin wie folgt treffen:

    "intercept mailto: clicks" -> Haken setzen

    unter den Commands einfach bei

    "Mailer" -> "evolution mailto:%A?Subject=%S&Cc=%C&body=%B"

    ohne die Anführungszeichen eingeben.

    Somit sollte das Thema mit der Fehlermeldung "mailto ist kein registriertes Protokoll"
    erledigt sein.
    Bei Hinweisen, Fehlern oder Anregungen schreibt mir einfach eine Message.

    Danke und viel Erfolg

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Danke, werd das gleich mal in die Howtos stellen.
     
  4. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Kann mir jemand erklären, ob der umgekehrte Weg auch möglich ist?
    Ich finde in Evolution keine Möglichkeit zur Einstellung des Standardbrowsers. Bei mir öffnet der immer Mozilla, aber ich möchte das er Firefox öffnet!
     
  5. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Unter Gnome(Anwendungen->Desktop-Einstellungen->Komplex->Bevorzugte Anwendungen) kann man das einstellen, so weit ich mich erinnere übernimmt Evolution diese Einstellungen.
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hat es mal einer versucht den Evolution ohne das ganze drumherum zu installieren? ;)
     
  7. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Soll bedeuten???
     
  8. #7 dhchris, 04.04.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    @Tronix,

    wie meinst du das mit dem Drumherum? Meinst du damit den kompletten Ximian Desktop?
    Evolution kannst du selbstverständlich einzeln installieren.
    Steht auf der HP von Ximian. Bzw kannst in der Installation bei den Paketen
    auswählen.

    @miret

    die Möglichkeit den Browser umzustellen suche ich auch.
    Ich verwende KDE(deshalb kann ich die von hopfe genannten Einstellungen leider nicht testen) und dort finde ich leider keine Umstellungsmöglichkeit.

    Wie gesagt, ich finde keine, kann mich jemand belehren? :) :help:

    Gruß
    Chris
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Mittlerweile reduziert sich meine Frage darauf, ob hier keiner eine Lösung weiß, oder ob es keine Lösung gibt?!
     
  10. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hmm ... also eine mögliche lösung gibt es ja schon ...is nur halt nicht schön:
    du löschst einfach den mozilla link in dem jeweiligen bin verzeichnis und setzt ihn neu - auf den browser deiner wahl.
    Dann machst du einfach nen link mit nem anderen namen auf Mozilla.
    Nicht schön, sollte aber doch gehen.
     
  11. #10 chipmuenk, 31.05.2004
    chipmuenk

    chipmuenk Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Ändern des Standardbrowsers in Evolution unter KDE

    Das Problem, dass ich von Evolution aus unter KDE keine Links direkt öffnen konnte hatte ich auch - der Hinweis auf das Gnome Controlzentrum hat mir weitergeholfen:


    • Gnome Controlcenter in der Konsole mit "gnomecc" starten (ist vermutlich bei vielen KDE - Usern unbewusst installiert, ansonsten halt nachinstallieren)


    • Unter Dokument-Handler -> URL-Handler die Einträge für "default", "http", "https", u.U auch "ftp", ändern auf:

    mozilla "%s"

    (hängt von Eurem Browser ab, optional kann man Mozilla auch anweisen, den Link in einem neuen Tab zu öffnen) Um das "berühmte" <Select Your Profile> beim Aufruf einer zweiten Mozilla-Instanz zu vermeiden, gibt es übrigens eine elegante Lösung unter:

    http://www.linuxforum.com/linux_tutorials/19/1.php
     
  12. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Prinzipiell klappt das mit dem gnomecc hervorragend! Danke erst mal für den Tipp!
    Die Tücke dabei ist, das sich bei mir dann kein weiteres Fenster öffnet, sondern der Profilmanager von Firefox und der weigert sich natürlich ein weiteres Default-Fenster zu öffnen, weil eben schon eins offen ist! Gibt´s da auch ´ne Lösung für?
     
  13. #12 dhchris, 31.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München

    Vielleicht kann man das angehängte Script irgendwie dafür verwenden?
    Es ist dafür da, Firefox mehrmals zu öffnen ohne das sich der Profil-Manager meldet.
    Klappt ansich super als Verknüpfung im KDE z.b.
    Ich ahb das Script einfach im FireFox Verzeichnis abgelegt und rufe dieses anstatt des regulären firefox auf. Genauso als Verknüpfung dieses Script angeben anstatt Firefox selber.

    Hab leider im Moment keine Zeit das ausgiebig zu testen aber vielleicht kann das jemand von euch? Wäre gut wenn jemand n Ergebnis berichten kann.
     

    Anhänge:

  14. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hmmmm, haut bei mir nicht hin!
    Selbst wenn ich keinen firefox gestartet habe und ich klicke in evolution den Link an, öffnet sich zwar einmal der fox, aber ohne den Link anzuzeigen, bzw. dessen website!
    Das script geht bei mir gar nicht! Leider! :rolleyes:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dhchris, 31.05.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    hmmm das script hab ich auch aus einem anderen Threat diesbezüglich hier im Forum.
    Komisch das es nicht geht...
    dafür geht bei mir das nicht mit dem Gnome-Kontrollcenter... *dummdumm*
    Sollte doch theoretisch nicht so das Problem sein das global für alle Anwendungen den FireFox als Standart zu belegen...
     
  17. #15 redlabour, 01.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Leute - das geht auch ohne Script wenn man den Button "Neues Fenster" sichtbar macht und nicht auf das Icon draufkloppt welches in der Leiste o. auf dem Desktop ist ! :P
     
Thema:

Browser Firebird/Firefox mit MailClient Evolution

Die Seite wird geladen...

Browser Firebird/Firefox mit MailClient Evolution - Ähnliche Themen

  1. Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht

    Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 veröffentlicht: Drei Wochen nach Version 1.0 wurde der proprietäre Webbrowser Vivaldi in Version 1.1 mit einer Reihe von Verbesserungen veröffentlicht. Vivaldi...
  2. Webbrowser Vivaldi erreicht Version 1.0

    Webbrowser Vivaldi erreicht Version 1.0: Mehr als ein Jahr nach seiner Vorstellung erreicht der proprietäre Webbrowser Vivaldi die Version 1.0. Vivaldi will mit sehr vielen Funktionen bei...
  3. Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni

    Mozillas Browser-Engine Servo als Testversion im Juni: Mozillas Layout-Engine »Servo« soll im Juni mit einem darauf basierenden Browser erscheinen. Der Browser kann erst wenige Seiten korrekt...
  4. Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt

    Pale Moon 26 mit eigener Browser-Engine fertiggestellt: Die Entwickler von Pale Moon haben eine überarbeitete Version des Browsers, der von Firefox abgeleitet ist, freigegeben. Das Pale Moon-Projekt...
  5. Artikel: Webzugang für Gäste: Per Kiosk-Browser oder Porteus

    Artikel: Webzugang für Gäste: Per Kiosk-Browser oder Porteus: Wer eine allgemein zugängliche Surfstation anbietet, will den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich halten. Dieser Beitrag zeigt und gewichtet...