"Brick out of" sharp corgi?

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von cuddlytux, 04.12.2006.

  1. #1 cuddlytux, 04.12.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!
    Ich wollte auf meinem Sharp Corgi den uboot Boot-manager installieren.
    Sah alles ganz normal aus, nur das sich das System nach EXIT_SUCESS aufhängte.
    Jetzt habe ich das folgende Problem:
    Das Service-Menü lässt sich nicht mehr aufrufen und das Ding lässt sich nicht mehr laden (Sobald man das Ladegerät anschließt geht das Ladelämpchen kurz an, und dann wieder aus). Normal durchbooten lässt es sich natürlich auch nicht.
    Irgendwie sieht mir das aber eher nach einem Hardwarefehler aus, der nichts mit dem Bootmanager zu tun hat.
    Wäre nett, wenn jemand nen Tipp hat.

    P.S.: Kann man den Firmwarespeicher eigentlich mit externen Mitteln oder "kleinen Tricks über das serielle Interface" überschreiben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Brick out of" sharp corgi?

Die Seite wird geladen...

"Brick out of" sharp corgi? - Ähnliche Themen

  1. RED Brick - Bastelrechner von Tinkerforge

    RED Brick - Bastelrechner von Tinkerforge: Die in Stukenbrock ansässige Tinkerforge GmbH hat ihr Elektronik-Baukastensystem um den RED Brick ergänzt. Bei den als Bricks und Bricklets...
  2. Mozilla stellt Brick 1.0.0 vor

    Mozilla stellt Brick 1.0.0 vor: Mozilla hat die erste Version von Brick veröffentlicht, einer Sammlung von Komponenten, die das schnelle Entwickeln von Webanwendungen ermöglichen...
  3. When you see it, you will shit bricks

    When you see it, you will shit bricks: Ich liebe diese art Bilder die diesen Text drunter haben. Ist immer wieder lustig :D Aber bei einem sehe ich den "Witz" nicht bzw was so...
  4. Brutaler Umgangston: Sarah Sharp zieht sich aus der Kernelentwicklung zurück

    Brutaler Umgangston: Sarah Sharp zieht sich aus der Kernelentwicklung zurück: Wiederholt stellt der Umgangston auf der Linux Kernel-Mailingliste (LKML) einen Grund für hitzige Diskussionen dar. Nachdem die Intel-Entwicklerin...
  5. LKML-Umgangsformen: Sharp gegen Torvalds

    LKML-Umgangsformen: Sharp gegen Torvalds: Wiederholt stellt der Umgangston auf der Linux Kernel Mailingsliste (LKML) einen Grund für hitzige Diskussionen dar. Dieses Mal ist es die...