Brauche konstruktive Antwort (Problem mit Hoster)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von sami87, 31.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sami87

    sami87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also nun mal an alle Leute die wirklich was von der Materie verstehen (und nicht nur denken sie verstehen was), ich habe ein "Problem" mit meinem Server oder eventuell demnächst mit meinem Hoster.
    Ich selbst habe mich noch nie mit Servern beschäftigt, muss daher immer auf die Proffesionalität anderer setzen.

    Ich habe bei meinem Hoster den ich noch nicht namentlich nennen möchte 2 Rootserver.

    Folgende Komponenten stehen auf der Rechnung:

    Ausstattung:
    CPU: Intel P4 3.0GHz
    RAM: 1024MB DDR2

    Ausstattung:
    CPU: Intel Core2Duo 1.8GHz
    RAM: 512MB DDR2

    So nun habe ich mich das erstemal getraut mich selbst per root einzuloggen.
    Und hab da mal so die ganzen Komponenten, Auslastung etc. gechecked und was muss ich feststellen?
    Die Konsole gibt andere Werte aus, wie auf der Rechnung stehen!

    Der "Pentium 4" ist laut Konsole ein "Intel Celeron CPU 3,06GhZ"
    Und die chache_size beträgt 256KB
    Und so viel zum RAM:
    total used free shared buffers cached
    Mem: 503 486 17 0 7 194
    -/+ buffers/cache: 284 219
    Swap: 3937 68 3869

    Angezeig wird also nicht 1 gig sondern nur die Hälfte.

    Jetzt zur 1. Frage:

    Ist es irgendwie möglich, das einem die Konsole falsche Werte liefert? Hervorgerufen durch irgendeinen Hard-/Softwarefehler, oder ist das KOMPLETT ausgeschlossen?

    Mein Hoster hat mir irgendwelche Storys erzählt, dass er jetzt schon öfters miterlebt hat, dass Kunden bei ihm angerufen haben und gemeint haben dass die Konsole falsche Werte liefert oder halt nicht die richtigen Komponenten eingebaut wurden.
    Seine Antwort dadrauf war in etwa diese: "Das liegt mit dem scheis Foxconn Board zusammen, anscheinend ist das doch nicht 100% komaptibel mit den ganzen Komponenten, aber wir haben halt zu dem Dumpingboard gegriffen weil sonst unsere niedrigen Preise nicht möglich sind".
    Weiter im Gespräch hat er auch noch irgendwas von Biosfehlern erwähnt und mich nach "swap" gefragt.
    So ich habe einen Swapwert von 3937 - Der Support meinte dazu, dass das eigentlich dann schon mehr als 1gig sein müssten. Bei 512mb aber müsste der Wert DEFINITIV drunter liegen laut ihm.

    Jetzt Frage 2:

    Was macht der Swap, wie wird er berechnet, oder welchen Wert müsste er haben bei 512mb, 1gig oder mehr?

    Ich habe auf meinem 2. Server nach dem Swapwert geschaut, der hat ja 512mb, auch hier liegt der wer bei 3937.

    Danke schonmal für konstruktive Erfarungsberichte und Meinungen.
    Aussagen wie "wer keine Ahnung von Servern hat, sollte sich Webspace mieten" brauch ich nicht hören, genausowenig irgendwelche Vermutungen.

    Gruß
    sami
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Entweder die Story mit dem Foxconn-Board stimmt, oder du hast keine Root-Server sondern nur VServer... :)
     
  4. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann brauchst du einen managed server, keinen root.

    Sorry, doch....
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Achja. Professioneller Support kostet meist auch professionelles Geld. Nur so nebenbei. :)
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    1. posten mal /proc/cpuinfo beider Kisten

    2. ist das nen VServer?

    3. Es gibt ne veraltete Faustregel - swap=2xram ... aber heutzutage Sinnlos ... je nach Bedarf!

    4. Ich kanns mich nich verkneifen ;D - Hoffe du hast ne gute rechtschutz!
     
  7. #6 sami87, 31.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2008
    sami87

    sami87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    cat /proc/cpuinfo
    Code:
    processor : 0
    vendor_id : GenuineIntel
    cpu family : 15
    model : 4
    model name : Intel(R) Celeron(R) CPU 3.06GHz
    stepping : 9
    cpu MHz : 3082.304
    cache size : 256 KB
    fdiv_bug : no
    hlt_bug : no
    f00f_bug : no
    coma_bug : no
    fpu : yes
    fpu_exception : yes
    cpuid level : 5
    wp : yes
    flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe nx lm constant_tsc up pni monitor ds_cpl tm2 cid cx16 xtpr lahf_lm
    bogomips : 6169.67
    
    cat /proc/meminfo
    Code:
    MemTotal: 515856 kB
    MemFree: 25964 kB
    Buffers: 7356 kB
    Cached: 185624 kB
    SwapCached: 24628 kB
    Active: 381468 kB
    Inactive: 75636 kB
    HighTotal: 0 kB
    HighFree: 0 kB
    LowTotal: 515856 kB
    LowFree: 25964 kB
    SwapTotal: 4032272 kB
    SwapFree: 3962512 kB
    Dirty: 1848 kB
    Writeback: 0 kB
    AnonPages: 263908 kB
    Mapped: 13472 kB
    Slab: 22504 kB
    PageTables: 6204 kB
    NFS_Unstable: 0 kB
    Bounce: 0 kB
    CommitLimit: 4290200 kB
    Committed_AS: 1247760 kB
    VmallocTotal: 507896 kB
    VmallocUsed: 4348 kB
    VmallocChunk: 503128 kB
    
    lspci
    Code:
    00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 82P965/G965 Memory Controller Hub (rev 02)
    00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation 82G965 Integrated Graphics Controller (rev 02)
    00:1c.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 1 (rev 02)
    00:1c.1 PCI bridge: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 2 (rev 02)
    00:1c.2 PCI bridge: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 3 (rev 02)
    00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev f2)
    00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801HB/HR (ICH8/R) LPC Interface Controller (rev 02)
    00:1f.2 IDE interface: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) 4 port SATA IDE Controller (rev 02)
    00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) SMBus Controller (rev 02)
    00:1f.5 IDE interface: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) 2 port SATA IDE Controller (rev 02)
    02:00.0 Ethernet controller: Marvell Technology Group Ltd. 88E8056 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (rev 12)
    03:00.0 IDE interface: JMicron Technologies, Inc. JMicron 20360/20363 AHCI Controller (rev 02)
    03:00.1 IDE interface: JMicron Technologies, Inc. JMicron 20360/20363 AHCI Controller (rev 02)
    
    Und zur belustigung:
    Code:
    Tasks: 218 total, 2 running, 216 sleeping, 0 stopped, 0 zombie
    Cpu(s):100.0%us, 0.0%sy, 0.0%ni, 0.0%id, 0.0%wa, 0.0%hi, 0.0%si, 0.0%st
    
    btw. sind "managed"... der support hilft eigentlich auch recht gut, braucht teilweise nur ein wenig lang und wenn ich mir die meinung jetzt von paar leuten so anhöre, scheints so als ob er mich derbst verarschen würde...

    Danke schonmal für die Antwort!
     
  8. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Vertrag kündigen und die Kiste so schnell als möglich runterfahren. Wenn meine Kiste von deiner gecrackten Kiste angegriffen wird dann hast du ein wirklich ernstes Problem mit der Staatsanwaltschaft und so denke nicht nur ich.

    Ansonsten zur Lektüre -> http://www.root-und-kein-plan.ath.cx/
     
  9. #8 sami87, 31.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2008
    sami87

    sami87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [--Beleidigung snipped by sinn3r---]
    Meine fresse ich fahr grad echt auf 180 nur weil solche Leute wie du ihr arrogantes Wesen nichtmal für 5min ablegen können und jemand, der im Werbe-Marketing tätig ist (und dazu brauch ich die Server) ihre Hilfe anzubieten und anstatt desen immernoch schön Salz in die Wunde streuen.

    Danke an die, die Hilfsbereit sind.
     
  10. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    @Devilz bitte schließen weil TS lernresistent ist

    @TS du hast dir die Kisten zugelegt ohne jedweilige Ahnung zu haben von Linux und Servern. Du loggst dich nach einer ewigen Zeit das erste Mal ein. Was solls übelst fahrlässig.
    Werbe-Marketing <- die Typen gehören eh auf den Mond geschossen - sorry wer so unflätig wie der TS werden darf dann mache ich das auch.
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Das ist keinesfalls Arrogant gemeint, es ist nun mal einfach faherlaessig einen Root/V/wasauchimmer-Server ohne Kenntnisse der Materie zu betreiben.

    Das hat sich keiner ausgedacht um dich zu Aergern. Such dir n Managed-Server. Hier kann dir sicher jemand ein guten Anbieter empfehlen.
     
  12. sami87

    sami87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nen managed server... genau aus dem grund, weil ich eben keine ahnung habe und halt dafür zahle, dass man mir die kiste nach meinen wünschen einrichtet!
    Und solche Sprüche bringen einfach nichts!
    Oder habt ihr schonmal jemand erlebt, der aufgrund solchen Aussagen seine Webseite gelöscht und den Server verkauft hat ?!

    Also sry für die Beleidigung, aber eventuell verständlich wenn man sowas immer hört wenn man jemand sagt dass man keine Ahnung von Servern hat, aber einen betreibt.

    btw. glaubt ihr der Manager von zb. GMX hat ne Ahnung von Servern?? ;)

    So und nu Back to Topic, wäre immernoch bemüht um eure Meinungen.
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Letzter Beitrag von mir in diesem Thema:
    Nein, ist nicht verstaendlich. Du fragst uns, wir antworten dir und weil dir unsere Anworten nicht passen, musst du uns nicht beschimpfen. Das moegen wir naemlich nicht.

    I'm out.
     
  14. sami87

    sami87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dann halt nicht, arrogante Spasten

    Account kannste gleich löschen...

    Danke fürs Gespräch!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast1

    Gast1 Guest

    Natürlich nicht, dafür hat er seine _professionellen_ Admins, die er für ihren Job bezahlt.

    Und genau DAS solltest Du auch tun, sich jemanden mit Ahnung holen und selbst tunlichst die Finger von den Kisten lassen.

    BTW:

    Nur weil Dir die Meinungen nicht gefallen, heisst das noch lange nicht, daß sie OT sind.

    Und ich bin mir recht sicher, daß die weiteren Meinungen in der Vielzahl in die selbe Kerbe schlagen werden.
     
  17. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Brauche konstruktive Antwort (Problem mit Hoster)

Die Seite wird geladen...

Brauche konstruktive Antwort (Problem mit Hoster) - Ähnliche Themen

  1. FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen

    FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen: Die Free Software Foundation Europe sieht den aktuellen Entwurf der »Transparenzverordnung« der Bundesnetzagentur als Legitimierung einer...
  2. Brauche 2 Skripte

    Brauche 2 Skripte: Hallo Zusammen Ich bin nicht der Programmierer, eher nur der "veränderer". Ich wollte fragen ob mir jemand 2 Skripte Schreiben kann (muss nicht...
  3. Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe

    Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe: In der Dateil /etc/passwd sind zeilenweise alle User aufgelistet. Der Name ist dabei vom Zeilenanfang bis zum ersten Doppelpunkt. Erstellen Sie...
  4. Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter"

    Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter": Hallo miteinander, bin Neuling in shell Programmierung und brauche etwas Hilfe: und zwar möchte ich einige Zeilen aus einer Datei "user.db"...
  5. 1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts

    1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts: Hi, ich brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellskripts, was nach OpenVPN Neueinwahl die Datei /var/db/opt1_ip parst (in dieser Datei steht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.