Brasilianische SERPRO will Debian unterstützen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 09.09.2008.

  1. #1 newsbot, 09.09.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das staatliche brasilianische IT-Unternehmen SERPRO hat eine Zusammenarbeit mit Debian begonnen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brasilianische SERPRO will Debian unterstützen

Die Seite wird geladen...

Brasilianische SERPRO will Debian unterstützen - Ähnliche Themen

  1. Windows Userprofile in Samba Freigabe ablegen

    Windows Userprofile in Samba Freigabe ablegen: Hallo folgendes Problem : Ich versuche die Userprofile von einem Windows 2003 Terminalserver mit installierter AD auf einer Openfiler Samba...
  2. Userprofil lädt nicht richtig, außer user ist Domainadmin!

    Userprofil lädt nicht richtig, außer user ist Domainadmin!: Ich will von einem "alten Sambaserver" ver. 3.0.10 die User-Profile auf einem neuen 3.0.22 übertragen. Die Userprofile werden aber nur...
  3. Helixserver Browserprobs im FF und co

    Helixserver Browserprobs im FF und co: Wieso funktioniert der Admin-Bereich des Servers unter Windos mit dem Firefox, aber Zugriff von Linux aus ist mit den Heute gängigen Browsern...
  4. Wasserproblem

    Wasserproblem: Ich habe gestern versehentlich mit feuchten Händen meinen PC wieder eingesteckt leider auch das Netzkabel. Nun kann ich den PC nicht mehr starten....
  5. Eingeschränkte Userprofile?

    Eingeschränkte Userprofile?: Hi. Bin noch ein ziemlicher Anfänger unter Linux, arbeite mit Suse 8.2 Kann mir jemand sagen, wie (und ob) ich einen Desktop unter KDE 3.1...