Bootsplash bleibt auf Desktop stehen

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von rieke, 19.01.2006.

  1. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Wenn mein Fedora Core 4 startet, läuft soweit alles normal, doch der bootsplash bleibt dann einfach auf dem Desktop stehen, der Desktop darunter wird ganz normal aufgebaut, erst wenn ich auf den Bootsplash klicke verschwindet er.
    Es scheint nur ein Schönheitsfehler zu sein, aber hatte das schon mal jemand?
    Ich hab seit ein paar Tagen den Kernel 2.6.14-1.1656_FC4 mit ist gestern das System komplett eingefroren, einfach so, kann das mit dem neuen Kernel zusammenhängen? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ikemi

    ikemi Foren As

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nähe Graz
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem schon des öfteren unter Debian. Nach Dist Upgrades oder anderen änderungen am System. Es sollte unter Fedora die möglichkeit geben (ist bei mir schon länger her, verwende nur noch Debian) das du im Konfigurationseditor: apps; gnome-sessions; options, die werte für den Splashscreen änderst.

    Normalerweise hilft am besten den Splash einfach zu Deaktivieren. Auf den Fehler "warum" bin ich nie wirklich draufgekommen. Es sollte jedoch daran liegen, das irgendein applet nicht vollständig geladen ist.

    HTH
     
  4. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Vielen Dank für die Antwort, merkwürdiger Weise gibt es keine Fehlermeldung.
    Wenn ich den Rechner nach dem Hochfahren nicht beachte, (noch irgendetwas anderes machen) verschwindet der Bootplash, kurz bevor der Bildschirmschoner angeht.
    Es ist nicht so schlimm, werde ihn einfach Deaktivieren, ist ja nur eine Schönheitsfrage.
     
Thema:

Bootsplash bleibt auf Desktop stehen

Die Seite wird geladen...

Bootsplash bleibt auf Desktop stehen - Ähnliche Themen

  1. openSUSE 11.0 Bootsplash ändern

    openSUSE 11.0 Bootsplash ändern: Hallo alle zusammen, Durch lesen diverser Artikel hier, bin ich auf den Gedanke gekommen meinen Bootsplash bei KDE4 unter OS11.0 zu ändern....
  2. Opensuse Bootsplash wechseln - jetz nix mehr

    Opensuse Bootsplash wechseln - jetz nix mehr: hi, ich wollte meinen bootsplash ändern, habe die bilder in /etc/bootsplash/themes/SuSE/images gewechselt und dann mit mkinitrd -s 1024×768...
  3. Terminal Hintergrund ändern ohne Bootsplash

    Terminal Hintergrund ändern ohne Bootsplash: Hi@all Ich bin von bootsplash auf splashy umgestiegen weil dieses system wesentlich fortschrittlicher und schöner ist ,leider fällt damit der...
  4. Bootsplash & Grubsplash funktionieren nicht

    Bootsplash & Grubsplash funktionieren nicht: Hallo, ich wollte von diesem hässlichen blauen Bootsplash wegkommen und hab mir bei kde-lokk.org einige heruntergeladen. Z.b dieses:...
  5. Bootsplash ändern?

    Bootsplash ändern?: Hallo, ich wollte meinen bootsplash unter etch ändern, leider weiss ich nicht wie. Wo müssen neue Dateien hin und wo ist die config? Danke im...