Bootmodus: "silent" funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tjb, 26.07.2005.

  1. #1 tjb, 26.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2005
    tjb

    tjb Foren As

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    obwohl ich in der menu.lst "silent" eingestellt habe, erfolgt der Bootvorgang im verbose mode.

    Hier der Eintrag in der menu.lst:
    title SUSE LINUX 9.3
    kernel (hd0,4)/boot/vmlinuz root=/dev/hda5 vga=0x31a selinux=0 splash=silent resume=/dev/hda11 showopts
    initrd (hd0,4)/boot/initrd

    Gibt es sonstwo noch eine Einstellung, die ich anpassen muss?

    Was mich ebenfalls irritiert ist, dass der Ordner boot anscheinend bei jedem Bootvorgang vervielfacht wird. Ich habe mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl ineinanderverschachtelter boot-Ordner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tjb

    tjb Foren As

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst :) :

    1. vga=0x31A auf 0x317 gesetzt

    2. Im boot-Ordner den überflüssigen boot-link gelöscht.
     
Thema:

Bootmodus: "silent" funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Bootmodus: "silent" funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Geeksphone und Silent Circle kündigen Blackphone an

    Geeksphone und Silent Circle kündigen Blackphone an: Der spanische Mobiltelefonhersteller Geeksphone und das auf verschlüsselte Kommunikation spezialisierte US-amerikanische Unternehmen Silent Circle...