Bootloader mit einem Auswahlmenü , init3 und init5 ?

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von R9pxd, 28.02.2005.

  1. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    Guten morgen zusammen,
    ich ha da mal ne frage.

    Ich habe hier auf einem meiner Rechnern Fedora Core 3 als Server, nun ist es aber nicht nötig das die Grafik Oberfläche mir startet. Sie benötige ich nur ab und an zu Wartungsarbeiten, die ich nicht über Webmin ausführen kann.

    Ist es möglich, in den Bootloader ( Grub ) ein Auswahlmenü zu erstellen, wo ich zwischen init3 und init5 wählen kann ???

    Fragen über fragen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Am besten in der inittab init3 als Strandard definieren und dann bei Bedarf nach init5 wechseln.
     
  4. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    So habe ich mir das auch gedacht, aber halte mich bitte nicht für dumm, aber wie mache ich dass ?
     
  5. Joiner

    Joiner Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ja ist es, in der /boot/grub/grub.conf einfach hinter den kernel den gewünschten runlevel schreiben also bei mir wäre das dann:
    kernel (hd0,1)/bzImage root=/dev/sda1 3
    bzw
    kernel (hd0,1)/bzImage root=/dev/sda1 5

    jetzt muste nur deine einträge 2 mal erstellen einmal für 3 und einmal für 5
     
  6. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    So einfach ist das ? Ne,nä.......ich liebe Linux.
    Werde ich nachher direkt einmal testen :))

    Vielen Dank für die schnelle :hilfe2: :winke:
     
  7. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    Bekomme das einfach nicht hin :-(

    Hier mal ein Auszug aus meiner Grub.conf


    default=0
    timeout=2
    splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz
    hiddenmenu
    title Fedora Core (2.6.10-1.766_FC3)
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.10-1.766_FC3 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
    initrd /boot/initrd-2.6.10-1.766_FC3.img
    title Fedora Core (2.6.10-1.760_FC3)
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.10-1.760_FC3 ro root=LABEL=/ rhgb quiet
    initrd /boot/initrd-2.6.10-1.760_FC3.img
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Joiner

    Joiner Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    default=0
    timeout=2
    splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz
    hiddenmenu
    title Fedora Core (2.6.10-1.766_FC3) Runlevel 3
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.10-1.766_FC3 ro root=LABEL=/ rhgb quiet 3
    initrd /boot/initrd-2.6.10-1.766_FC3.img

    title Fedora Core (2.6.10-1.760_FC3) Runlevel 5
    root (hd0,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.10-1.760_FC3 ro root=LABEL=/ rhgb quiet 5
    initrd /boot/initrd-2.6.10-1.760_FC3.img


    so sollte es gehen
     
  10. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    Vielen Dank :)

    Problem dank dir gelöst :)) :D
     
Thema:

Bootloader mit einem Auswahlmenü , init3 und init5 ?

Die Seite wird geladen...

Bootloader mit einem Auswahlmenü , init3 und init5 ? - Ähnliche Themen

  1. Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd

    Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd: Hi, im Netz gibt es einige Guides in denen beschrieben ist wie man mit dd den Bootloader, den gesamten MBR oder den MBR inkl. des versteckten...
  2. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  3. Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss

    Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss: Über 23 Jahre nach der initialen Veröffentlichung wird zum Ende des Jahres die Weiterentwicklung des Lilo-Bootloaders von seinem aktuellen...
  4. Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation

    Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation: Barebox, ein flexibler Bootloader vornehmlich für eingebettete Linux-Systeme, ist in Version 2015.06.0 erschienen. Neu ist unter anderem die...
  5. Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern

    Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern: Hallo, Ich hab ein paar Fragen zum Thema Partitions-Definitionen, dem Bootloader, wo die sind und wie man die sichert. Zu den Partitionen: Ich...