Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden!

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von hjl, 26.02.2007.

  1. hjl

    hjl Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mich schon lange angemeldet aber schon vor 2 1/2 Jahren Linux in die Ecke gefeuert, weil es mit meiner Hardware nicht so klappte (Notebook Sony PCG-K215B; KEIN Diskettenlaufwerk).

    Jetzt will ich einen neuen Versuch starten (OpenSUSE 10.2). Voraussetzung ist aber, dass ich auf einer CD den Bootloader habe, Begründung: werkseitig ist die Festplatte (1) mit Recover-CD und Software in versteckten Partitionen versehen. Ich konnte in der Vergangenheit NIE den MBR wiederherstellen, wenn ich Linux gelöscht hatte.

    Die HD hat 40 GB (C: 20 GB NTFS = Win XP) / D: 20 GB NTFS hier soll Linux hin).

    Wenn ich z.B den Bootloader noch /BOOT schreiben lasse, kann ich dann die Datei(en) auf CD brennen und vom CD-Laufwerk Linux starten?

    Ein "alter Mann" sagt danke für Eure Hilfe!

    Gruß hjl :oldman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Vielleicht bringt dir das hier etwas?
     
  4. #3 schwedenmann, 26.02.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
  5. hjl

    hjl Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank die Hinweise! Ich werde sie mir sehr genau anschauen.

    Gruß Hans-Jürgen
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden!

Die Seite wird geladen...

Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden! - Ähnliche Themen

  1. Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd

    Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd: Hi, im Netz gibt es einige Guides in denen beschrieben ist wie man mit dd den Bootloader, den gesamten MBR oder den MBR inkl. des versteckten...
  2. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  3. Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss

    Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss: Über 23 Jahre nach der initialen Veröffentlichung wird zum Ende des Jahres die Weiterentwicklung des Lilo-Bootloaders von seinem aktuellen...
  4. Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation

    Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation: Barebox, ein flexibler Bootloader vornehmlich für eingebettete Linux-Systeme, ist in Version 2015.06.0 erschienen. Neu ist unter anderem die...
  5. Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern

    Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern: Hallo, Ich hab ein paar Fragen zum Thema Partitions-Definitionen, dem Bootloader, wo die sind und wie man die sichert. Zu den Partitionen: Ich...