BootFehler GRUB (Code 18) nach Installtion

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von HJM, 19.01.2007.

  1. HJM

    HJM Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Installation von Ubuntu auf ein XP-System startet der PC nicht mehr. Anscheinend hängt sich Grub auf. Die MENU.LST sieht so aus

    title Ubuntu, kernel 2.6.17-10-generic
    root (hd0,2)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.17-10-generic root=/dev/hda3 ro quiet splash locale=de_DE
    initrd /boot/initrd.img-2.6.17-10-generic
    quiet
    savedefault
    boot

    title Ubuntu, kernel 2.6.17-10-generic (recovery mode)
    root (hd0,2)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.17-10-generic root=/dev/hda3 ro single
    initrd /boot/initrd.img-2.6.17-10-generic
    boot

    title Ubuntu, memtest86+
    root (hd0,2)
    kernel /boot/memtest86+.bin
    quiet
    boot

    ### END DEBIAN AUTOMAGIC KERNELS LIST

    # This is a divider, added to separate the menu items below from the Debian
    # ones.
    title Other operating systems:
    root


    # This entry automatically added by the Debian installer for a non-linux OS
    # on /dev/hda1
    title Microsoft Windows XP Professional
    root (hd0,0)
    savedefault
    makeactive
    chainloader +1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 19.01.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Was meinst du mit einem XP-System?
    Ein installiertes Linux hat doch nix mit der vorher installierten Software zu tun?
    Was dein (vermutlich MS-XP) betrifft, ist das hier wirklich OT.
    Was dein Grub betrifft, solltest du mal deine HD-Geometrie posten.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 kbdcalls, 19.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt nicht am Grub, sondern am Bios des Rechenrs. Wie alt ist der Rechner ? Muß du eventuel LBA aktivieren ?
     
Thema:

BootFehler GRUB (Code 18) nach Installtion

Die Seite wird geladen...

BootFehler GRUB (Code 18) nach Installtion - Ähnliche Themen

  1. Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1

    Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1: Hallo! Ich habe leider Probleme, meinen Linux-Server nach einem Festplatten-Fehler (defektes RAID1) zu booten. Meine Konfiguration: /boot...
  2. bootfehler nach beryl installation + libusb-devel

    bootfehler nach beryl installation + libusb-devel: (€: das mir dem XGL ist gelöst. Lösung :als root "gnome-xgl-switch --disable-xgl" eingeben). das Probelem mit dem libusb-devel (hierr geht es...
  3. Linux-Einsteigerproblem: Anscheinender KDE-Bootfehler...

    Linux-Einsteigerproblem: Anscheinender KDE-Bootfehler...: Hallo, ich habe erst seit gestern SuSe Linux 9.3 auf meinem Laptop installiert. Nach anfänglicher Zufriedenheit wurde nach einem Neustart KDE...
  4. Bootfehler Windows

    Bootfehler Windows: Hi meine windows partion startet nicht mehr was kann man machen Fehler der beim starten von windows partion kommt rootnoverify(hd0,0)...
  5. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...