BOINC soll auf Android portiert werden

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 28.03.2013.

  1. #1 newsbot, 28.03.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der durch das Projekt SETI@Home bekannt gewordene Informatiker David Anderson von der University of California in Berkeley will in Zukunft auch Android-Geräte zum Teil eines globalen Netzwerks machen, das Rechenleistung für wissenschaftliche Projekte wie die Suche nach Schwarzen Löchern bereitstellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BOINC soll auf Android portiert werden

Die Seite wird geladen...

BOINC soll auf Android portiert werden - Ähnliche Themen

  1. BOINC auf Homeserver installieren...

    BOINC auf Homeserver installieren...: Moin, um meinem Debian Homeserver ein wenig mehr tun zu lassen möchte ich BOINC drauf einrichten. Allerdings weiß ich nicht so genau wie ich das...
  2. BOINC, Seti & Co.

    BOINC, Seti & Co.: Hi Leutz, mich würd mal interessieren, ob hier jemand bei den diversen distributed Computing Projekten wie z.B. SETI@home dabei ist. Für...
  3. hässliches boinc-GUI

    hässliches boinc-GUI: Hallo, ich habe mir gerade die neueste BOINC-Version installiert. Leider sieht das GUI ziemlich fürchterlich aus, so eine Art Mischung aus Motif...
  4. boinc

    boinc: Also, ich wollte mich eigentlich nun im seti@home anmelden. Macht man ja heutzutage so... :) Also habe ich boinc installiert, habe auch eine...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...