Bodhi Linux startet nicht von Cd

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von art4core, 28.07.2011.

  1. #1 art4core, 28.07.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    versuche seit Stunden Bodhi Linux auf einem Hp Pavilion zv0000 von Cd zu starten-leider bisher ohne Erfolg.

    Es kommt eine Eingabeaufforderung
    Code:
    boot:
    ,die lediglich auf die Eingabe von
    Code:
    hd
    reagiert,
    wenn ich
    Code:
    live
    eingebe,kommt die Meldung
    Code:
    loading
    ,aber danach passiert nichts mehr.....

    Hat jemand eine Idee,was das Problem sein könnte,bzw wie ich
    selbiges beseitigen kann?

    vielen Dank im Voraus:)

    Sollten weitere Angaben zur Hardware nötig sein,bitte ich um Angabe der Shell Befehle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glako

    glako Eala Frya Fresena!

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    umme Ecke
  4. #3 art4core, 28.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo glako,

    Laut k3b war die Checksumme des ersten Iso\s in Ordnung-habe dennoch ein zweites heruntergeladen und
    trotz der Tatsache, dass die Dvd nicht finalisiert werden konnte-warumbloss?( war es moeglich,davon zu booten.....

    wenn dir dazu was einfaellt,ich lern gern dazu;)
     
  5. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    k3b checkt keine md5sum ohne Dein Zutun.
     
  6. #5 marcellus, 29.07.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hast du überhaupt gecheckt, ob das iso fehlerfrei runtergeladen wurde?
     
  7. #6 art4core, 02.08.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ?(.....also für mich sah das so aus-nachdem ich das Iso geöffnet hatte,
    erschien unten im Fenster von k3b ein "Ladebalken" und
    nachdem dieser die 100% Marke erreicht hatte,darüber die md5sum......
     
  8. #7 art4core, 02.08.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nein,ich hatte bisher noch kein Problem dieser Art-
    wie macht man das abseits von k3b -was meiner Meinung dies schon macht
    und welche Gründe sprechen noch für eine Überprüfung der md5sum?
     
  9. #8 marcellus, 02.08.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Beim download kann schon was schief gehen, da ist es gut die prüfsummen zu checken.

    Wenn du das iso fehlerfrei heruntergeladen hast kanns immernoch sein, dass die cd zerkratzt ist, oder du einen buffer underrun bekommst, oder sonst was.

    Üblicherweise passiert sowas sehr sehr selten, aber wenn das booten nicht hinhaut ist es gut zu überprüfen, ob dein Medium funktioniert, bevor man weiter sucht. Kratzer können die skurilsten Fehler verursachen.

    Du kannst die md5sum herunterladen und dann in der Datei den Namen der Datei mit deinem Cd laufwerk austauschen. Oder du kannst direkt
    Code:
    md5sum /dev/cdrom
    und dann händisch vergleichen.
     
  10. #9 art4core, 04.08.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es auch denkbar,dass die Distribution mit Schadsoftware verseucht ist und
    dadurch einen md5sum Fehler erzeugt?
    Wie erwähnt, liess sich die Dvd nicht finalisieren-hat aber dennoch einwandfrei
    gebootet....

    ?(:think: sorry dass versteh ich jetzt nicht....
    danke für den Tip-kannst du mir vielleicht noch sagen,
    ob k3b die md5sum auch korrekt ausliest?
    Es sah für mich so aus,
    aber ich bekam auch gegenteiliges zu lesen

     
  11. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Nochmal zum mitmeisseln:

    k3b zeigt nach dem Einlesen des ISO die Checksum nur an, daß da ein grüner Haken dahinter ist, heisst gar nichts, solange Du diese angezeigte Checksumme nicht mit der Originalen Checksumme Vergleichst.
    Und da die DVD nicht finalisiert wurde, würde ich mir auch mal Gedanken machen.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 marcellus, 04.08.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wenn die Distribution mit Schadsoftware verseucht wäre hätte das mit der Prüfsumme nichts zu tun

    Wenn die dvd einwandfrei gebootet hätte gäbe es diesen thread wohl nicht

    Eine Prüfsumme ist ein Werkzeug, um zwei Dateien miteinander zu vergleichen, k3b hat (vermutlich) in diesem Fall den Inhalt der Cd mit dem cd image verglichen, selbst wenn das gepast hat bedeutet das nocht nicht, dass das cd image, oder die cd ident dem download sind. Denn wenn beim download ein fehler auftritt und du bemerkst es nicht kann die kaputte iso auch korrekt gebrannt werden und deine cd kann mit dem iso übereinstimmen, damit hättest du aber noch keine lauffähige cd.


    Geh auf die Seite, wo du das cd image heruntergeladen hast und lad dir dort die prüfsumme herunter, das heißt üblicherweise genauso, wie dein cd image nur mit einem ".md5" oder ".md5sum" dahinter. Dann wenn du dein cd image und die prüfsumme im selben Verzeichnis hast tipp dort "md5sum -c PRÜFSUMME" ein und dein Pc überprüft das.

    Wenn du noch mehr zum Thema md5 wissen willst schau dir http://de.wikipedia.org/wiki/Md5 an.
     
  14. #12 art4core, 05.08.2011
    art4core

    art4core Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt....

    Wie ich sehen konnte,ist das Thema md5sum komplexer als angenommen-
    denke für den Moment weiss ich genug.

    Achja,hab mir die Dvd ein zweites mal gebrannt und konnte trotz des Finalisierungsproblems
    einwandfrei booten.
    Das man die md5sum von k3b und jene von der Downloadseite miteinander vergleichen muss,
    war mir schon klar,das war aber auch schon alles:D

    Danke für die Informationen bzw die Hilfestellung.
     
Thema: Bodhi Linux startet nicht von Cd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. desisodie

Die Seite wird geladen...

Bodhi Linux startet nicht von Cd - Ähnliche Themen

  1. Bodhi Linux 3.2.0 erschienen

    Bodhi Linux 3.2.0 erschienen: Bodhi, eine Linux-Distribution mit dem von Enlightenment abgeleiteten Moksha als Desktop-Umgebung, ist in Version 3.2.0 mit diversen...
  2. Bodhi Linux 3.1.0 erschienen

    Bodhi Linux 3.1.0 erschienen: Bodhi, eine Linux-Distribution mit dem von Enlightenment abgeleiteten Moksha als Desktop-Umgebung, ist in Version 3.1.0 erschienen. Im Kern beruht...
  3. Bodhi Linux spaltet Enlightenment ab

    Bodhi Linux spaltet Enlightenment ab: Jeff Hoogland, Hauptentwickler der Distribution Bodhi Linux, hat die Abspaltung der Desktop-Umgebung Enlightenment beschlossen. Die Beweggründe...
  4. Bodhi Linux 3.0.0 erschienen

    Bodhi Linux 3.0.0 erschienen: Bodhi, eine Linux-Distribution mit Enlightenment als Desktop-Umgebung, ist in Version 3.0.0 erschienen. Im Kern beruht sie auf Ubuntu 14.04 LTS....
  5. Bodhi Linux 2.2.0 mit Desktopumgebung E17 veröffentlicht

    Bodhi Linux 2.2.0 mit Desktopumgebung E17 veröffentlicht: Bodhi Linux ist in Version 2.2.0 erschienen. Bodhi ist eine auf Ubuntu aufsetzende, minimalistische Distribution, die als Desktopumgebung auf...