Bin glaub zu blöd dafür

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Dleckste, 03.09.2006.

  1. #1 Dleckste, 03.09.2006
    Dleckste

    Dleckste Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz

    habe seit gestern endlich mein Linux 10.1 auf Rechner.
    Nun mein Problem.
    Ich bekomme keine Internetverbindung.
    Im Windoof funktioniert es ohne Probleme.
    Ich habe eine Eumex 300ip dann einen Switch an dem 2 Rechner hängen.
    Dchp ist an und funktioniert im Win einwandfrei.

    Ich weiß einfach nicht weiter die normale Yast--> DLS verbindung einrichten kann ich nicht benutzen,oder?
    Ich muss dort doch einen Provider auswählen...doch das ist doch schon alles in der Eumex eingetragen...???
    Also ne funktionerende Netzwerkverbindung bekommen ich. Aber Kinternet oder Firefox machen gar nix....


    Kann mir jemand helfen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    kannst du dein eumex anpingen?
    was steht in /etc/network/interfaces ? (Keine Ahnung ob das bei SuSE auch so heißt)
    Bin ehrlich gesagt zu faul zum googeln *g* ist Eumex ein DSL-Modem oder ein Router?
    Wenns ein Router ist, muss man da die Providerdaten nicht dort eingeben? (also bei mir im Netgear ist das so)
    Poste mal noch nen paar Infos ;)

    Gruß Jens
     
  4. framp

    framp Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Da die eumex wohl ein Router ist da Du da die Providerdaten eingeben musst:

    1) Definiere im YAST die Netzwerkkarte. Vermutlich mit DHCP vom Router - ansonsten musst Du eine passende IP Adresse waehlen.
    2) Definiere in der Karte als Gateway die IP Adresse des Routers
    3) Wenn Dein Router DNS kann muss in /etc/resolv noch nameserver IP-Des-Routers stehen. Falls nicht musst Du Dir IP Adressen von DNS Servern Deines Providers suchen und dort eintragen.
     
  5. #4 Dleckste, 03.09.2006
    Dleckste

    Dleckste Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey Danke

    hat funktioniert....

    Endlich.....werde wahrscheinlich noch über viel Steine stolper....

    Geiles
    Board
     
  6. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ich wusste ich mach was falsch
     
  7. #6 Dleckste, 04.09.2006
    Dleckste

    Dleckste Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja gell da guckst....schön wärs...dann würde ich endlich durchblicken...
     
  8. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Bei was durchblicken?
     
  9. #8 DennisM, 04.09.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich würde dir raten div. Texte zu lesen, zum Beispiel linuxfibel.de

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 ChrisMD, 04.09.2006
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vor einiger Zeit warn wir noch bei Linux 2.6.17.11. Muss wohl mal wieder bei kernel.org nachschauen. Bin total hintendran in der Entwicklung. Ganze 8 Releases. :D
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich ja damit gemeint....
     
  13. #11 DennisM, 04.09.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    So ist das halt ;)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Bin glaub zu blöd dafür

Die Seite wird geladen...

Bin glaub zu blöd dafür - Ähnliche Themen

  1. Netzwerklast unglaublich!!!!

    Netzwerklast unglaublich!!!!: Hallo zusammen, bei einem Internet Gateway von mir (Debian Etch, Squid + Postfix) habe ich seit dem Update von 2.6.8 auf 2.6.24 das Problem, dass...
  2. Ich glaub ich spinne

    Ich glaub ich spinne: Hi, Also eigentlich wollte ich heute zum ersten Mal, meinen 2 Computer "synchronisieren", soll heissen ich wollte mein gesamtes home-Verzeichnis...
  3. Glaubensfrage, Apache: Wohin mit den Hostverzeichnisen?

    Glaubensfrage, Apache: Wohin mit den Hostverzeichnisen?: Ich bin auf Linux/Debian etch ziemlich neu, und mir drängt sich die Frage auf, wohin ich die Hostverzeichnise legen soll. Unter windows war es...
  4. Welcher BSD-Glaubensgemeinschaft als Entwickler beitreten?

    Welcher BSD-Glaubensgemeinschaft als Entwickler beitreten?: Schönen Tag! Mein neues Ziel ist es irgendwann an einem Betriebssystem mitzuwirken und auf meiner Suche bin ich wohl bis nach BSD gelangt!...
  5. linux auf einem toshiba t2130cs (glaub 60 mhz)

    linux auf einem toshiba t2130cs (glaub 60 mhz): hallo zusammen habe mich lange zum thema gesucht aber nichts richtiges gefunden und da ich noch zustimmung von experten brauche ;-) laptop:...