Bildschirmschoner abschalten geht nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von gt4raser, 18.01.2009.

  1. #1 gt4raser, 18.01.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Bei mir hat sich der Bildschirmschoner in suse 11.1 von ganz alleine eingeshaltet. Unter Yast ist der aber nicht aktiviert. Ich habe auch schon probiert in in Yast zu aktivieren und wieder zu deaktivieren. Aber der Schoner bleibt einfach aktiviert.
    Hat jemand noch eine Idee? Neue Programme habe ich nicht installiert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    würd mich auch mal interessieren. unter anderem bin ich deswegen von suse auf ubuntu umgestiegen.

    bei arch geht nach ein paar minuten auch automatisch der bildschirmschoner an. (in der kosole)
     
  4. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    In der Konsole hat bei mir ein "setterm -blank 0" geholfen.
    Wenn es sich um die GUI handelt: Welches Desktop Environment wird verwendet?
     
  5. #4 gropiuskalle, 18.01.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Seit wann kann man Bildschirmschoner mit YaST einstellen?
     
  6. #5 gt4raser, 18.01.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    OK, natürlich meine ich nicht YASt sondern die Systemeinstellungen/Arbeitsfläche/Bildschirmschoner. Meine Verwechslung.
    Ich benutze KDE 4.1.3. Werde gleich mal den Befehl probieren.
     
  7. #6 gt4raser, 19.01.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Also der Befehl hat keine Wirkung gezeigt. Der Schoner schaltet sich trotzdem immer wieder ein. Hat noch jemand anders eine Idee dazu?
     
  8. #7 gt4raser, 20.01.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nach langem Suchen in den Energieoptionen auch einen Punkt zur Steuerung des Bildschirmes gefunden. Und siehe da, der Bildschirm bleibt ab sofort an.

    Somit ist für mich das Problem gelöst.
     
  9. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    was nutzt du, kde4?

    ich hab im gconf-editor (gnome) lange gesucht aber nichts gefunden..
     
  10. #9 tuxlover, 20.01.2009
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    frag ich mich auch gerade? *grübel* ich würde mal in den einstellungen des entsprechenden windowmanagers bzw. der entsprechenden DE schauen.
     
  11. #10 gt4raser, 21.01.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das beantwortet die Frage. :)

    Antwort:
    :D
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 tomfa b68, 25.01.2009
    tomfa b68

    tomfa b68 Wandelnde Fehlfunktion

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Weitere Möglichkeit um den Screensaver abzustellen: Konsole öffnen -> xscreensaver eingeben -> In den Settings entsprechende Einstellungen vornehmen. So war es bei mir mal als ich den Screensaver in Kcontrol abgestellt hatte und dieser trotzdem noch startete.
    DPMS? :think:
     
  14. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    System / Einstellungen / Energieverwaltung
    System / Einstellungen / Bildschirmschoner
    ?
     
Thema: Bildschirmschoner abschalten geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kde4 bildschirmschoner

    ,
  2. opensuse bildschirmschoner

    ,
  3. bildschirmschoner im unix einstellen

Die Seite wird geladen...

Bildschirmschoner abschalten geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an

    Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an: Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Hinweis. Ziel ist es, dass das Bash-Skript nur läuft, wenn der PC gerade nicht benutzt wird. Ich dachte...
  2. debian squeeze KEIN bildschirmschoner

    debian squeeze KEIN bildschirmschoner: hallo zusammen unter debian6/gnome kann man nicht mal wählen dass main KEINEN bildschirmschoner will. (was zum teufel ist denn das für ein...
  3. externe Bildquelle für Bildschirmschoner

    externe Bildquelle für Bildschirmschoner: Hallo, würde gern mal andere (Weltraum oder HDR) Bilder auf dem Bildschirmschoner sehen. Wie würdet Ihr vorgehen? Manuell "search & download"...
  4. Bildschirmschoner bzw. Benutzeraktivität

    Bildschirmschoner bzw. Benutzeraktivität: Hej, hat jemand eine Idee wie ich unter Java herausfinde, inwiefern der Benutzer bzw. der Computer inaktiv sind. Im Grunde genommen, ähnliches...
  5. Bildschirmschoner kann keinen Screenshot verarbeiten

    Bildschirmschoner kann keinen Screenshot verarbeiten: Moin, bei KDE (ich verwende Version 3.5) gibt es einige Bildschirmschoner, die bei Aktivierung einen Screenshot aufnehmen und ihn verzerren,...