Bildschirm abgedunkelt nach Kernel update.

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Tomekk228, 01.06.2008.

  1. #1 Tomekk228, 01.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hey,

    Ich hab mein Archlinux System auf dem neusten Stand gebracht. Das war vorgestern.


    Und dabei wurde auch der Kernel auf Version 2.6.25 upgedatet. Also hab ich mein System neugestartet und er ist hoch gefahren.

    Doch als ich mich einlogte, und "startx" eingab. Startete X zwar völlig normal, aber der Bildschirm verdunkelte sich aufs Maximum. So das alles sehr schwer erkennbar ist.

    Ich habe dann DRI deaktiviert, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Schließlich habe ich Vesa aktiviert womit dann alles Normal läuft.

    Ich nutzte den "intel" Treiber für mein Intel 945 chip im Notebook. Und habe es dann schließlich noch mit den alten i810 Treiber versucht. Das selbe > Bildschirm auf Maximum abgedunkelt.

    Ich hab schon einiges ergoogelt. Mit der selben oder ähnlicher Problematik. Doch waren dort nur Lösungsvorschläge für das Problem die durch Suspend ausgelöst wurden/werden.

    Hat einer eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 01.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Im Normalfall wird das Abdunkeln des Bildschirms über die ACPI-Einstellungen geregelt. Beim Thinkpad hat man dafür z.B. die Konfigurationen in /etc/acpi/thinkpad-brightness-up.sh und /etc/acpi/thinkpad-brightness-down.sh. Für andere Modelle stehen die Skripte video_brightnessdown.sh, video_brightnessup.sh u.a. im gleichen Ordner zur Verfügung. Aber eigentlich solltest du am Notebook auch Tasten haben um die Helligkeit wieder anzuheben.
     
  4. Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Also ich hatte mal ein ähnliches Problem.
    Bei mir ist der Bildschirm aber schon beim booten dunkler geworden.

    Vllt. ist das bei dir ja was ähnliches.
    Bei mir hat es geholfen das Modul 'video' auf die Blacklist zu setzen.
     
  5. #4 Tomekk228, 01.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja, nur funktionieren diese FN tasten bei meinem Notebook unter Linux nicht :)

    ACPI hab ich auch nicht installiert. Jedenfalls nicht bewusst. Daher hab ich auch nicht den ordner acpi in /etc oder sonst wo.

    Ich hab sogar schon versucht das in BIOS abzustellen. Also das Abdunkeln des Bildschirms. Leider gibt es so eine Funktion nicht.

    @Flocke

    Werd ich mal probieren. Obwohl das Modul Video garnicht in meiner rc.conf steht.

    Bei mir wird der dunkel um ca 5% dunkler beim laden von udev. Aber das fällt nur auf wenn man darauf achtet.

    Erst beim Start von X dunkelt er aufs maximale ab.
     
  6. #5 slackfan, 02.06.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Ich habe ein ähnliches Problem, wenn ich den radeon-Treiber benutze. Dann sind tty1 - tty6 nur ohne Hintergrundbeleuchtung verfügbar. Ich dachte immer, das wäre ein Bug im X-Server und da würde irgendetwas nicht aktualisiert...
     
  7. #6 bitmuncher, 02.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es die tty1-6 betrifft, kann es kaum ein Bug im X-Server sein. Der läuft dort schliesslich nicht. Ich tippe ja immernoch auf's ACPI, denn dieses ist nunmal für die Helligkeitsregelung zuständig. Vielleicht einfach mal schauen ob das Problem auch dann noch auftritt, wenn mit 'acpi=off' gebootet wird.
     
  8. #7 Tomekk228, 02.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hey. Ich hab es mal mit acpi=off probiert. Funktioniert anscheinend.

    Frage nebenbei: Brauch ich ACPI für irgendwas besonderes? gnome-power-manager z.b?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bitmuncher, 02.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    ACPI ist für das komplette Powermanagement und somit für das Runtertakten von CPUs, die Regelung von Helligkeit, das Regeln der Lüftergeschwindigkeiten usw. zuständig. Mit deaktiviertem ACPI laufen die meisten Rechner entweder mit voller oder mit niedrigster Leistung.
     
  11. #9 Tomekk228, 02.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Naja, das runtertakten der CPU funktioniert bei mir nur unter Windows. Unter Linux hatte es noch nie geklappt :)

    Die Regelung der Helligkeit ebenso genau wie Lüftergeschwindigkeit. Letzteres macht sogar das Bios selber.

    Na also hab ich ja kein minus gemacht :)

    Danke.
     
Thema:

Bildschirm abgedunkelt nach Kernel update.

Die Seite wird geladen...

Bildschirm abgedunkelt nach Kernel update. - Ähnliche Themen

  1. VNC: nur grauer Bildschirm

    VNC: nur grauer Bildschirm: Hallo, habe wie folgt http://teguhth.blogspot.in/2013/08/how-to-enable-vncserver-on-solaris-10.html einen VNC Server auf meinem Oracle Solaris 10...
  2. Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten

    Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten: Hallöchen Ich habe nach langer Zeit wieder mal zu Kubuntu 14.04 gewechselt :) Nun versuche ich seit Stunden Anzeige nach Wünschen zu...
  3. Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an

    Debian: Bash-Skript darf nur (weiter)laufen, wenn Bildschirmschoner an: Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Hinweis. Ziel ist es, dass das Bash-Skript nur läuft, wenn der PC gerade nicht benutzt wird. Ich dachte...
  4. GUbutnu 14.04 LTS DualMonitor-Mode: Ubuntu merkt sich die Bildschirmpositionen nicht

    GUbutnu 14.04 LTS DualMonitor-Mode: Ubuntu merkt sich die Bildschirmpositionen nicht: Liebe Community, ich habe vor kurzem GUbuntu 14.04 LTS aufgesetzt. Es funktioniert soweit auch wunderbar, nur habe ich das Problem, dass es...
  5. Wayland 1.3 mit Echtzeit-Bildschirmaufnahmen

    Wayland 1.3 mit Echtzeit-Bildschirmaufnahmen: Kristian Høgsberg, der Initiator von Wayland, hat Version 1.3 von Wayland und der Kompositor-Referenzimplementation Weston freigegeben. Die...