Bildbetrachter TV-Out

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von flammenflitzer, 05.05.2009.

  1. #1 flammenflitzer, 05.05.2009
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich benutzte für die Ausgabe von Filmen aller Art auf TV vlc. Gibt es etwas ähnlich einfach zu konfigurierendes für Bilder? Bedienoberfläche auf PC-Monitor Ausgabe auf TV?
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cpukiller, 05.05.2009
    cpukiller

    cpukiller SET SHIT ON FIRE

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich nicht irre stellt der VLC auch Bilder dar:)
    Ansonsten: X mit TV als 2.Bildschirm als DualHead einrichten, dann funktioniert jedes Programm.
     
  4. #3 flammenflitzer, 07.05.2009
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon probiert. Es landet ja das Programm an sich auch auf dem TV. Allerdings wollte ich, wie bei vlc, das Bedienelement auf dem PC-Monotor und nur die Ausgabe auf TV. Mein vlc gibt keine Bilder aus.Version
    Code:
    0.9.9a
    kompilliert mit
    Code:
    X a52 aac aalib alsa (-altivec) -arts -atmo avahi -bidi cdda cddax cddb cdio dbus dc1394 -debug -dirac -directfb dts dvb dvd -esd -fbcon ffmpeg flac -fluidsynth fontconfig ggi -gnome -gnutls hal httpd id3tag -jack kate libass libcaca libgcrypt libnotify libsysfs libv4l2 lirc live lua matroska mmx modplug mp3 mpeg musepack ncurses nsplugin ogg opengl optimisememory -oss pda png pulseaudio -pvr qt4 -remoteosd rtsp -run-as-root samba schroedinger sdl sdl-image -seamonkey shout skins -speex sse stream svg (-svga) taglib theora truetype twolame upnp v4l v4l2 vcdinfo vcdx vlm vorbis (-win32codecs) x264 xinerama xml xosd xv zvbi
     
  5. #4 cpukiller, 08.05.2009
    cpukiller

    cpukiller SET SHIT ON FIRE

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mit der selben Version hab ich es eben erfolgreich ausprobiert.
    Wenn man im "Datei Öffnen"-Dialog den Filter ausschaltet, kann man problemlos Bilder öffnen.

    Nochmal zur Alternative:

    Um das TV als 2.-Blldschirm zu benutzen gibt es mehrere Möglichkeiten:
    1.Den Inhalt des ersten Bildschirms Klonen (wahrscheinlich hast du das ausprobiert)
    2.Den vorhandenen Desktop erweitern (Fenster lassen sich zwischen den Bildschirmen verschieben)
    3. Jeweils einen X-Server pro Bildschirm starten (Fenster lassen sich nicht verschieben)

    Hier währe 2 das richtige für dich. Falls du dass einrichten willst, währe es praktisch zu wissen welche Distribution, Grafikkarte und welchen Treiber du benutzt.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bildbetrachter TV-Out

Die Seite wird geladen...

Bildbetrachter TV-Out - Ähnliche Themen

  1. ATi TV-Out nur in schwarz/weiß

    ATi TV-Out nur in schwarz/weiß: Hallo Board, mein TV-Out meiner ATi Radeon X600 wird nach ca. 2 Minuten unter Debian Etch, wie auch unter WinXP, plötzlich schwarz/weiß. Der...
  2. Radeon und TV-Out

    Radeon und TV-Out: moin Leutz, nachdem ich die letzte Woche damit verbracht habe diverse HowTo's durchzuarbeiten, nur um TV-Out zum laufen zu kriegen, habe ich...
  3. 2 Fragen zu TV-Out

    2 Fragen zu TV-Out: Nachdem nun das Flimmern gefixt wurde. (http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=282913#post282913) Ist die ganze Sache soweit...
  4. NVIDIA TV-Out einrichten

    NVIDIA TV-Out einrichten: Hallo, Erstmal vorweg, mit nvtv funktionierts prima, allerdings konnte ich net herrausfinden wie der Befehl auf der Konsole lautet um NVTV mit...
  5. TV-Out Problem mit ATI X1600

    TV-Out Problem mit ATI X1600: Hi @ all Habe ein Problem mit dem TV-Out Ausgang meiner Grafikkarte an meinem Laptop. Wenn ich einen Adapter (der dabei war) anschliese, und...