Bild- und MP3-Dateien reinigen

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von plangin, 18.09.2007.

  1. #1 plangin, 18.09.2007
    plangin

    plangin Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Möglichkeiten, EXIF-Daten, ID3-Tags und sonstigen Ballast aus JPG- und MP3-Dateien zu entfernen.

    Für zweiteres hatte ich unter Windows das Kommandozeilentool TidyMP3, welches wirklich nur die Audiodaten übrig ließ und den Rest gnadenlos löschte.

    Bin nun auf der Suche nach 2 Tools in dieser Richtung. Hat jemand eine Idee?

    Danke und Grüße
    plangin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 19.09.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Zu Bilddaten kannst du ja mal die Linuxversion von jhead versuchen.
    Bei MP3 sehe ich wenig Sinn, da es die verschiedenen ID-Tagversionen gibt die den sehr geringen Speicherplatz ohnehin am Beginn oder Ende vorsehen.
    Das könnte man eventuell mit einem Script via dd (offset count usw) erledigen.

    Gruß Wolfgang
     
  4. Lord_x

    Lord_x Guest

    Mhh evtl. bekommst du TidyMP3 mit Wine zum laufen...
    Scheint ja nicht so ein "grosses" Tool zu sein.
     
  5. janis

    janis BOFH

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    unter Windows kannst du die exif Daten mit Exifer bearbeiten.

    Kannst du ja auch mal mit Wine ausprobieren.


    Mit PHP kann man sie ja auslesen, muss mich mal schlau machen, ob man sie auch löschen kann.
     
  6. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
  7. #6 plangin, 21.09.2007
    plangin

    plangin Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hallo,

    Danke für eure Antworten soweit!

    Klasse, genau das, was ich gesucht habe! Konnte mit den Optionen -dc und -de bis zu 3 kB pro Bild entfernen.

    Es geht bei meinen MP3-Dateien nicht nur darum, ID3 Tags zu löschen. Ich hatte z.B. mal eine gekaufte Datei mit ner Art digitalen Wasserzeichen, welches sich sehr merkwürdig verhalten hat. Ich konnte die Tags nicht ändern, die Länge wurde falsch angezeigt usw. Mit tidymp3 konnte ich sage und schreibe 50 kB entfernen und die Datei läuft jetzt wie ne 1.

    TidyMP3 geht wie gesagt einen anderen Weg - es wird nichts gelöscht, sondern die Datei wird von Grund auf neu zusammengebaut. Alles, was nichts mit den Audiodaten zu tun hatte, verschwindet. Dadurch kann man manchmal auch Dateien retten, bei denen ein oder mehrere Frames kaputt sind.

    Joa, oder portieren. 8) Der Power Basic Quelltext ist auf der Webseite frei verfügbar. Naja, wenn ich mal zu viel Zeit habe...

    Danke, aber ich glaube, das entfernt auch nur bekannte Felder.

    Grüße
    plangin
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bild- und MP3-Dateien reinigen

Die Seite wird geladen...

Bild- und MP3-Dateien reinigen - Ähnliche Themen

  1. Auflösung spinnt nach Vollbild-Spiel

    Auflösung spinnt nach Vollbild-Spiel: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: Habe mir heute morgen das Spiel "OpenTTD" installiert und ein bisschen gezockt (im Vollbild mit...
  2. Erzeugen eines HTML-File zur Verwaltung einer Liste von Bild-Dateien

    Erzeugen eines HTML-File zur Verwaltung einer Liste von Bild-Dateien: Hallo Ich bin ein Linux Jünger und wir haben gerade als Einstieg angefangen mit Shellscripten. Dabei soll ein HTML-File zur Verwaltung einer...