Bild etwas verzerrt!

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Goldfisch, 15.08.2007.

  1. #1 Goldfisch, 15.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2007
    Goldfisch

    Goldfisch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich habe ein Problem!
    Ich habe einen Monitor im 16:10 Format. VGA.
    Ich habe die xorg.conf Datei auch schon so geändert das ich die Auflösung 1440x900 wehlen kann.

    Nun mei Problem wenn ich die xorg.conf Datei ändere und den xserver neu starte dann ist das Bild voll verzerrt.
    Ich hätte einen Print screen gemacht aber der war komischer weise ganz Normal.

    Aber wenn ich die Auflösung dann ändere und dann die 1440x900 Auflösung auswähle funktioniert sie.

    Was kann ich machen?

    Hier meine xorg.conf Datei:

    # /etc/X11/xorg.conf (xorg X Window System server configuration file)
    #
    # This file was generated by dexconf, the Debian X Configuration tool, using
    # values from the debconf database.
    #
    # Edit this file with caution, and see the xorg.conf(5) manual page.
    # (Type "man xorg.conf" at the shell prompt.)
    #
    # This file is automatically updated on xserver-xorg package upgrades *only*
    # if it has not been modified since the last upgrade of the xserver-xorg
    # package.
    #
    # If you have edited this file but would like it to be automatically updated
    # again, run the following command:
    # sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg

    Section "Files"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/misc"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/cyrillic"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/100dpi/:unscaled"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/75dpi/:unscaled"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/Type1"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/100dpi"
    FontPath "/usr/share/fonts/X11/75dpi"
    # path to defoma fonts
    FontPath "/var/lib/defoma/x-ttcidfont-conf.d/dirs/TrueType"
    EndSection

    Section "Module"
    Load "i2c"
    Load "bitmap"
    Load "ddc"
    Load "dri"
    Load "extmod"
    Load "freetype"
    Load "glx"
    Load "int10"
    Load "vbe"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Generic Keyboard"
    Driver "kbd"
    Option "CoreKeyboard"
    Option "XkbRules" "xorg"
    Option "XkbModel" "pc105"
    Option "XkbLayout" "de"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Configured Mouse"
    Driver "mouse"
    Option "CorePointer"
    Option "Device" "/dev/input/mice"
    Option "Protocol" "ImPS/2"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    Option "Emulate3Buttons" "true"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "stylus"
    Option "Device" "/dev/input/wacom"
    Option "Type" "stylus"
    Option "ForceDevice" "ISDV4" # Tablet PC ONLY
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "eraser"
    Option "Device" "/dev/input/wacom"
    Option "Type" "eraser"
    Option "ForceDevice" "ISDV4" # Tablet PC ONLY
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "wacom"
    Identifier "cursor"
    Option "Device" "/dev/input/wacom"
    Option "Type" "cursor"
    Option "ForceDevice" "ISDV4" # Tablet PC ONLY
    EndSection

    Section "Device"
    Identifier "ATI Technologies Inc RV350 AP [Radeon 9600]"
    Driver "radeon"
    BusID "PCI:1:0:0"
    EndSection

    Section "Monitor"
    Identifier "ASUS VW192Sÿ"
    Option "DPMS"
    EndSection

    Section "Screen"
    Identifier "Default Screen"
    Device "ATI Technologies Inc RV350 AP [Radeon 9600]"
    Monitor "ASUS VW192Sÿ"
    DefaultDepth 24
    SubSection "Display"
    Depth 1
    Modes "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 4
    Modes "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 8
    Modes "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 15
    Modes "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 16
    Modes "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 24
    Modes "1440x900" "1440x1440" "1280x1024" "1152x864" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
    EndSubSection
    EndSection

    Section "ServerLayout"
    Identifier "Default Layout"
    Screen "Default Screen"
    InputDevice "Generic Keyboard"
    InputDevice "Configured Mouse"
    InputDevice "stylus" "SendCoreEvents"
    InputDevice "cursor" "SendCoreEvents"
    InputDevice "eraser" "SendCoreEvents"
    EndSection

    Section "DRI"
    Mode 0666
    EndSection
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 15.08.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    dass es verzerrt ist, wenn du keine 16:10 auflösung verwendest ist ja klar, also solltest du nur 16:10 auflösdungen verwenden, wenn du die 1440x900 als default drin hast, sollte er die ja automatisch immer setzen, dann sollte das bild doch passen.
     
  4. #3 Goldfisch, 15.08.2007
    Goldfisch

    Goldfisch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Er startet ja die 1440x900 Auflösung, aber die ist da irgedwie verzerrt und die Farben sind dan auch total dunkel und komisch!
    Aber wenn ich eine anderre Auflösund rein mache und dann wieder die 1440x900 ist das Problem weg.
    Es störtmich schon ziehmlich da es auf die dauer schon lestig wird !

    Vieleicht ein paar worte zur Grafikkarte Ati radeon 9600
    Die 3d unterstützung funktioniert.

    Keine Ahnung an was das liegt!
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    mich würde mal ein Screenshot interessieren (und wenn auf dem Screenshot nix davon zu sehen ist, dürfte es am Monitor liegen...), vll. kann dann auch irgendwer an der Art des Bildfehlers erraten woran's liegt ;)
     
  6. #5 beomuex, 16.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ähh was ist die native Auflösung von dem Ding?

    Mfg beomuex
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Vielleicht hilft das was:

    http://ubuntuforums.org/showthread.php?p=3168001
     
  7. #6 Goldfisch, 16.08.2007
    Goldfisch

    Goldfisch Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Komisch jetzt hab ich gerad gestartet und alles ging .
    Ein Retsel!
    So schnell wie das problem gekommen war so schnell ist es auch schon wieder weg!

    lg
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bild etwas verzerrt!

Die Seite wird geladen...

Bild etwas verzerrt! - Ähnliche Themen

  1. gimp und ein bild etwas grösser machen !

    gimp und ein bild etwas grösser machen !: also ich hab ne frage die ist wahrscheinlich so blöd und nicht möglich zu beantworten (weil sie so einfach ist) ich hab schon alles gelesen was...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. OpenSlides 2.0 im neuen Erscheinungsbild

    OpenSlides 2.0 im neuen Erscheinungsbild: OpenSlides, ein webbasiertes Präsentationssystem zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnungen, Anträgen und Wahlen auf einer Veranstaltung,...
  4. VNC: nur grauer Bildschirm

    VNC: nur grauer Bildschirm: Hallo, habe wie folgt http://teguhth.blogspot.in/2013/08/how-to-enable-vncserver-on-solaris-10.html einen VNC Server auf meinem Oracle Solaris 10...
  5. Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen

    Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen: In Frankreich protestieren drei Open-Source-Gruppen gegen einen Vertrag zwischen dem Ministeriums für Bildung und Microsoft France. Weiterlesen...