Big Buck Bunny - Blender Movie

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von devilz, 30.05.2008.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 30.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der torrent ist recht fix, der lief bei mir im Schnitt mit 650 kb/s, kann man also nehmen.
     
  4. #3 Floh1111, 30.05.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Au ja hab den auch gerade gesehen und gleich was dazu gebloggt :P
    Wer sich den nicht downloaden will, kann auch einfach kurz bei Youtube vorbeisehen wobei der Film schon fast zu schade für Youtube ist ;)

    Bye
    Floh1111
     
  5. #4 Tomekk228, 30.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich habe mir den jetzt auf Youtube angeschaut. Geht er nur 9 minuten oder ist es nur die short version wie es da steht?.

    Ist das auch alles mit Blender gemacht? Super Arbeit! BIs auf ein paar kleine logik fehler ist alles tip top! :)
     
  6. #5 beomuex, 31.05.2008
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ahh, youtube, das ist doch kein Film für youtube.....
    Entweder die DVD kaufen um zu supporten oder den 1080p Torrent ziehen.....
    Soviel Arbeit darf nicht in ein embedded Fenster!!!!
    Alle hoch qualitativen Sachen gibt es hier:
    http://www.bigbuckbunny.org/index.php/download/
    Und nein die 9 Minuten ist die full extended Version des Film.....

    Gruß beomuex
     
  7. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Nett nett :) Aber vieeel zu kurz :(
     
  8. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    leider kriegt ma gerade ein 500 - Internal Server Error hat jemand zufälligerweise noch den torrent file?
     
  9. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sehr cooler Film! Kann locker mit den Pixar-Kurzfilmen mithalten.
     
  10. #9 marcellus, 31.05.2008
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
  11. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vielen Dank mittlerweile geht die Seite selber wieder!
     
  12. dietox

    dietox Eroberer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich gut gemachtes Video, jedoch fehlt imho ein einigen Stellen einfach die Audio-Begleitung und es gibt auch einen kleinen Glitch, aber ansonsten ist das Filmchen top :)
     
  13. #12 posiputt, 31.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2008
    posiputt

    posiputt zwar!

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ich sah ihn grade und bin, naja, nicht besonders beeindruckt. das ganze ist ja eher so ne art tech demo. als film an sich flach und aergerlich konventionell. elephant's dream war da schon besser, finde ich.

    jedenfalls sieht man dem ganzen deutlich an, dass es ein "hey, guckt mal, was man mit blender machen kann!" ist. so in etwa wie alle shooter aus dem hause id letztendlich auch nur demos fuer die neue engine waren. story und design waren voellig zweitrangig.

    wieder zum film: das ist schade, aber ich vermute unvermeidbar. erstmal wird sich an pupskram versucht, das nachahmen ebenso uninteressanter kommerzieller projekte wird wohl noch eine weile vorherrschen, bis sich mal kuernstlerich interessantes entwickelt, was dann auf aehnliche aufmerksamkeit stoeszt.

    ps: mit pixar kann das bestenfalls in sachen technischer optik mithalten. den ganzen schwung und das ganze design, das ganze erzehlerische know-how, das pixar in einigen filmen (ich denke da besonders an ratatouille) unter beweis gestellt hat, ist big buck bunny im astronomischen maszstab voraus.

    pps: ich wills aber keinem madig machen ;)

    ppps: uebrigens find ich das bezeichnend fuer viele offene projekte: man steck doch noch so tief in dem, was man so enthusiastisch zu ueberwinden versucht, dass man sich die ganze zeit in so einer art beweispflicht sieht. "aber wiiir koennen das ja auch! guckt doch! guckt doch!"
    dazu kommt wohl, dass sich viele kuenstler/gestalter nicht fuer diese art freiheit interessieren, weil sie dann doch von der kommerziellen ausbeutung (im ganz sachlichen sinne des wortes) ihrer werke leben. so fehlt innerhalb der eher technikorientierten freesoftwarenerdkultur der biss. gegenkultur? nie gehoert.
     
  14. #13 Blender3D, 01.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Grüße, Blender3D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 01.06.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bezeichnend, dass dies als letzter Punkt genannt wird; bei Pixar oder Dreamworks steht derartiges natürlich an erster Stelle. Das ist doch immerhin ehrlich,und gemessen daran finde ich diesen Kurzfilm immer noch unterhaltsam (und auch bemerkenswert) genug.
     
  17. #15 Bloodsurfer, 01.06.2008
    Bloodsurfer

    Bloodsurfer Gentoo-User

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so siehts aus.


    Ich finds nur schade, dass der Film nun zwar in vier Codecs angeboten wird, aber davon keiner PS3-kompatibel ist. :( Also nicht einfach schauen auf dem HDTV, nein, jetzt muss ich schon wieder Windows anwerfen um den Film crosscodiert rüber zu streamen... ;(
     
Thema:

Big Buck Bunny - Blender Movie