Bessere Integration von Zeroinstall in KDE und GNOME

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 07.07.2008.

  1. #1 newsbot, 07.07.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Dank der standardisierten Funktionen von Freedesktop.org ist ZeroInstall in der neuen Version besser in Desktops wie KDE und GNOME integrierbar.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bessere Integration von Zeroinstall in KDE und GNOME

Die Seite wird geladen...

Bessere Integration von Zeroinstall in KDE und GNOME - Ähnliche Themen

  1. Calamares 2.2 mit besserer Crash-Analyse

    Calamares 2.2 mit besserer Crash-Analyse: Zwei Wochen nach der Version 2.1 steht Version 2.2 des modularen Installers Calamares bereit. Calamares 2.2 unterstützt unter anderem 32-bit...
  2. KDE will bessere Zusammenarbeit mit Distributionen

    KDE will bessere Zusammenarbeit mit Distributionen: Die Entwickler des freien KDE-Projekets wollen künftig besser mit Distributionen zusammenarbeiten und besser miteinander kommunizieren. Dazu wurde...
  3. ClamAV 0.99 mit besserem Echtzeitscanner

    ClamAV 0.99 mit besserem Echtzeitscanner: Die Entwickler der freien Antivirus-Software ClamAV haben eine neue Hauptversion der Lösung veröffentlicht. ClamAV 0.99 folgt, von wenigen...
  4. Blender 2.76 mit besserer Performance

    Blender 2.76 mit besserer Performance: Knapp drei Monate nach Blender 2.75 steht mit Blender 2.76 eine abermals funktionell aufgewertete Variante des 3D-Modellierungs- und...
  5. Blender 2.75 mit besserer 3D-Unterstützung

    Blender 2.75 mit besserer 3D-Unterstützung: Knapp drei Monate nach Blender 2.74 steht mit Blender 2.75 eine weitere funktionserweiterte Version des 3D-Modellierungs- und Animationsprogramms...