Beryl

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Mariuz, 29.01.2007.

  1. Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mal Ubuntu ein bisschen 3D gestalten.
    Also hab ich Beryl versucht zu installieren (nach der Anleitung.)
    Ich habs auch installiert, lief wunderbar, hab den Beryl-Manager so gestartet:
    Code:
    beryl-manager
    Hat auch wunderbar geklappt, aber wenn ich jetzt wie in der Anleitung beschrieben den Fenstermanager auf Beryl umschalten will kommt folgendes:
    Code:
    Xlib:  extension "XFree86-DRI" missing on display ":0.0".
    XGL Absent, checking for NVIDIA
    Nvidia Absent, checking for texture_from_pixmap
    texture_from_pixmap Present
    beryl: No composite extension
    Fenstermanager-Warnung: Verbindung zur Anzeige »:0.0« verloren;
    wahrscheinlich wurde der X-Server beendet oder Sie haben den Fenstermanager
    abgewürgt.
    XGL Absent, checking for NVIDIA
    Nvidia Absent, checking for texture_from_pixmap
    texture_from_pixmap Present
    beryl: No composite extension
    Schaut aus als würd er einen NVidia Treiber oder so suchen, aber wie soll ich das haben, wenn ich eine ATI Grafikkarte habe???
    Leider hab ich auch nichts passendes gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 29.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Erzähl mal etwas mehr ... Xgl oder Aiglx? Welche Graka? Welcher Treiber?
     
  4. Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ob XGL oder Aiglx kann ich dir leider nicht sagen, weil ich ehrlich gesagt nicht mal weiss was das ist, ich weiss nur was im Terminal stand (was ich hierrein kopiert hab) und was in der ANleitung stand, wo bekomm ich raus was ich hab?
    Graka: Sapphire X1900GT
    Treiber:8.33.6-x86.x86_64 (so hies er mal beim runterladen, halt der aktuelle von der ATISeite, hab den Treiber erst seit ca. 4Tagen drauf)
     
  5. #4 Goodspeed, 29.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Also wenn ich die Seite richtig verstehe, betrachtet die nur Beryl mit Aiglx. Und das funktioniert Dank ATI nicht mit den fglrx-Treibern. Und die OS radeon-Treiber unterstützen Deine Graka noch nicht.
    Also bleibt Dir nur Beryl + Xgl zu installieren.
    Wie das funktioniert ... http://wiki.beryl-project.org/wiki/Install_Beryl_on_Ubuntu
    Such Dir hier einfach entsprechend Deinem Release die Anleitung für Beryl+Xgl raus ...
     
  6. #5 Mariuz, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
    Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also so wie ich es installiert hab wieder ganz runter und komplett neu anfangen??
    Edit: Ich seh, ich hätts nicht machen müssen (hab das ganze von gestern wiederholt) aber ist ja egal.
    Danke euch schonmal, wenns ein Problem gibt meld ich mich.
     
  7. #6 gattschardo, 30.01.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Versuch die Schritte aus der anderen Anleitung so weit wie möglich rückgängig zu machen und fang mit der neuen Anleitung neu an. So hast du vermutlich die größten Erfolgschancen.:oldman
     
  8. Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also habs jetzt installiert, mich voll und ganz an die Anleitung gehalten (so weit es ging, als fast 16Jähriger deutscher mit einer englischen Anleitung) hab aber eigentlich alles richtig gemacht.
    Nur, als ich den XServer dann neu gestartet hab um mich als XGL anzumelden und ich dann reinkam wars xD. Groß geändert hat sich nichts, aus dem Orange wurde blau, die Symbole haben sich ein bisschen verändert, aber mein Grafikkartentreiber ist jetzt wieder weg :( muss ich den einfach neu installieren, so wie bei Xorg auch schon?
     
  9. #8 gattschardo, 30.01.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Was hattest du denn erwartet, das sich groß ändern soll? Dein Desktop wird jetzt halt nicht mehr vom Prozessor dargestellt, sondern von der Grafikkarte per OpenGL. Aber wenn du 3D-Effekte suchst, (und die Installation geklappt hat, wovon ich mal ausgehe, da sich ja scheinbar doch etwas verändert hat) kannst du z.B. mal strg+alt gedrückt halten und die maus bewegen, dann dürftest du den "Würfel" sehen auf dem deine vier Arbeitsflächen sind - und der auch sehr häufig auf Screenshots zu sehen ist ;)
     
  10. Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ~verzweifelt lach~
    Ich kann nicht mal gscheid Scrollen, weil der Treiber fehlt, 3D-Anwendungen kann ich sowieso vergessen.
    Wie kann das sein? Warum ist er bei Xorg (also Standart) drauf und wenn ich bei XGL reingeh nicht mehr??
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gattschardo, 30.01.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Dass der Treiber fehlt kann eigentlich gar nicht sein, weil so weit ich weiß kann Xgl überhaupt nicht ohne OpenGl-fähigen Treiber starten... Kannst du mal in deiner /etc/X11/xorg.conf nach "driver" suchen und sagen was für einer da eingestellt ist (ich nehme mal an, Xgl stützt sich auch auf die xorg.conf, wobei ich mir da ehrlich gesagt nicht ganz sicher bin).
     
  13. Mariuz

    Mariuz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Da ich es bei XGL so nicht mehr ertragen hab bin ich wieder in Xorg.
    Code:
    Section "Device"
            Identifier      "Generic Video Card"
            Driver          "fglrx"
            BusID           "PCI:1:0:0"
    
    Ist es das was du gemeind hast?
     
Thema:

Beryl

Die Seite wird geladen...

Beryl - Ähnliche Themen

  1. Beryl & Emerald installieren unter Ubuntu

    Beryl & Emerald installieren unter Ubuntu: Hi, ich würde gern Beryl & Emerald installieren (gehört ja zusammen?). Hab mir das auch schonmal im Wiki von ubuntuusers durchgelesen. Da steht...
  2. Debian etch und beryl

    Debian etch und beryl: Nach vielen Versuchen, endlich den beryl auf meine etch zu kriegen, hab ich sie, aber: Ausgabe von compiz-check: Checking if it's possible to...
  3. Beryl

    Beryl: Hallo,... kurze Frage da wieder länger weg vom PC war,..wer hat Beryl auf Slack laufen. Was brauche ich dazu und gibt es diverse dependc...
  4. Benutzt ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl?

    Benutzt ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl?: Hallo, Aufgrund dieses Threads und dieser Umfrage habe ich mich gefragt ob und warum ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl benutzt. Ich...
  5. Beryl Hintergrund Verändern

    Beryl Hintergrund Verändern: Hi Hab grad bei Youtube Folgendes Movie gesehen: http://youtube.com/watch?v=ZD7QraljRfM Dort wenn er Den Würfel Dreht kommt son geiler...