Beryl Nvidia

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von tuxdrummer, 24.03.2007.

  1. #1 tuxdrummer, 24.03.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe gerade per apt-get install nvidia-glx meinen Grakatreiber installiert, und jetzt wollte ich mal beryl Starten per beryl-manager über die konsole.

    Ich habe knoppix 5.1 auf meinem Rechner.

    das ist die Fehlermeldung die ich bekomme

    Code:
    Nvidia Absent, checking for texture_from_pixmap
    texture_from_pixmap Present
    beryl: No composite extension
    
    danke schonmal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 24.03.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    mit installieren allein ist nicht getan, du musst in der xorg.conf noch ein paar dinge ändern.

    »Link«
     
  4. #3 tuxdrummer, 24.03.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich der anleitung folge dann muss ich ja GDM neu Starten und danach bringt er mir einen Fehler...dass die Konfiguration falsch sei!

    Muss ich nvidia GLX noch als kernel modul eintragen?
     
  5. #4 slash-ex, 24.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    nicht wenns geladen wurde.... schau mal mit lsmod!

    außerdem denke ich dass mit dem link gemeint war, dass du in der xorg.conf die composite extension aktivierst!

    guck mal eineutiger gehts nicht mehr!!!!
    Code:
    beryl: No composite extension
    
     
  6. #5 Schneemann, 24.03.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi

    Ich habe openSuse 10.1
    Ich habe genau das gleiche Problem
    Als ich composite enabled habe, hat mein Bild komplett gesponnen, selbst wenn ich dann auf ein anderes tty gegangen bin. Musst mich dann blind einloggen und X wieder richtig starten.
     
  7. #6 slash-ex, 24.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    die option an sich allein dürfte nichts bewirken.. ich tippe mal dass das problem an einem falsch eingerichteten composite manager liegt!

    außerem harmonieren die nvidia treiber doch sehr gut damit.. sowas gabs doch eigentlich nur bei ati?!

    aber zu sicher heit poste ich mal meine treiberoptionen:

    Option "RenderAccel" "True"
    Option "AllowGLXWithComposite" "True"
    Option "AddARGBGLXVisuals" "True"

    und dann halt

    Section "Extensions"
    Option "Composite" "Enable"
    EndSection

    das dürfte dann mit beryl funktionieren!
     
  8. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
  9. #8 Schneemann, 25.03.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    also ich (openSuse 10.1) habe jetzt alles in der X.org-Config geändert. wenn ich
    Code:
    beryl --replace & emerald --replace &
    
    laufen lasse, flackert kurz das Bild und dann lande ich im Anmeldemanager. Wenn ich mich anmelde wird ganz normal KWin gestartet.
     
  10. #9 slash-ex, 25.03.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    naja gibt beryl bei dir immernoch einen fehler aus, wenn du normal beryl über die konsole startest?

    ansonsten würde ich dir den beryl-manager nahe legen, dort wird emerald gleich mitdazu geladen!
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 tuxdrummer, 25.03.2007
    tuxdrummer

    tuxdrummer Tripel-As

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Also der Beryl Manager starten nur wenn ich dann da Beryl als window manager aussuche geht das nicht und er startet wieder den normalen windowmanager
     
  13. #11 slash-ex, 25.03.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    ja aber was gibt der konsolen log für einen fehler aus?
     
Thema:

Beryl Nvidia

Die Seite wird geladen...

Beryl Nvidia - Ähnliche Themen

  1. Nvidia + Beryl unter OpenSuse 10.2

    Nvidia + Beryl unter OpenSuse 10.2: Hi, have a problem Ich habe den Legacy Treiber von der Nvidia Site installiert und vorher auch die ganzen erforderlichen Updates...
  2. Beryl & Emerald installieren unter Ubuntu

    Beryl & Emerald installieren unter Ubuntu: Hi, ich würde gern Beryl & Emerald installieren (gehört ja zusammen?). Hab mir das auch schonmal im Wiki von ubuntuusers durchgelesen. Da steht...
  3. Debian etch und beryl

    Debian etch und beryl: Nach vielen Versuchen, endlich den beryl auf meine etch zu kriegen, hab ich sie, aber: Ausgabe von compiz-check: Checking if it's possible to...
  4. Beryl

    Beryl: Hallo,... kurze Frage da wieder länger weg vom PC war,..wer hat Beryl auf Slack laufen. Was brauche ich dazu und gibt es diverse dependc...
  5. Benutzt ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl?

    Benutzt ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl?: Hallo, Aufgrund dieses Threads und dieser Umfrage habe ich mich gefragt ob und warum ihr Programme wie Compiz-Fusion oder Beryl benutzt. Ich...