Benutzer zurückspulen & Backup erstellen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von dhchris, 11.07.2004.

  1. #1 dhchris, 11.07.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen...

    Ich hab zwei kleine Fragen, für die ich nicht extra zwei Threats aufmachen möchte und
    sie danach auch wieder löschen bzw. schließen lassen werde wenn nötig.

    Zu Frage 1:

    Ich möchte meinen Benutzer komplett sichern.
    Kann ich einfach das /home/USER$ Verzeichnis kopieren und später wieder komplett zurückspulen,
    so das alle Einstellungen wieder die alten sind?

    Zu Frage 2:

    Gibt es für Linux ein Programm, das z.b. Norton Ghost gleich zu setzen ist?
    Der Hintergrund, mir ist heute Nacht mein ganzes System abgeschmiert und
    ich möchte jetzt nach dem Neu-Aufsetzen des Systems ein komplettes
    Backup machen und wenn möglich wie beim Ghost gleich eine bootfähige Start-CD/DVD erstellen lassen.

    Hoffe die Fragen sind nicht all zu dämlich,
    aber ich habe gerade nicht die Zeit mich damit ausführlich zu befassen und frage deshalb Euch.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 11.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    zu 1. jo kannste einfach sichern musst nur aufpassen das du beim zurückkopieren die entsprechenden berechtigungen richtig setzt...

    zu 2. Lad dir am besten knoppix da sind genügend tools dafür drauf
     
  4. Kane32

    Kane32 Kleiner Alternativer

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabmünchen, 86830
    Zum backuppen einer ganzen Partition oder HD nimmst du am besten "partimage", ist auf der Knoppix-CD drauf. Oder für die hartgesottenen "dd" ;)
     
  5. #4 dhchris, 11.07.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dank Euch beiden...

    Das kopieren des Benutzers hat soweit geklappt und das Proggi zum Backup´en teste ich die Tage wenn alles wieder eingerichtet ist wie ich es brauch...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Benutzer zurückspulen & Backup erstellen

Die Seite wird geladen...

Benutzer zurückspulen & Backup erstellen - Ähnliche Themen

  1. PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt

    PHP Skripte werden nur im Verzeichnis des jeweiligen Benutzers ausgeführt: Hallo zusammen, ich bin mit meinen Domains auf einen neuen Webserver umgezogen. Ein Teil meiner Domains lief auf Drupal als...
  2. Bareos 15.2 mit neuer Benutzeroberfläche

    Bareos 15.2 mit neuer Benutzeroberfläche: Die freie Backup-Lösung Bareos wurde in Version 15.2 veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem eine verbesserte...
  3. Richtlinien für Gnome-Benutzerschnittstelle aktualisiert

    Richtlinien für Gnome-Benutzerschnittstelle aktualisiert: Das Gnome-Projekt hat seine Richtlinien, wie die Benutzerschnittstelle von Anwendungen aussehen sollte, in einer neuen Fassung veröffentlicht....
  4. Garrett: Intel Boot Guard contra Benutzerfreiheit

    Garrett: Intel Boot Guard contra Benutzerfreiheit: Mit dem Boot Guard hat Intel einen neuen Sicherheitsmechanismus geschaffen, der das Ersetzen des BIOS durch eine manipulierte Version verhindern...
  5. Git 2.2 ist schneller und benutzerfreundlicher

    Git 2.2 ist schneller und benutzerfreundlicher: Die Git-Entwickler haben ihre freie Versionsverwaltung auf die Version 2.2 aktualisiert und in dem Zusammenhang über 550 Neuerungen, Änderungen...